Thanks Thanks:  1
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Anfänger
    Registriert seit
    13.04.2015
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    15
    Total Downloaded
    335,6 KB
    Total Downloaded
    335,6 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    et9200 OpenPLI 3.0
     
     
    Box 2:
    et9200 OpenPLI 3.0
     
     
    Box 3:
    et8500 OpenATV 4.2 + OpenPLi 4.0
     
     

    Fehlerhafte Aufzeichnungen mit CI-Modul und ORF-Karte

    Hallo zusammen! - Bin dabei meine neue ET8500 einzurichten ...

    Obwohl ich im Menu / Einstellungen / Entschlüsselung / Common Interface (TSD Crypt CW)

    die Einstellung "Kann mehrere Sender entschlüsseln" auf [ja] gesetzt habe, kann ich nur eine

    Sendung aufzeichnen. Wenn eine Aufzeichnung - zB ORF1 - läuft, gibt es auf den anderen

    - mit der ORF-Karte verschlüsselten Sendern - nur einen schwarzen Bildschirm. Das gleiche Problem

    gibt es mit PIP.


    Die gleichzeitige Aufzeichnung unverschlüsselter Sender funktioniert problemlos

    Hab ich da etwas falsch gemacht - konnte im Forum keine Hinweise finden

    Kann hier jemand helfen?

    LG wduck
    Geändert von wduck (13.10.2015 um 23:21 Uhr)
    2 x Xtrend ET 9200 OpenPLI 3.0 + 2TB Western Digital ATA/WD20EARX + unicable mit TechniRouter Mini 2 / 1x2 - laufen suuuper !!!

    1 x Xtrend ET 8500 OpenATV 4.2 + 4 x DVB-S2 + HD Samsung 2TB + 2 x unicable mit TechniRouter Mini 2 / 1x2 - kann noch etwas besser werden

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Senior Mitglied Avatar von Verdi-fan
    Registriert seit
    26.04.2014
    Beiträge
    356
    Total Downloaded
    839,45 MB
    Total Downloaded
    839,45 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    OCTAGON sf4800
     
     
    Box 2:
    Optimuss OS3 plus
     
     
    Box 3:
    AXAS E4HD Ultra
     
     
    Auf dem Modul HD Austria müsste der Hinweis CI+ stehen - und das Plus macht dann leider den Unterschied (und steht eigentlich für eine ganze Reihe von Restriktionen, die das Gerät aber schon umgeht).
    Was nicht funktioniert - wie du richtig schreibst - mehrere Sender gleichzeitig sehen. Nach meiner Kenntnis mit keinem (!) CI+ Modul ...
    Alternativ müsstest du ein anderes Modul benutzen oder einen "australischen Laufvogel" ...
    Gibertini 150, 2x125, 100, Wavefrontier T-90

  3. #3
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    823
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX HD51
     
     
    Box 2:
    Edision OS mega
     
     
    Box 3:
    Vu+ Solo 4K
     
     
    Box 4:
    Octagon SF138
     
     
    Box 5:
    Octagon SF4008
     
     
    Zitat Zitat von Verdi-fan Beitrag anzeigen
    ...Was nicht funktioniert - wie du richtig schreibst - mehrere Sender gleichzeitig sehen. Nach meiner Kenntnis mit keinem (!) CI+ Modul ...
    Alternativ müsstest du ein anderes Modul benutzen oder einen "australischen Laufvogel" ...
    Im KabelTV-Bereich gibt es durchaus CI+ Module, die mehrere Programme gleichzeitig entschlüsseln können.

  4. #4
    Avatar von googgi
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    Beiträge
    1.412
    Total Downloaded
    6,68 MB
    Total Downloaded
    6,68 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad 4k
     
     
    Box 2:
    Zgemma H9S
     
     
    Box 3:
    Edision Nino+
     
     
    Box 4:
    Anadol 4k
     
     
    @wduck

    Wurde HD-Austria auf dieser Karte abonniert?
    Wurde das Modul bei HD-Austria bestellt?
    Steht da CI+ drauf?


  5. #5
    Anfänger
    Registriert seit
    13.04.2015
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    15
    Themenstarter
    Total Downloaded
    335,6 KB
    Total Downloaded
    335,6 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    et9200 OpenPLI 3.0
     
     
    Box 2:
    et9200 OpenPLI 3.0
     
     
    Box 3:
    et8500 OpenATV 4.2 + OpenPLi 4.0
     
     
    Hallo!

    Vielen Dank für die Antworten, er tut mit leid wenn ich das Problem nicht eindeutig beschrieben habe.

    Die ORF-Karte braucht jeder Österreicher wenn er österreichische Programme (ORF 1, ORF 2, ATV, Puls4, ORF III usw) über SAT empfangen will.

