Thanks Thanks:  5
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. #1
    Avatar von svox
    Registriert seit
    16.08.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    555
    Total Downloaded
    16,84 MB
    Total Downloaded
    16,84 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    ET8000
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Quad
     
     

    Erster Eindruck ET8000 und Vergleich zur Gigablue Quad

    Nur kurz mein erster Eindruck zur ET8000:

    Die Box startet deutlich schneller als meine Gigablue Quad mit gleichem Image, Config samt externen Verbindungen.
    Leider bleibt sie auch, wie die Quad, ab und zu beim Start aus Deepstandby hängen. ich konnte leider den Fehler nicht ermitteln kann aber gut sein das es einfach ein Image Problem ist.

    Anders als bei der Quad, hat die ET8000 auch Tuner-Ausgänge mit der man andere Receiver bedienen kann. Das funktioniert ganz gut mit Unicable.
    So habe ich die ET8000 mit einem Unicable angeschlossen, von dort geht ein Kabel ab das an der Quad angeschlossen ist. Nun kann ich mit 4 Tunern gleichzeitig aufnehmen ohne weitere Kabelweichen nutzen zu müssen. Dabei darf die ET8000 auch im Deepstandby sein, die Quad hat weiterhin Empfang.

    Probleme gibt es derzeit noch mit dem Treibern.
    Ausgangsbasis sind zwei Aufnahmen mit Tuner A und B. Mindestens eine der Aufnahmen ist PayTV. Schaltet man nun auf einen Pay-TV Sender der auf dem gleichen Transponder liegt, gibt es einen Dauerspinner und die Box reagiert nicht mehr.


    Insgesamt macht die ET8000 aber einen guten Eindruck.
    Geändert von svox (20.03.2014 um 20:38 Uhr)
    Meine Plugins:
    PiconsUpdater | SeriesOrganizer | MovieArchiver

    Entwickler unterstützen:

    Plugins zu entwickeln macht Spaß, kostet aber auch eine Menge Zeit.
    Kleine Spenden sind immer willkommen.






  2. Thanks Thomas4711, -=niki=- bedankten sich
    •   Alt Advertising

       

  3. #2
    Senior Mitglied Avatar von Zukunft
    Registriert seit
    07.04.2013
    Beiträge
    485
    Total Downloaded
    88,27 MB
    Total Downloaded
    88,27 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Zitat:

    Probleme gibt es derzeit noch mit dem Treibern.
    Ausgangsbasis sind zwei Aufnahmen mit Tuner A und B. Mindestens eine der Aufnahmen ist PayTV. Schaltet man nun auf einen Pay-TV Sender der auf dem gleichen Transponder liegt, gibt es einen Dauerspinner und die Box reagiert nicht mehr.


    Kann ich auch so reproduzieren, bei unverschlüsselten ist es noch nicht passiert.

    Sonst läuft die aber gut und gefällt mir.

    Nur den Lüfter werde ich tauschen der rattert, sonst ist die Box recht kühl. (mein Lüfter ist aus)
    Geändert von Zukunft (20.03.2014 um 21:17 Uhr)
    DM820HDSS - Solo1 S - HTPC SS (Linux Mint) - Telecom Mediareceiver 500 Sat SS

  4. #3
    Avatar von Captain
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    10.768
    Total Downloaded
    162,35 MB
    Total Downloaded
    162,35 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Aufnahme Bug ist schon bei den Devs da erwarten wir bald ein Update

  5. Thanks Topfi bedankten sich
  6. #4
    Avatar von svox
    Registriert seit
    16.08.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    555
    Themenstarter
    Total Downloaded
    16,84 MB
    Total Downloaded
    16,84 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    ET8000
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Quad
     
     
    Heute habe ich getestet wie viel Signalverlust besteht wenn man das Sat-Signal von der ET8000 an einen anderen Receicer (bei mir die Quad) durchschleifen lässt.

