Thanks Thanks:  17
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Avatar von Captain
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    10.763
    Total Downloaded
    162,35 MB
    Total Downloaded
    162,35 MB
    ReceiverDankeAktivitäten

    Treiber Update Infos

    [Release note 2014. 4. 4.]

    1. Kernel upgrade 3.13.6 à 3.13.8
    2. Fix the deepsleep problem of ET8000
    3. Increase the memory size of ET10000 (more than Duo2)
    4. Reduce the booting time of ET10000
    5. Improve the deinterlacer quality

    ist morgen im Image

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von Captain
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    10.763
    Themenstarter
    Total Downloaded
    162,35 MB
    Total Downloaded
    162,35 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    ET8000 Image neue Version nun Online

  3. Thanks Black_64, Zukunft, tiopedro1958 bedankten sich
  4. #3
    Senior Mitglied Avatar von Zukunft
    Registriert seit
    07.04.2013
    Beiträge
    485
    Total Downloaded
    88,27 MB
    Total Downloaded
    88,27 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Also Fix 2 Funktioniert 1 A. !!!!
    DM820HDSS - Solo1 S - HTPC SS (Linux Mint) - Telecom Mediareceiver 500 Sat SS

  5. #4

    Registriert seit
    18.10.2013
    Ort
    BW
    Beiträge
    711
    Total Downloaded
    115,63 MB
    Total Downloaded
    115,63 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mut@nt hd51 4k
     
     
    Box 2:
    noch unentschlossen
     
     
    Box 3:
    GM Hypercube
     
     
    Box 4:
    FireTV 2 4k
     
     
    Box 5:
    Yamaha RX V 381 4k
     
     
    Läuft bisher einwandfrei und m.E. sogar noch etwas schneller als bisher, was ja eh schon sensationell ist.
    Ich habe zu Tetzwecken dann auch noch NFS und Samba deinstalliert, was bei den Singlecoregeräten ja Performanceschub bringen kann, hier fällt es jedoch nicht merklich ins Gewicht.
    mfg tiopedro1958

    Testumgebung: Mut@nt HD51 je1x DVBs2/sx2-Tuner - Yamaha RXV 381 - LG OLED55C6D - Fire TV2 - LG Bluray BP740 - SkyCI+/ACL 2.2 - OpenATV 6.0/6.1 - Fritzbox 6490 Cable - NAS4free 8 TB - Astra 19.2 Ost

  6. #5
    Avatar von Captain
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    10.763
    Themenstarter
    Total Downloaded
    162,35 MB
    Total Downloaded
    162,35 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Test nach den Deepstandby ist nun gefixt das geht

    Bootzeit openATV liegt bei 45 Sekunden

    PQ sieht für mich aus wie zuvor aber war für mich auch so ok

    also gab es noch andere Fehler die noch da waren hab gerade keine mehr auf der Liste

  7. #6

    Registriert seit
    18.10.2013
    Ort
    BW
    Beiträge
    711
    Total Downloaded
    115,63 MB
    Total Downloaded
    115,63 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mut@nt hd51 4k
     
     
    Box 2:
    noch unentschlossen
     
     
    Box 3:
    GM Hypercube
     
     
    Box 4:
    FireTV 2 4k
     
     
    Box 5:
    Yamaha RX V 381 4k
     
     
    Es gab neue Treiber für die et8000 vom 18.04.2014, gibt es iwo eine Updateinfo bezüglich dessen was gefixed/geändert wurde ?
    Oder beziehen sich etwaige Änderungen nur auf die et10000, die ja noch net da ist?
    Geändert von tiopedro1958 (19.04.2014 um 11:41 Uhr)
    mfg tiopedro1958

    Testumgebung: Mut@nt HD51 je1x DVBs2/sx2-Tuner - Yamaha RXV 381 - LG OLED55C6D - Fire TV2 - LG Bluray BP740 - SkyCI+/ACL 2.2 - OpenATV 6.0/6.1 - Fritzbox 6490 Cable - NAS4free 8 TB - Astra 19.2 Ost

  8. #7
    Avatar von Captain
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    10.763
    Themenstarter
    Total Downloaded
    162,35 MB
    Total Downloaded
    162,35 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    leider nein sonst hätte ich die Info schon ins Forum gestellt

  9. Thanks tiopedro1958 bedankten sich
  10. #8
    Avatar von betacentauri
    Registriert seit
    15.06.2013
    Beiträge
    1.568
    Total Downloaded
    1,32 MB
    Total Downloaded
    1,32 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    ET-9200
     
     
    Box 2:
    ET-10000
     
     
    Box 3:
    ET-8500
     
     
    Box 4:
    ET-8000
     
     
    Box 5:
    Gigablue Quad+
     
     
    Ich hab nur das hier herausgefunden. Man kann mit den neuen Treibern die blaue LED im Standby und Deep Standby ausschalten. Wenn jemand das mal ausprobieren will, dann das hier in Telnet ausführen:
    Code:
    echo off > /proc/stb/power/standbyled
    ET-10000, ET-9200, ET-8000, Gigablue Quad+

  11. Thanks tiopedro1958 bedankten sich
  12. #9
    Avatar von Captain
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    10.763
    Themenstarter
    Total Downloaded
    162,35 MB
    Total Downloaded
    162,35 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Hier das Change log

    Drivers 4/18/2014
    changelog:
    et8000:

    -fixed losing audio, adjusting a/v sync

    -fixed first few seconds audio file playback -deinterlacer improvements

    et8000/et10000:

    -added option to disable standby led (/proc/stb/power/standbyled)
    -removed obsolete module params (simul_hdmi_scart/number_of_decoders)

  13. Thanks tiopedro1958 bedankten sich
  14. #10

    Registriert seit
    18.10.2013
    Ort
    BW
    Beiträge
    711
    Total Downloaded
    115,63 MB
    Total Downloaded
    115,63 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mut@nt hd51 4k
     
     
    Box 2:
    noch unentschlossen
     
     
    Box 3:
    GM Hypercube
     
     
    Box 4:
    FireTV 2 4k
     
     
    Box 5:
    Yamaha RX V 381 4k
     
     
    Danke euch beiden.
    LED off funktioniert so.
    mfg tiopedro1958

    Testumgebung: Mut@nt HD51 je1x DVBs2/sx2-Tuner - Yamaha RXV 381 - LG OLED55C6D - Fire TV2 - LG Bluray BP740 - SkyCI+/ACL 2.2 - OpenATV 6.0/6.1 - Fritzbox 6490 Cable - NAS4free 8 TB - Astra 19.2 Ost


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:53 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 10,53%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com