    Die Kosten für den Empfang sind mit den Rundfunkgebühren gedeckt und alle 5 Jahre muss die Karte neu "gekauft" (ca EUR 17.- ) werden-

    Das hat nichts mit Pay-TV wie zB RTL-HD, SAT1-HD usw. zu tun, wofür man meines Wissens ein CI+ Modul benötigt und wofür zusätzliche Gebühren anfallen.

    Für die ORF-Karte benötigt man ein CI (also kein CI+) -Modul. (z.B. TechniSat TechniCrypt CW (0002/4535)

    Soviel zum besseren Verständnis was das Modul+Karte betrifft.


    Interessanterweise funktionieren meine ORF-Karten OHNE Modul auf meinen beiden et9200 im unteren interenen Kartenschacht einwandfrei.

    Ich habe allerdings auf diesen Geräten ein Plugin installiert, welches man aus mir nicht verständlichen Gründen hier nicht nennen darf

    - es beginnt mit drei mal dem dritten Buchstaben im Alphabet und endet mit "am". Ohne ORF-Karte gibt es auch keine Entschlüsselung !!!


    Nun zu meinem Problem mit dem Empfang der Österreichischen Sender auf meiner et8500. Hier funktioniert die Karte nur mit einem

    CI-Modul welches beim flashen erkannt wird (in den Internen Kartenlesern wird die Karte nicht erkannt.). Eigenartiger Weise aber nur mit jeweils

    einem Tuner. Sobald ein zweiter Tuner auf ein anderes verschlüsseltes Programm zugreifen soll (zB bei PIP, oder Aufzeichnung zweier oder mehrerer

    verschlüsselter Programme, bleibt der Bildschirm (bzw. die Aufnahme) schwarz. Das ist natürlich ein Problem, das nicht im Sinne des Erfinders sein kann.

    Es muss doch möglich sein, mehrere mit der ORF-Karte verschlüsselte Programme gleichzeitig aufzunehmen

    (Fußballmatch in ORF 1 + Tatort in ORF 2 + ZIB in ORF III - wozu habe ich 4 eingebaute Tuner ??? )

    Bei meinen et9200 funktioniert das ohne dieses Problem! - das aufgezeichnete Fußballmatch in ORF 1 und der gleichzeitig aufgezeichnete Tatort

    in ORF 2 können zu einem späteren Zeitpunkt oder mit Timeshift angesehen werden


    Diese Problem hat aber nichts mit OpenATV zu tun, OpenPLI 4 und das Original-Xtrend-Image hat das gleiche Problem.

    Es liegt daher meines Erachtens vielmehr daran, dass das "am" mit den drei gleichen Buchstaben davor installiert und "eingerichtet" werden muss.


    Bitte um Infos - evtl. über PN ! Bin leider technisch nicht sehr versiert - stehe aber für weitere Infos GERNE zur Verfügung.

    Übrigens bei meinen beiden et9200 hatte ich vor Jahren die Unterstützung von den Kollegen in einem Forum das es heute nicht mehr gibt.

    LG wduck


    PS Ich verstehe nicht, dass ich der einzige Österreicher sein soll der das Problem hat -
    vielleicht wurde in Österreich nur eine ET8500 verkauft - und die hab ich !!!

    Geändert von wduck (14.10.2015 um 21:26 Uhr)
    2 x Xtrend ET 9200 OpenPLI 3.0 + 2TB Western Digital ATA/WD20EARX + unicable mit TechniRouter Mini 2 / 1x2 - laufen suuuper !!!

    1 x Xtrend ET 8500 OpenATV 4.2 + 4 x DVB-S2 + HD Samsung 2TB + 2 x unicable mit TechniRouter Mini 2 / 1x2 - kann noch etwas besser werden

  6. #6
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    11.459
    Total Downloaded
    592,97 MB
    Total Downloaded
    592,97 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Wie du richtig erkannt hast, kannst du das Manko, welches durch dein Modul erzeugt wird, durch Einsatz des von dir genannten SoftCAMs beseitigen. Da die Nutzung von SoftCAMs Lizenzverstoß (Entschlüsselungsmechanismen) bedeutet, und in D abgemahnt werden kann, bieten wir als Board so etwas und den Support dazu nicht an. So einfach.
    Aber ich fürchte, auch als Laie wird dir Google den Weg zur Anleitung und einen "Support Feed oatv" aufzeigen.
    Geändert von Papi2000 (14.10.2015 um 23:01 Uhr)
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  7. #7
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    18.05.2013
    Ort
    auf einer Insel im Norden
    Beiträge
    209
    Total Downloaded
    1,29 GB
    Total Downloaded
    1,29 GB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Dream 900 UHD
     
     
    Box 2:
    Dream 900 HD 4k
     
     
    Box 3:
    Dream 800se Clone
     
     
    Zitat Zitat von wduck Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Vielen Dank für die Antworten, er tut mit leid wenn ich das Problem nicht eindeutig beschrieben habe.

