Bin auf die aktuelle OpenATV Version ausfgesteiegen und habe seitdem Probleme meine NAS anzubinden.
Im Mountmanager kann ich über den Freigabenmanager zwar alle Eingaben vornehmen, welche ich bisher auch immer benutzt habe. Anschließend auch Speichern, aber bei Benutzer-Freigaben steht nix drin.
Mache ich einen Netzwerkbrowse wird meine Diskstation aufgeführt und über ein OK darauf kann ich auch eine Freigabe anlegen. Das geht dann eigentlich ganz einfach nur durch Eingabe des Users und des Passworts.
Diese eine Freigabe wird mir dann auch korrekt im Fenster der Benutzer-Freigaben angezeigt. Möchte ich jetzt meine weiteren Ordner der NAS manuell hinzufügen, werden diese nicht mehr abgespeichert.
Zurück im Netzwerkbrowser öffnet mir ein OK aber auch nicht mehr die Diskstation um einen weiteren Ordner wie o.a. hinzuzufügen.
Erst wenn ich in der Benutzerverwaltung die Diskstation lösche, kann ich im Netzwerkbrowser wieder meine ganzen dort freigegeben Ordner auswählen und wiederum nur einen Ordner mounten. Klar dass aber der erste wieder weg ist.

Meine Einstellungen in der Freigabenverwaltung der Reihe nach:
FSTAB
Aktivieren
musicDISKSTATION
CFIS
IP-Adresse
music
Nein
rw, utf8
Username
Passwort