    - ET8000 ist im Deepstandby
    - Quad ist am Ausgang der ET8000 per Unicable angeschlossen
    Laut Sat-Finder:
    Signal 93% und 15,0 dB


    Im nächsten Test habe ich eine Unicable Weiche genommen wo durch nun ein Kabel direkt in die Quad und ein anderes in die ET8000 geht.
    Das Signal war an der ET8000 unverändert, auf der Quad sah es danach so aus:
    Signal 95-96% und 15,3 dB


    Ich habe leider keinen Vergleich zu anderen Receivern die das Signal durchschleifen lassen.
    Auf jeden Fall ist man mit einer 4,- EUR Unicable Weiche scheinbar besser beraten.
    Meine Plugins:
    PiconsUpdater | SeriesOrganizer | MovieArchiver

    Entwickler unterstützen:

    Plugins zu entwickeln macht Spaß, kostet aber auch eine Menge Zeit.
    Kleine Spenden sind immer willkommen.






  7. #5
    Avatar von Captain
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    10.768
    Total Downloaded
    162,35 MB
    Total Downloaded
    162,35 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    ich würde das auch immer mit einen Verteiler machen finde diese Art der Verbindung besser und geht dann auch mit jeder Box

  8. #6
    Senior Mitglied Avatar von ikarus
    Registriert seit
    08.04.2013
    Beiträge
    288
    Total Downloaded
    10,24 MB
    Total Downloaded
    10,24 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Dream DM900 mit Dream OS
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Quad
     
     
    Box 3:
    Opticum AX-Odin
     
     
    Box startet schneller als die Quad????
    Hat die nicht nur nen 400 MHz-Prozessor???

    ikarus
    DM 900 mit DreamOS und Gemini
    GigaBlue Quad
    AX-Odin
    Sony Bravia 55W805B
    42LG6000Scarlett

  9. #7
    Avatar von Captain
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    10.768
    Total Downloaded
    162,35 MB
    Total Downloaded
    162,35 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    et8000 hat ein 1300 Mhz Chip

  10. #8
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    379
    Total Downloaded
    117,63 MB
    Total Downloaded
    117,63 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Wer von beiden Boxen ist schneller Xtrend 8000 oder Xpeed lx3 ?

  11. #9
    Avatar von Captain
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    10.768
    Total Downloaded
    162,35 MB
    Total Downloaded
    162,35 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    vom der Hardware ist die LX3 nach den technischen Daten besser

    ob sie auch schneller ist wird man sehen wenn die ersten User sich melden

  12. #10
    Avatar von Gundo
    Registriert seit
    15.04.2013
    Beiträge
    574
    Total Downloaded
    8,71 MB
    Total Downloaded
    8,71 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Zitat Zitat von svox Beitrag anzeigen
    Nur kurz mein erster Eindruck zur ET8000:

    Leider bleibt sie auch, wie die Quad, ab und zu beim Start aus Deepstandby hängen. ich konnte leider den Fehler nicht ermitteln kann aber gut sein das es einfach ein Image Problem ist.
    .
    Nicht schon wieder dieser Bootcrash.

    Bin wieder dabei eine E2-Box für einen Bekannten zu suchen. QUAD mit 0BR und Bootcrash scheiden vorab aus. Duo2 ist zu teuer ... die ET8000 kam mir in den Sinn, obwohl mich das Securityboard stört.
    Aber das dieser Bootcrash hier auch auftritt ist doch ein Hinweiß das der Fehler am Image liegt.


    Gruß Gundo
    Mutant HD2400 3x DVB-C ATV 5.3
    VuPlus - DUO-2 2x DVB-C ATV 4.2
    GigaBlue QUAD- 2x DVB-S ATV 5.3
    GigaBlue QUAD+ 2x DVB-C ATV 5.2

    GigaBlue 800SE- 1x DVB-S ATV 5.3


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:27 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 10,53%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com