Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29
  1. #1
    Avatar von Fischreiher
    Registriert seit
    22.12.2013
    Ort
    an der Havel
    Beiträge
    1.347
    Thanks (gegeben)
    435
    Thanks (bekommen)
    786
    Total Downloaded
    40,84 MB
    Total Downloaded
    40,84 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad
     
     
    Box 2:
    Gigablue Quad
     
     
    Box 3:
    Xtrend ET8000
     
     

    Der Teufel streckt mir die Zunge raus

    Nein, ich bin nicht im falschen Forum gelandet.

    Wenn ich auf der Fernbedienung der ET8000 die "links"-Taste drücke, streckt mir mein Teufel die Zunge raus. Jedes Mal. Das stört!

    Offenbar verwenden die ET8000 und mein Teufel CD-Receiver KB 22 CR die gleichen RC-Codes: ET8000 "KEY_LEFT" = Teufel "EJECT" = CD-Schublade auf.

    Auch auf ca. 20 andere Tasten der ET8000-Fernbedienung reagiert mein audiophiler Teufel - oft mit guter Musik, die nicht zum Film passt.

    Dem Teufel die Augen zu verbinden (schwarzer Aufkleber auf dem IR-Sensor) ist eine Notlösung, natürlich muss eine Lösung her, die es erlaubt, beide Geräte überlagerungsfrei fernzubedienen.

    Die Idee ist die: Ich habe eine lernfähige Fernbedienung und eine Box mit anpassbarer keymap.usr. Ein Satz RC-Codes enthält in der Regel über 100 Codes, von denen der Teufel ca. 40 versteht, die somit ausscheiden. Gelingt es mir, meiner programmierbaren Fernbedienung (SONY RM-VLZ620T) auf den Tasten, auf die bisher auch der Teufel reagiert, andere Codes aus dem gleichen Satz beizubringen, und diese Codes dann in die keymap einzutragen, verhält sich die ET8000 korrekt, ohne den Teufel zu stören.

    Beipiel:
    Taste "2" sendet "KEY_2" und stört den Teufel nicht, die kann so bleiben.
    Taste "7" sendet "KEY_7" und stört den Teufel -> Taste "7" der Fernbedienung wird belegt mit "KEY_XY", und in der keymap wird "KEY_7" überall durch "KEY_XY" ersetzt, damit Taste "7" wieder tut, was Taste "7" tun soll.

    Hat jemand eine Idee, wo ich diese Codes herbekommen kann? Ich benötige ca. 20 Codes aus dem gleichen Satz, die noch nicht von der ET8000 verwendet werden. Ich habe auch noch eine Logitech 300 rumliegen, mit der ich prinzipiell Codes aus dem Netz ziehen und dann der SONY anlernen könnte.

    Der Teufel streckt mir die Zunge raus-teufel-kombo22-kb22cr-cd-schublade.jpg
    Teufel CD-Receiver KB 22 CR
    SpecialJump: Plugin zum schnellen manuellen Überspringen von Werbung (und mehr)
    http://www.opena.tv/plugins/6240-spe...-und-mehr.html
    Feature der Woche:
    * Fast Zap Mode (beschleunigte Umschaltzeiten durch vorausschauendes Vorladen des nächsten Senders auf einem weiteren Tuner)

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    16.846
    Thanks (gegeben)
    2792
    Thanks (bekommen)
    4750
    Total Downloaded
    594,27 MB
    Total Downloaded
    594,27 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Sorry. Aber die Erkennung der Fernbedienung passiert durch den Treiber und den Frontprozessor. Da ist nichts mit mal eben umstellen. In solchen Fällen hilft nur abwägen, welches der Geräte gehen darf...
    Alternativ kann man noch mit Polfilterfolie basteln.
    Ein Stückchen auf die beiden Sender. Ein Stückchen auf die beiden Empfänger.
    Bei einem Gerät die Folien der FB und des Gerätes um 90° verdreht, sollte genügend "Abschirmung" gegen die Steuerbefehle des anderen erzeugen.
    Erhältlich eventuell im gut sortierten Photofachhandel.
    Geändert von Papi2000 (30.05.2014 um 22:02 Uhr)
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  3. #3
    Avatar von Fischreiher
    Registriert seit
    22.12.2013
    Ort
    an der Havel
    Beiträge
    1.347
    Thanks (gegeben)
    435
    Thanks (bekommen)
    786
    Themenstarter
    Total Downloaded
    40,84 MB
    Total Downloaded
    40,84 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad
     
