Thanks Thanks:  3
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 53
  1. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    06.07.2016
    Beiträge
    54
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Bin wieder da.

    Also da ich heut ein bischen Zeit hab hab ich alles installiert was so geht, Treiber....Systemdateien, Erweiterungen etc.

    Nun ist es so das wenn ich den Mediaplayer starte im Verzeichniss tatsächlich Twonky oder Upnp steht. Ich komm überall rein und alle Filme laufen.

    Der Haken.....nun kommen gefühlte ein Million Fehlermeldungen :-(

    Hab den auf Werkseinstellung zurückgesetzt was aber keine abhilfe brachte.

    Irgendwie kann man das Image aber anscheinend auch nicht einfach wieder überschreiben.....würd am liebsten nochmal bei neu anfangen

    •   Alt Advertising

       

  2. #12

    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    354
    Total Downloaded
    78,12 MB
    Total Downloaded
    78,12 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Vu+ Solo 4k
     
     
    > alles installiert was so geht, Treiber....Systemdateien, Erweiterungen etc.
    das sollte man nie machen. Es werden auf dem Feed sehr viele Dinge angeboten, die man nicht braucht. Alle Treiber die man braucht sind schon im Image drin!
    Insofern wundert es mich nicht, dass du jetzt Fehlermeldungen bekommst. Das kann man auch nicht rückgängig machen. Nur das Image neu aufsetzen.

    Ich hatte geschrieben, was zu machen ist: in Erweiterungen DLNA/UPnP Browser installieren. Mehr nicht.
    Geändert von schwallobert (08.07.2016 um 09:35 Uhr)

  3. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    06.07.2016
    Beiträge
    54
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Moin

    alles klar, hab das Image neu aufgespielt und deine Anweisung befolgt (hab noch nichtmal was gemountet)

    Wenn ich jetzt in den MediaPlayer gehe find ich auch den Twonky. Find das Menü bzw die Menüführung und generell die Optik nicht so Pralle,

    a.kann ich den bmediacenter nehmen, den finde ich zumindest optisch ansprechender ?
    b.wenn ich einen Film beende bleibt das Filmbild im Hintergrund.....ist das normal ???
    c.kann ich das Menü so anlegen das der Twonky möglichst weit oben liegt ??

    d.kannst du mir in weiteren Fragen helfen...zb einrichten IP TV Client, HDD als Streamingplattform fürs Heimnetzwerk , unnütze Sachen deinstallieren??

    Vielen Dank auf jeden Fall bis hierhin
    Geändert von Plumber (08.07.2016 um 10:24 Uhr)

  4. #14

    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    354
    Total Downloaded
    78,12 MB
    Total Downloaded
    78,12 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Vu+ Solo 4k
     
     
    ich probiere das heute Abend mal an der Box, damit ich dir konkrete Hilfestellungen geben kann.

  5. Thanks Plumber, Thomas4711 bedankten sich
  6. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    06.07.2016
    Beiträge
    54
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    oki danke dir

  7. #16

    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    354
    Total Downloaded
    78,12 MB
    Total Downloaded
    78,12 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Vu+ Solo 4k
     
     
    ich habe zur Zeit zu Testzwecken ein anderes Image auf der Box und bin daher nicht 100% aussagekräftig.

    > Wenn ich jetzt in den MediaPlayer gehe find ich auch den Twonky. Find das Menü bzw die Menüführung und generell die Optik nicht so Pralle,

    wenn man im UPnP Browser den UPnP Server, bei dir Twonky, und dann einen Film anwählt, wird tatsächlich der Mediaplayer zum Abspielen verwendet. Und der ist wirklich nicht attraktiv.

    >a.kann ich den bmediacenter nehmen, den finde ich zumindest optisch ansprechender ?
    Ob man das Mediacenter verwenden kann, kann ich bei meinem anderen Image zur Zeit nicht testen. Der UPnP Browser legt ein Verzeichnis /media/upnp an, darin wird das Twonky Verzeichnis gespiegelt. Versuch mal mit dem MediaCenter dahin zu navigieren, dann müsste das Abspielen funktionieren.

    > b.wenn ich einen Film beende bleibt das Filmbild im Hintergrund.....ist das normal ???
    nein, bei meinem Image gehe ich aus dem MediaPlayer raus und dann ist das normale Fernsehprogramm wieder aktiv.

