Thanks Thanks:  0
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2013
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    339
    Total Downloaded
    219,91 MB
    Total Downloaded
    219,91 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Zur Zeit wechselnd >> Teste...
     
     

    Xtrend spielt Aufnahmen vom NAS nicht ab - auf NAS verschieben funktioniert

    Hallo an alle,

    ich bin mal wieder auf folgendes Problem gestoßen (mit 4.2):

    Ich kann egal ob Freigabe über CIFS oder NFS eingerichtet ist, von meinem NAS (zwei verschiedenen probiert) keine Aufnahmen die dort liegen mit dem Receiver anschauen.

    DIe Filme laufen wenn überhaupt kurz an u. bleiben dann stehen und links oben sieht man den rotierenden Kreis. Man könnte fast meinen, dass die Festplatte nicht mit dem "Daten schicken" zum Receiver nicht nachkommt. Dies kann aber eigentlich nicht sein, da der Receiver auf das NAS mit knapp 40 MB/s Daten auch raufverschiebt.

    Habe das NAS auch schon direkt hinten an den Receiver angeschlossen, funktioniert genauso wenig. Kann das sein, dass der Treiber des Xtrend hier Probleme hat?

    Ist der Treiber vom 5.1 ein anderer, so dass sich das aufspielen dieses Images lohnen würde?
    Andy

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    18.08.2014
    Beiträge
    57
    Total Downloaded
    86,20 MB
    Total Downloaded
    86,20 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    ich hab das Problem auch seit Ur-Zeiten...was hilft ist: von einem Rechner im LAN einen Ping auf die Box laufen lassen. Dann gibt es keine Abbrüche oder Spinner (rotierender Kreis)

  3. #3
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2013
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    339
    Themenstarter
    Total Downloaded
    219,91 MB
    Total Downloaded
    219,91 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Zur Zeit wechselnd >> Teste...
     
     
    Das ist für mich keine Lösung. Aber das Problem wurde bereits gelöst. Dafür muss man nur die richtigen Übertragungseinstellungen am Receiver eingeben.
    Andy

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    18.08.2014
    Beiträge
    57
    Total Downloaded
    86,20 MB
    Total Downloaded
    86,20 MB
    ReceiverDankeAktivitäten

    dann bitte diese Einstellunen mitteilen und nicht nur erwähnen
    DANKE

  5. #5
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2013
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    339
    Themenstarter
    Total Downloaded
    219,91 MB
    Total Downloaded
    219,91 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Zur Zeit wechselnd >> Teste...
     
     
    Also für die Verbindung vom Xtrend zum NAS verwende ich folgende Einstellungen in der automounts.xml:

    <?xml version="1.0" ?>
    <mountmanager>
    <autofs>
    <nfs>
    <mount>
    <active>True</active>
    <hdd_replacement>False</hdd_replacement>
    <ip>192.168.175.50</ip>
    <sharename>WDMYCLOUD</sharename>
    <sharedir>nfs</sharedir>
    <options>rw,nolock,udp,soft,rsize=32768,wsize=3276 8</options>
    </mount>
    </nfs>
    </autofs>
    </mountmanager>
    und in der auto.network

    WDMYCLOUD -fstype=nfs,rw,nolock,udp,soft,rsize=32768,wsize=32 768, 192.168.175.50:/nfs
    Andy

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    18.08.2014
    Beiträge
    57
    Total Downloaded
    86,20 MB
    Total Downloaded
    86,20 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    also udp funktioniert bei mir gar nicht und wenn ich den Rest so übernehme, bringt das keine Besserung

  7. #7
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2013
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    339
    Themenstarter
    Total Downloaded
    219,91 MB
    Total Downloaded
    219,91 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Zur Zeit wechselnd >> Teste...
     
     
    Bei mir funktioniert es. Es gibt ein paar verschiedene Einstellungen die du probieren kannst.

