Thanks Thanks:  1
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    04.05.2013
    Beiträge
    45
    Total Downloaded
    44,13 MB
    Total Downloaded
    44,13 MB
    ReceiverDankeAktivitäten

    ET 9200 mit neuem Image updaten

    Hallo Leute,

    ich habe mal wieder ein paar Fragen - ich habe auf meiner ET9200 noch ein altes OpenAAF Image drauf und würde gerne (es gibt ja auch keine Updates mehr auf dem feed) mal endlich ein neues Image auf meine Box packen (euer Open ATV)

    Meine Fragen:

    Muss ich, bevor ich das Image draufladen kann, erst einen Bootloader flashen? Woran erkenne ich, dass ich einen Bootloader benutzen muss? Was passiert, wenn ich den falschen oder gar keinen nehme?

    Image wird ja das hier sein, oder? openatv-3.0-et9x00-20130829_usb.zip

    Möchte mir ungern die Box zerstören.

    Danke für eure Antwort
    Java

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von banu
    Registriert seit
    18.04.2013
    Ort
    Thüringer Wald
    Beiträge
    2.392
    Total Downloaded
    38,93 MB
    Total Downloaded
    38,93 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Edision OS Mega / OpenATV 5.3/6.0
     
     
    Box 2:
    GI XPEED LX Class S2
     
     
    Box 3:
    MEGASAT force2 /Axas E4HD
     
     
    Box 4:
    Mut@nt HD1200
     
     
    Box 5:
    Atemio 6000 / OCTAGON SF208
     
     
    Hi, uf Deiner ET 9200 sollte der aktuelle Booloader sein, dann kannst Du problemlos flashen .

    Zur Sicherheit ließ Dir das Folgende durch :

    Bootloader
    Allgemeines

    Leider gibt es seitens Hersteller keine vernünftige Dokumentation zu den diversen Bootloader-Versionen. Release-Notes oder Change-Logs sind nicht bekannt. Da der Bootloader ohnehin nur die Aufgabe hat, das eigentliche Image zu laden, sind regelmäßige Updates nicht erforderlich und wird vom Board auch NICHT empfohlen!! Ähnlich wie BIOS-Updates bei PC-Mainboards sollte der Bootloader nur aktualisiert werden, wenn ein konkreter Grund vorliegt!
    Im Herbst 2011 wurde mit der Veröffentlichung neuer Images auf Basis Linux-Kernel 3.x auch ein neues Filesystem (UBIFS) für den Flash-Speicher der ET-Boxen eingeführt. Die Bootloader der 1. Generation bieten keine Unterstützung für UBIFS und deswegen konnten sie auch keines der darauf basierenden Images mehr laden. Die aktuellen Bootloader der 2. Generation unterstützen sowohl UBIFS als auch dessen Vorgänger (JFFS2), und sind somit abwärtskompatibel.
    Welchen Bootloader man aktuell auf der Box installiert hat, erkennt man sehr leicht an der Anzeige im Frontdisplay beim Neustart. Erscheint dort unmittelbar nach dem Einschalten die konkrete Modellbezeichnung des Receivers (z.B. ET9000), dann handelt es sich um einen alten Bootloader der 1. Generation, der dringend aktualisiert werden sollte.
    Die aktuellen Bootloader der 2. Generation zeigen stattdessen eine generische Bezeichnung der Modell-Serie an, also ET5X00, ET6X00, bzw. ET9X00. Diese Bootloader müssen nach heutigem Stand (06/2012) nicht aktualisert werden.
    Zukünftig erforderliche Updates sind natürlich nicht auszuschließen. Diese werden dann entsprechend im Wiki und Board kommuniziert.

    Fazit:
    Stand 06/2012 ist ein Bootloader-Update nur in Ausnahmefällen notwendig/sinnvoll. Wer tatsächlich noch einen alten Bootloader der 1. Generation hat, muss updaten, um aktuelle Images laden zu können. Alle anderen nicht.

