Thanks Thanks:  0
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15
  1. #11
    Anfänger
    Registriert seit
    21.07.2014
    Beiträge
    24
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    ET10000
     
     
    @ Captain: könntest Du die Frage wegen CI+ an die Dev's weiterleiten.
    Falls da nichts kommen sollte, werde ich mich nach einer anderen Box umschauen.

    •   Alt Advertising

       

  2. #12
    Avatar von Captain
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    11.441
    Themenstarter
    Total Downloaded
    162,35 MB
    Total Downloaded
    162,35 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    hab das schon x mal aber sieht so aus als ob da nichts mehr kommt


    openATV we are open Source

    Boykott GPL violator

  3. #13
    Anfänger
    Registriert seit
    21.07.2014
    Beiträge
    24
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    ET10000
     
     
    Danke dir.

  4. #14
    Anfänger
    Registriert seit
    17.02.2016
    Beiträge
    8
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Zitat Zitat von mike99 Beitrag anzeigen
    Steht sogar in meiner Bedienungsanleitung der 8000 drin, das sie Transcoding kann
    "Transcoding: Software" - steht drin... (im Kontrast zu der 10000er, bei der "Transcoding: HD Hardware" dabei steht)..


    Zu den genannten Problemen: Kann keines der genannten nachvollziehen/bin davon nicht betroffen.
    Ich empfange via Kabel und nicht über Sat, und habe die Box auch fast nie im Deep-Standby (weil ich die intern verbaute Platte via NFS im lokalen Netz nutze, und weil WoL leider nicht funktioniert, bleibt sie halt im "Bereitschafts-standby").

    Die Lautstärkeregelung funktioniert hier in allen Varianten (Ton über Analog-out, Ton über HDMI, über HDMI via Receiver und Receiver-Lautstärke per CEC gesteuert)

    Ein Problem hab ich allerdings, bin mir aber nicht sicher, wer da den schwarzen Peter zugeschoben bekommt: Habe die ET8000 und einen fireTV-Stick an einem DENON AVR-X1200W hängen, den dann am Samsung Fernseher. Manchmal (Einschaltreihenfolge/je nachdem was zugleich aktiv war, so ganz genau habe ich es noch nicht eingrenzen können) habe ich dann Bild- und Tonaussetzer, als würde die HDMI-Verbindung neu ausgehandelt.Keinerlei solcher Störungen wenn jeweils nur eines der Geräte am Verstärker hängt.

    Denke, der FireTV/Xtrend könnten das Problem vermeiden, aber die "Schuld" sehe ich beim Denon, der sollte IMHO die Eingänge sauber trennen/sich nicht drum scheren wenn ein anderes Gerät die Auflösung wechselt/in den Standby geht. Aber kann natürlich unsauberes CEC sein (der Denon schaltet allerdings nicht auf einen anderen Input um).

    Ein anderer Grund, weshalb die Box nicht in den Deepstandby geht is bei mir der, dass dann das Signal nicht mehr durchgeschliffen wird. (Wand → Tuner A → Tuner B → Fernseher). Sollte sich das mit anderen Treibern beheben lassen, dann wäre ich sehr erfreut, aber wird wohl eher HW-Problem der Tunermodule sein‽

    Meine Haupt-Probleme sind aber nicht auf die Box/deren Treiber zurückzuführen, sondern eher auf die plugins/die Oberfläche von openatv (v.a. Autotimer im Vergleich zu tvheadend zu unflexibel und leider auch ziemlich unzuverlässig, insbesondere dann wenn, mehrere Episoden direkt aufeinander folgen, aber das ist hier OT, sollte nur sagen: Bin ganz zufrieden mit der Box ).

  5. #15
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    30.11.2013
    Beiträge
    126
    Total Downloaded
    4,84 MB
    Total Downloaded
    4,84 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    So jetzt CI+ da aber deep standby mit CI helper kaputt, friert ein.


Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:20 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,76%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com