    Fangen wir mal von vorne an: Was genau verbindest du miteinander bzw. welches Gerät soll auf was zugreifen?
    Andy

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    18.08.2014
    Beiträge
    57
    Total Downloaded
    86,20 MB
    Total Downloaded
    86,20 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    hab ein Synology NAS.
    Streams von da auf mein Tablett funktionieren problemlos und ohne Aussetzer (Android mit VLC)

    Auf dem NAS hab ich zwei Freigaben...eine mit selbst gerippten BR Filmen und eine mit mit Serien.
    Das Film Verzeichnis ist recht überschaubar, die Serien-Freigabe hingegen hat viele Ordner.

    Die Filmfreigabe wird recht schnell geladen und Filme starten auch normal. Es gibt nur die beschriebene Problematik, dass die Filme alle paar Minuten für ca. 10 Sekunden stoppen...mit dem 5.0er Image brach der Film dann stehts ab.
    Die Serienfreigabe läuft sehr schlecht...es dauert schonmal etliche Sekunden bis das Verzeichnis geladen wird. Unterordner zu öffnen dauert dann auch seine Zeit und wenn ich in den Episoden spulen will, ist das immer mit langer Wartezeit verbunden. Eine Episode gestoppt und zurück in die Verzeichnisansicht dauert dann auch meist etliche Sekunden. Mit dem Tablett hab ich da keinerlei Probleme.

    Ich nutze den EMC, aber auch der normale Mediaplayer haben diese Probleme.

    Wie gesagt...bei UDP werden die Verzeichnisse zwar geladen, aber ich bekomme keinerlei Inhalt angezeigt.

  9. #9
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2013
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    339
    Themenstarter
    Total Downloaded
    219,91 MB
    Total Downloaded
    219,91 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Zur Zeit wechselnd >> Teste...
     
     
    Geh mal in den Netzwerkbrower auf dem Receiver rein u. schau mal ob du beim NAS eine Freigabe "nfs" o. ä. angezeigt bekommst? Ist NFS bei deinem NAS werkseitig aktiviert (wie bei mir) oder musst du das über die NAS-WebIF gesondert aktivieren?

    Poste hier mal deine automounts.xml und die auto.network, wie sie aktuell auf dem Xtrend sind.
    Andy

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    18.08.2014
    Beiträge
    57
    Total Downloaded
    86,20 MB
    Total Downloaded
    86,20 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    im Netzwerkbrowser sind alle Freigaben zu sehen, die ich erstellt hab (mit NFS davor).

    Im NAS selbst war nichts aktiviert.
    Habe dort NFS aktiviert (inkl. NFSv4 Unterstützung.
    32k ist aktiviert

    In den Freigaben auf dem NAS hab ich dann dann NFS auf lesen/schrieben, asyncron aktiviert und nicht privilegierte Ports zulassen.


    auto.network:
    # automounter configuration
    filme -fstype=nfs,rw,nolock,tcp,async,rsize=32768,wsize=3 2768, 192.168.0.100:/volume1/filme
    serien -fstype=nfs,rw,nolock,tcp,async,rsize=32768,wsize=3 2768, 192.168.0.100:/volume1/serien

    Automounts.xml
    <?xml version="1.0" ?>
    <mountmanager>
    <autofs>
    <nfs>
    <mount>
    <active>True</active>
    <hdd_replacement>False</hdd_replacement>
    <ip>192.168.0.100</ip>
    <sharename>filme</sharename>
    <sharedir>volume1/filme</sharedir>
    <options>rw,nolock,tcp,async,rsize=32768,wsize=327 68</options>
    </mount>
    </nfs>
    </autofs>
    <autofs>
    <nfs>
    <mount>
    <active>True</active>
    <hdd_replacement>False</hdd_replacement>
    <ip>192.168.0.100</ip>
    <sharename>serien</sharename>
    <sharedir>volume1/serien</sharedir>
    <options>rw,nolock,tcp,async,rsize=32768,wsize=327 68</options>
    </mount>
    </nfs>
    </autofs>
    </mountmanager>


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:19 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,76%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com