     
    Box 2:
    Gigablue Quad
     
     
    Box 3:
    Xtrend ET8000
     
     
    Deshalb ja Codes aus dem gleichen Satz. Ich bin mir sicher, dass der Frontpanel-Prozessor bis zu 256 RC-Codes versteht und an die "zugänglichen" Teile der Software weiter reicht.
    SpecialJump: Plugin zum schnellen manuellen Überspringen von Werbung (und mehr)
    http://www.opena.tv/plugins/6240-spe...-und-mehr.html
    Feature der Woche:
    * Fast Zap Mode (beschleunigte Umschaltzeiten durch vorausschauendes Vorladen des nächsten Senders auf einem weiteren Tuner)

  4. #4
    Avatar von apovis2105
    Registriert seit
    06.04.2013
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    2.518
    Thanks (gegeben)
    864
    Thanks (bekommen)
    505
    Total Downloaded
    688,86 MB
    Total Downloaded
    688,86 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+ Uno 4K SE
     
     
    Box 2:
    Gigablue IP 4K Dual DVB-S2X
     
     
    Box 3:
    LG OLED 65CX9LA
     
     
    Box 4:
    Panasonic DMP BDT-384
     
     
    Box 5:
    Yamaha RX-V483 + Teufel Ultima MK II
     
     
    Das beste wäre, der Hersteller würde wie zb. Vu+ mit mehreren FB Codes arbeiten, dann könnte
    man einfach zb. von 002 auf 003 oder oo4 umstellen und allet wär jut


    BOX 1: VU+ UNO 4K SE - OPENATV 6.5
    BOX 2: GIGABLUE IP 4K DUAL DVB-S2X - OPENATV 6.4
    TV:
    LG OLED 65CX9LA
    AV Receiver: Yamaha RX-V483
    Blu-ray Player:
    Panasonic DMP BDT-384
    Boxen: Teufel Ultima 40 Mk2



  5. #5
    Senior Mitglied Avatar von Zukunft
    Registriert seit
    07.04.2013
    Beiträge
    486
    Thanks (gegeben)
    245
    Thanks (bekommen)
    120
    Total Downloaded
    88,27 MB
    Total Downloaded
    88,27 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Uncorex
     
     
    Box 2:
    DM500HD
     
     
    Box 3:
    Formuler S
     
     
    Box 4:
    Dcube
     
     
    Box 5:
    Dreambox-One-4K-1x-DVB-S2X-Multistream-Tuner-Linu
     
     
    Ja das Problem habe ich mit meinen HDMI Splitter, hier sind die Zahlentasten gleich, hier ist aber der HTPC dazwischen
    und man kann damit leben.

    Andere Boxen haben das Problem nicht, dafür muss man Millimeter genau Zielen, man kann wohl nicht alles haben.
    LG OLED 65" - Open ATV wo es läuft.

  6. #6
    Avatar von zeini
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    4.597
    Thanks (gegeben)
    655
    Thanks (bekommen)
    1167
    Total Downloaded
    14,12 MB
    Total Downloaded
    14,12 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Zgemma H5.2S
     
     
    Box 2:
    Edision Optimuss OS1+
     
     
    Box 3:
    Golden Interstar XPEED LX1
     
     
    Box 4:
    Spycat
     
     
    Box 5:
    Mut@nt HD1500
     
     
    Eine weitere Möglichkeit ist die Box mit dem Handy oder Tablet zu bedienen.
    ______________________
    Hans

    Dinobot 4k, Edision Optimuss OS1+, Edision OS nino pro, Spycat, Zgemma H5.2S
    TV - Hisense Ulra HD
    Astra 19,2°, Unicable


