Thanks Thanks:  0
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Anfänger
    Registriert seit
    10.09.2016
    Beiträge
    3
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten

    Uhrzeit friert ein bei stand-bye

    Hallo,
    ich habe seit ein paar Tagen meinen ersten linux Receiver xtrend 7500 und habe openatv vom 8.9. installiert. Zwei Sachen sind mir aufgefallen:
    1. die Info Anzeige mit der Kanalnummer und den Filmtiteln passen nicht zur Auflösung. Ich kann das im Menu kalibrieren und abspeichern, aber nach jedem Neustart verschiebt sich das wieder, so dass ich nur die hälfte lesen kann.
    2. Beim im stand-bye versetzen steht auf dem Display die aktuelle Uhrzeit und nach etwa ein bis zwei Minuten bleibt die Uhr stehen und der Receiver reagiert nicht mehr. Weder über den Power Schalter am Gerät noch an der Fernbedienung. Ich muss dann immer den kipp schalter auf der Rückseite betätigen.
    Woher kommt das? Ist das Gerät defekt oder liegts am Image? Wieso gibt es eigentlich täglich ein neues Image zum runterladen?
    Was mich auch interessiert: Muss ich zum aufnehmen über den Timer den Receiver im standbye haben, oder kann er auch heruntergefahren werden, so dass die Uhrzeit nicht erscheint, dafür der rote power button?
    Vielen Dank schonmal

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    11.595
    Total Downloaded
    593,12 MB
    Total Downloaded
    593,12 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Die Ausgabeauflösung steht auf 1080i50 oder 720p50 (bei HDMI-Ausgabe)?
    Overscan am TV (welcher?) ist deaktiviert?
    Aufnahmen gehen auch aus Deep. Die Box wacht dann selbst auf, und geht wieder in Deep.
    Wie werden PayTV-Sender entschlüsselt?
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  3. #3
    Anfänger
    Registriert seit
    10.09.2016
    Beiträge
    3
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Danke für die Antwort. Auflösung ist 1080i50 über hdmi. PayTV nutze ich nicht.
    Wo kann ich den overscan deaktivieren?

  4. #4
    Anfänger
    Registriert seit
    10.09.2016
    Beiträge
    3
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Overscan habe ich auch nicht im Menü von meinem LG TV gefunden. Allerdings habe ich noch mit den Auflösungen am receiver rumprobiert und passt der Punkt 1.
    Eine Frage hat sich noch aufgetan, nachdem ich auf einen USB stick etwas aufgenommen habe: Wie kann ich das abspielen? Der usb stick ist media/sda und über die list taste komme ich nur in media/hdd

  5. #5
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    11.595
    Total Downloaded
    593,12 MB
    Total Downloaded
    593,12 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Mit BLAU das Schnellstartmenü öffnen, und dort zu Mounts, Laufwerksverwaltung gehen, den Datenträger unmounten, und mit ROT nach /media/hdd (Hauptfestplatte) mounten, und Box neu starten. Der Stick ist wohl nicht in ext4 von der Box eingerichtet worden?
    Hat aber mit dem Thema Einfrieren der Displayzeit im Standby nichts mehr zu tun.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----




Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:32 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 10,53%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com