    Quelle : http://wiki.opena.tv
    Geändert von banu (01.09.2013 um 17:42 Uhr)
    Gruß Frank

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    04.05.2013
    Beiträge
    45
    Themenstarter
    Total Downloaded
    44,13 MB
    Total Downloaded
    44,13 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Danke dafür schon mal - dann brauch ich doch nur das hier: openatv-3.0-et9x00-20130829_usb.zip hochschieben, die cams vom feed neu und fertig oder? Zur Not hab ich ja nen Backup vom aktuellen Image von der Box gemacht

  4. #4
    Avatar von krauss
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    1.445
    Total Downloaded
    5,03 MB
    Total Downloaded
    5,03 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Zitat Zitat von JavaJim;
    Danke dafür schon mal - dann brauch ich doch nur das hier: openatv-3.0-et9x00-20130829_usb.zip hochschieben, die cams vom feed neu und fertig oder? Zur Not hab ich ja nen Backup vom aktuellen Image von der Box gemacht
    genau so ist es
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  5. #5
    Anfänger
    Registriert seit
    13.05.2013
    Beiträge
    8
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    hab ich auch so gemacht (von ich glaub OE1.6 version von OpenAAF) auf OE3.0 version von OpenAtv

    einstellungen gesichert->update->automatisch einstellungen eingespielt..

    funktioniert ERSTAUNLICH einfach
    (sogar mein LCD4Linux hat auf anhieb (fast) alles richtig angezeigt..)

    es gibt aber auch ERSTAULICH wenig neuerungen
    gibts irgendwelche größeren änderungen? die man auch spürt?
    (ausser dass OpenWebIF jetzt default ist..)

    (fstab netzwerklaufwerk muss ich immer deaktivieren und aktivieren, aber das was beim flash-update bei mir immer schon so..)

  6. #6
    Avatar von krauss
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    1.445
    Total Downloaded
    5,03 MB
    Total Downloaded
    5,03 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Also von oe1.6 auf oe3.0 sollte man nicht die settings über nehmen...
    das neue oe2 oe3 läuft beim zappen und diversen Anwendungen schneller...
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  7. #7
    Anfänger
    Registriert seit
    13.05.2013
    Beiträge
    8
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    ja, zapped schneller


    wegen Einstellungen: solange alles funktiniert ist mir das egal, ob man das "soll" ;-)

  8. #8
    Anfänger
    Registriert seit
    13.05.2013
    Beiträge
    8
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    eine "Neuerung" hab ich inzwischen entdeckt, heute ist er im Standby einfach "eingefrohren" und hat sich nicht mehr starten lassen
    (das war noch NIE)

    hab jetzt mal online updates gemacht (64) hoffen wir mal, dass das nur einmalig war...

  9. #9
    Avatar von banu
    Registriert seit
    18.04.2013
    Ort
    Thüringer Wald
    Beiträge
    2.392
    Total Downloaded
    38,93 MB
    Total Downloaded
    38,93 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Edision OS Mega / OpenATV 5.3/6.0
     
     
    Box 2:
    GI XPEED LX Class S2
     
     
    Box 3:
    MEGASAT force2 /Axas E4HD
     
     
    Box 4:
    Mut@nt HD1200
     
     
    Box 5:
    Atemio 6000 / OCTAGON SF208
     
     
    Zitat Zitat von lrlr Beitrag anzeigen
    ja, zapped schneller


    wegen Einstellungen: solange alles funktiniert ist mir das egal, ob man das "soll" ;-)
    Man sollte ab und an jedes System mal neu aufsetzen...sonst lassen sich Fehler nicht reproduzieren und bei Deiner Konstellation sind fehler vorprogrammiert...also mal einen kompletten Onlineflash(nicht Update)machen,die einstellungen sind schnell gemacht , kannst ja Dein altes Image komplett sichern wenn Du nicht zufrieden bist...Die ET9200 läuft fehlerlos wie kaum eine ander Box mit OpenATV
    Gruß Frank

  10. #10
    Senior Mitglied Avatar von diddi
    Registriert seit
    12.06.2013
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.266
    Total Downloaded
    232,32 MB
    Total Downloaded
    232,32 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mutant HD51 Ultra HD 4K Twin ATV 6.1
     
     
    Box 2:
    1x VU+solo2 2xDVB-S ATV 6.1
     
     
    Box 3:
    1x VU+solo2 2xDVB-S2 ATV 6.1
     
     
    Box 4:
    Mutant HD51 Ultra HD 4K Twin ATV 6.1
     
     
    Box 5:
    Mutant HD51 Ultra HD 4K Twin ATV 6.1
     
     
    Das die ET 9200 mit OpenATV fehlerlos läuft kann ich voll und ganz bestätigen!

    diddi
    OpenATV 6.1


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:00 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,11%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com