  7. #7
    Avatar von apovis2105
    Registriert seit
    06.04.2013
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    2.518
    Thanks (gegeben)
    864
    Thanks (bekommen)
    505
    Total Downloaded
    688,86 MB
    Total Downloaded
    688,86 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+ Uno 4K SE
     
     
    Box 2:
    Gigablue IP 4K Dual DVB-S2X
     
     
    Box 3:
    LG OLED 65CX9LA
     
     
    Box 4:
    Panasonic DMP BDT-384
     
     
    Box 5:
    Yamaha RX-V483 + Teufel Ultima MK II
     
     
    Zitat Zitat von Zukunft Beitrag anzeigen
    Ja das Problem habe ich mit meinen HDMI Splitter, hier sind die Zahlentasten gleich, hier ist aber der HTPC dazwischen
    und man kann damit leben.

    Andere Boxen haben das Problem nicht, dafür muss man Millimeter genau Zielen, man kann wohl nicht alles haben.
    Ich weiß nicht welche Box du meinste mit " muss man Millimeter genau Zielen ", aber meine Duo2 kannst du nicht damit meinen


    BOX 1: VU+ UNO 4K SE - OPENATV 6.5
    BOX 2: GIGABLUE IP 4K DUAL DVB-S2X - OPENATV 6.4
    TV:
    LG OLED 65CX9LA
    AV Receiver: Yamaha RX-V483
    Blu-ray Player:
    Panasonic DMP BDT-384
    Boxen: Teufel Ultima 40 Mk2



  8. #8
    Senior Mitglied Avatar von Zukunft
    Registriert seit
    07.04.2013
    Beiträge
    486
    Thanks (gegeben)
    245
    Thanks (bekommen)
    120
    Total Downloaded
    88,27 MB
    Total Downloaded
    88,27 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Uncorex
     
     
    Box 2:
    DM500HD
     
     
    Box 3:
    Formuler S
     
     
    Box 4:
    Dcube
     
     
    Box 5:
    Dreambox-One-4K-1x-DVB-S2X-Multistream-Tuner-Linu
     
     
    Betrifft sehr viele Boxen mit IR Fernbedienung, wenn man nahe dran sitzt und die Empfäger weit aus einander Stehen.
    LG OLED 65" - Open ATV wo es läuft.

  9. #9
    Avatar von betacentauri
    Registriert seit
    15.06.2013
    Beiträge
    2.131
    Thanks (gegeben)
    264
    Thanks (bekommen)
    1176
    Total Downloaded
    1,32 MB
    Total Downloaded
    1,32 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    ET-9200
     
     
    Box 2:
    ET-10000
     
     
    Box 3:
    ET-8500
     
     
    Box 4:
    ET-8000
     
     
    Box 5:
    Gigablue Quad+
     
     
    Folgendes sollte funktionieren. Du kannst der Box übers Menü sagen, dass du eine et9000 Fernbedienung verwendest. Mit einer Logitech oder eben der et9000 Fernbedienung kannst du dann die Box steuern.
    Wichtig dabei ist:
    1. Nicht die et9200 verwenden. Die verwendet den gleichen Code wie die et8000
    2. Ich weiß nicht, ob das auch beim OpenATV funktioniert. Zur Not kann man auch direkt in die /proc/stb/ir/rc/type schreiben. 9 müsste defaultmässig drin stehen. 11 steht für die et9000. Einfach mal ausprobieren...
    ET-10000, ET-9200, ET-8000, Gigablue Quad+

  10. Thanks Fischreiher bedankten sich
  11. #10
    Avatar von Thomas4711
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    OpenATV - Wien
    Beiträge
    13.163
    Thanks (gegeben)
    3636
    Thanks (bekommen)
    3533
    Total Downloaded
    51,16 MB
    Total Downloaded
    51,16 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Ich habe mit meiner HDMI Matrix auch das Problem das sie auf die Codes der etwas reagiert und umgekehrt. Aktuell hält mich das schlanker weil ich jetzt den IR Empfänger der Matrix angeklebt habe.
    Betas Tipp werde ich gleich mal ausprobieren.

    Gesendet von meinem Note II mit tapatalk


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:47 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2021 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 5,26%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com