Thanks Thanks:  0
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Anfänger
    Registriert seit
    10.04.2013
    Beiträge
    6
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten

    Allgemeine Frage: NAS und interne HD parallel betreiben..? Wie?

    Hallo Ihr!

    Ich betreibe meinen ET9200 seit längerem, da ich LINUX nicht drauf habe, aber echt nur am unteren Limit seiner Fähigkeiten..

    Heute habe ich es nun endlich geschafft, meine Netzwerkplatte zu mounten und die Aufnahmen dann dort "passieren" zu lassen, bisher habe ich immer nur die interne Platte genutzt. Leider schaffe ich es aber nicht, die interne HD parallel "zu behalten". Die NAS wird nur eingebunden, wenn ich sie in der automounts.xml als "HDD-Ersatz" einstelle und dann ist die NAS aber auch die einzige HD, welche die Box sieht. Auch vom PC aus via OpenWebIF wird als "HDD" der Box nun nur noch der Inhalt der NAS angezeigt.

    Wie kann ich denn erreichen, dass sowohl die interne HD als auch das NAS von der BOX erkannt werden? Mein Wunsch wäre, dass ich Filme auf die interne Platte aufnehmen lasse und dann einige davon später auf das NAS schiebe.. das müsste doch wohl möglich sein..

    Meine momentane automounts.xml sieht wie folgt aus:

    <mountmanager>
    <fstab>
    <cifs>
    <mount>
    <active>True</active>
    <hdd_replacement>True</hdd_replacement>
    <ip>192.168.1.89</ip>
    <sharename>NSA310</sharename>
    <sharedir>public/tv</sharedir>
    <options>rw</options>
    <username>admin</username>
    <password>XXXXXX</password>
    </mount>
    </cifs>
    </fstab>
    </mountmanager>

    Muss ich womöglich die interne HD auch noch "extra" mounten..? Und wenn ja, wie..?

    Vielen lieben Dank für einen kleinen Tipp - gerne auch einen Verweis an eine andere Stelle, wo ich mit meiner Frage richtiger bin..

    LG Nanno

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    9.521
    Total Downloaded
    592,83 MB
    Total Downloaded
    592,83 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC / weitere
     
     
    Box 2:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 3:
    Sogno 800HD Revo Triple 8800HD-SS
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Nicht als HDD-Ersatz eintragen. Du darfst bei
    Code:
    ...
    <sharedir>public</sharedir>
    ...
    nur die Freigabe eintragen. Dann darfst du in den Aufnahmepfaden den Pfad /media/net/NSA310/tv eintragen (als Bookmark).
    Bei den NSA hilft auch, für die Freigabe einen User mit Passwort anzulegen, und für die Freigabe zu berechtigen. Der admin ist für den cifs-Zugriff nicht unbedingt berechtigt.
    Geändert von Papi2000 (12.01.2014 um 20:44 Uhr)
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ OpenMips
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  3. #3
    Anfänger
    Registriert seit
    10.04.2013
    Beiträge
    6
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Hallo Ralf,

    und vielen Dank, dass Du Dich meines Problemchens annimmst! Als "Newbie" muss ich leider nochmal nachfragen:

    Ich werde also

    <hdd_replacement>FALSE</hdd_replacement>

    eintragen, um das hdd-replacement rauszunehmen.

    Du schreibst, ich sollte bei

    <sharedir>public</sharedir>
    ...

    "nur die Freigabe eintragen". Was bedeutet das genau?

    Sollte ich schreiben

    <sharedir>TV</sharedir> ?

    Das wäre dann der Unterordner in dem "öffentlichen Verzeichnis" der NAS..

    Und um es komplett zu machen:

    Was genau sind denn "Aufnahmepfade", wo ich den "Pfad /media/net/NSA310/tv eintragen" sollte? Bedeutet das, "einfach" ein neues Verzeichnis in der Box anzulegen?

    Das mit dem User für das freigegebene Verzeichnis des NAS werde ich auf jeden Fall ausprobieren!

    Erstmal ganz herzlichen Dank und sehr gerne bis bald :-)

    Viele Grüße
    Nanno

  4. #4
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    9.521
    Total Downloaded
    592,83 MB
    Total Downloaded
    592,83 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC / weitere
     
     
    Box 2:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 3:
    Sogno 800HD Revo Triple 8800HD-SS
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Nein. Das genau so eintragen: "<sharedir>public</sharedir>".
    public ist eine der üblichen Freigaben bei den NSAxxx. Du hattest da public/tv eingetragen. Das ist die Freigabe plus Unterordner.
    Man soll aber Freigaben mounten.
    Gemountet wird der nach deinen Vorgaben in deine Box als Verzeichnis NSA310 in /media/net automatisch beim Mounten. Daher befindet sich anschließend ein Verzeichnis tv (also /media/net/NSA310/tv) darin. Und das darfst du als Aufnahmepfad nehmen.
    Geändert von Papi2000 (13.01.2014 um 21:05 Uhr)
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ OpenMips
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  5. #5
    Anfänger
    Registriert seit
    10.04.2013
    Beiträge
    6
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Hallo Ralf,

    vielen Dank nochmal! Das "parallele" mounten der NSA310 und der internen HDD hat geklappt! Ich habe die Zeile

    <hdd_replacement>True</hdd_replacement>

    nun einfach komplett entfernt, in der "Systemsteuerung" der Box wird jetzt angezeigt "HDD-Ersatz:Nein".

    Den Freigabepfad habe ich gestern zunächst bei "public/tv" belassen (werde das aber nun, nachdem ich Dein reply gelesen habe, noch ändern). Trotz des "zu tiefen" Freigabepfades kann ich nun zumindest auf beide Platten gleichzeitig zugreifen.

    Was ich noch nicht herausgefunden habe, ist, wie man über den per "filelist"-Taste aufrufbaren "Aufnahmenmanager" dann auch auf verschiedene Speichermedien zugreifen kann, da werde ich nochmal rumprobieren!

    Viele Grüße
    Nanno

  6. #6
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    9.521
    Total Downloaded
    592,83 MB
    Total Downloaded
    592,83 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC / weitere
     
     
    Box 2:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 3:
    Sogno 800HD Revo Triple 8800HD-SS
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Der Zugriff erfolgt bequem über einen Symlink aus deinem /media/hdd/movie Verzeichnis heraus. Ich lege Symlinks immer auf der Konsole an. In deinem Beispiel wäre das
    Code:
    ln -s /media/net/NSA310/tv  /media/hdd/movie/NAS_TV
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ OpenMips
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----




Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:43 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,76%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com