    Die ORF-Karte braucht jeder Österreicher wenn er österreichische Programme (ORF 1, ORF 2, ATV, Puls4, ORF III usw) über SAT empfangen will.

    Die Kosten für den Empfang sind mit den Rundfunkgebühren gedeckt und alle 5 Jahre muss die Karte neu "gekauft" (ca EUR 17.- ) werden-

    Das hat nichts mit Pay-TV wie zB RTL-HD, SAT1-HD usw. zu tun, wofür man meines Wissens ein CI+ Modul benötigt und wofür zusätzliche Gebühren anfallen.

    Für die ORF-Karte benötigt man ein CI (also kein CI+) -Modul. (z.B. TechniSat TechniCrypt CW (0002/4535)

    Soviel zum besseren Verständnis was das Modul+Karte betrifft.


    Interessanterweise funktionieren meine ORF-Karten OHNE Modul auf meinen beiden et9200 im unteren interenen Kartenschacht einwandfrei.

    Ich habe allerdings auf diesen Geräten ein Plugin installiert, welches man aus mir nicht verständlichen Gründen hier nicht nennen darf

    - es beginnt mit drei mal dem dritten Buchstaben im Alphabet und endet mit "am". Ohne ORF-Karte gibt es auch keine Entschlüsselung !!!


    Nun zu meinem Problem mit dem Empfang der Österreichischen Sender auf meiner et8500. Hier funktioniert die Karte nur mit einem

    CI-Modul welches beim flashen erkannt wird (in den Internen Kartenlesern wird die Karte nicht erkannt.). Eigenartiger Weise aber nur mit jeweils

    einem Tuner. Sobald ein zweiter Tuner auf ein anderes verschlüsseltes Programm zugreifen soll (zB bei PIP, oder Aufzeichnung zweier oder mehrerer

    verschlüsselter Programme, bleibt der Bildschirm (bzw. die Aufnahme) schwarz. Das ist natürlich ein Problem, das nicht im Sinne des Erfinders sein kann.

    Es muss doch möglich sein, mehrere mit der ORF-Karte verschlüsselte Programme gleichzeitig aufzunehmen

    (Fußballmatch in ORF 1 + Tatort in ORF 2 + ZIB in ORF III - wozu habe ich 4 eingebaute Tuner ??? )

    Bei meinen et9200 funktioniert das ohne dieses Problem! - das aufgezeichnete Fußballmatch in ORF 1 und der gleichzeitig aufgezeichnete Tatort

    in ORF 2 können zu einem späteren Zeitpunkt oder mit Timeshift angesehen werden


    Diese Problem hat aber nichts mit OpenATV zu tun, OpenPLI 4 und das Original-Xtrend-Image hat das gleiche Problem.

    Es liegt daher meines Erachtens vielmehr daran, dass das "am" mit den drei gleichen Buchstaben davor installiert und "eingerichtet" werden muss.


    Bitte um Infos - evtl. über PN ! Bin leider technisch nicht sehr versiert - stehe aber für weitere Infos GERNE zur Verfügung.

    Übrigens bei meinen beiden et9200 hatte ich vor Jahren die Unterstützung von den Kollegen in einem Forum das es heute nicht mehr gibt.

    LG wduck


    PS Ich verstehe nicht, dass ich der einzige Österreicher sein soll der das Problem hat -
    vielleicht wurde in Österreich nur eine ET8500 verkauft - und die hab ich !!!


    hast PN

    MFG
    calle

  8. Thanks wduck bedankten sich
  9. #8
    Anfänger
    Registriert seit
    13.04.2015
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    15
    Themenstarter
    Total Downloaded
    335,6 KB
    Total Downloaded
    335,6 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    et9200 OpenPLI 3.0
     
     
    Box 2:
    et9200 OpenPLI 3.0
     
     
    Box 3:
    et8500 OpenATV 4.2 + OpenPLi 4.0
     
     
    Hallo!
    Naja, nach 3 Tagen intensiver Such nach dem Fehler in meiner Konfiguration komme ich nun zu einer Fehlermeldung

    mit der es vielleicht den Schlüssel zur Lösung dieses Problems gibt:

    Schwarzer Bildschirm und nach einiger Zeit (die ich nie abgewartet hatte) kommt die Meldung :

    Kanal nicht gefunden!
    (SID nicht in PAT gefunden)


    Weiß jemand etwas zu der Fehlermeldung im Zusammenhang mit meinem Themas?

    LG wduck
    2 x Xtrend ET 9200 OpenPLI 3.0 + 2TB Western Digital ATA/WD20EARX + unicable mit TechniRouter Mini 2 / 1x2 - laufen suuuper !!!

    1 x Xtrend ET 8500 OpenATV 4.2 + 4 x DVB-S2 + HD Samsung 2TB + 2 x unicable mit TechniRouter Mini 2 / 1x2 - kann noch etwas besser werden


Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:58 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,11%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com