    >c.kann ich das Menü so anlegen das der Twonky möglichst weit oben liegt ??
    du meinst, innerhalb des UPnP Browsers? Nein, geht nicht.

    > d.kannst du mir in weiteren Fragen helfen...zb einrichten IP TV Client, HDD als Streamingplattform fürs Heimnetzwerk , unnütze Sachen deinstallieren??
    IPTV kenne ich mich nicht aus
    HDD als Streamingplattform fürs Heimnetzwerk: Die Frage musst du genauer formulieren. Du kannst einen UPnP Server installieren und auf den von UPnP Clients aus zugreifen
    unnütze Sachen deinstallieren: Finger weg, du machst Dir das Image damit nur kaputt. Das ist gut so wie es ist.
    Geändert von schwallobert (09.07.2016 um 15:16 Uhr)

  8. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    06.07.2016
    Beiträge
    54
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Hiho

    Mediacenter geht auch.

    Zum IP TV. Bei Windoof installier ich nur den DVB Viewer Light und dieser macht den Rest alleine, findet meinen Megasat Sat->Ip Server alleine und es muss nichts eingestellt werden. Dachte es gibt für das Image einen ähnlichen IP Clienten.

    Zur HDD. Ich würd gerne an meinen Speedport (sowas wie die Fritzbox) eine 1-2TB HDD hängen und diese dann dort auch via upnp Server als Speicherecke nutzen wollen für alle Sat Receiver im Haus, sodaß jeder dorthin speichert und auch von dort wieder abrufen kann.
    Wie man den Speedport einrichtet weiß ich aber nicht wie ich das beim openatv einstellt das Aufnahmen dahin gehen. Mein Nas ist nur 8 Std am Tag online da will ich nicht hinspeichern.

    Vieleicht haste ja noch en paar Tips

    danke

  9. #18

    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    354
    Total Downloaded
    78,12 MB
    Total Downloaded
    78,12 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Vu+ Solo 4k
     
     
    HDD: eine USB Platte am Speedport kann ich als Aufnahmemedium nicht empfehlen. Hatte ich auch mal, ist aber einfach zu lahm. Da verliert man sehr schnell die Lust dran. Die Zeit das einzurichten kannst Du dir sparen.
    Wenn du es doch probieren möchtest: um darauf zu speichern, musst du diese Funktion am Speedport aktivieren und dann an der Xtrend im Netzwerkbrowser nach dem Speedport suchen.

    >diese dann dort auch via upnp Server als Speicherecke nutzen wollen
    Das geht nicht, du kannst auf dem UPnP Server nicht speichern. Du brauchst dafür im Netzwerk auf der Xtrend das CIFS Protokoll, das versteht der Speedport auch. Dann geht speichern, aber eben schnarchlahm.

    > Mein Nas ist nur 8 Std am Tag online da will ich nicht hinspeichern.
    man könnte es von der Xtrend via WakeOnLAN aufwecken.
    Geändert von schwallobert (10.07.2016 um 20:11 Uhr)

  10. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    06.07.2016
    Beiträge
    54
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    WoL ginge schon, must dir das aber eher so vorstellen, Frau sieht was, muss los und drückt schnell Aufnahme.........dann muss das Ding sofort da sein.

    Wäre es dann sinnvoller an jeden Reveiver ne kleine externe 1 TB 2,5" WD dran zu hängen ? Da dann die Aufnahme drauf und via upnp für alle anderen zum streamen freigeben ????


    PS wo kann ich am besten wegen der IP Client sache fragen ?
    Geändert von Plumber (10.07.2016 um 20:47 Uhr)

  11. #20
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beiträge
    171
    Total Downloaded
    115,95 MB
    Total Downloaded
    115,95 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Das Aufnahmen von der Fritz!Box nicht flüssig laufen, kann ich so nicht unterstreichen. Wird wohl auch davon abhängen, was man für ein Modell hat. Da ich mein NAS auch nicht immer an habe, benutze ich als zentralen Aufnahmeort für meine Receiver die Fritz! Box 7360. In dieser befindet sich ein 64 GB USB Stick. Selbst HD Aufnahmen laufen ruckelfrei.

    penks


Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:56 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,11%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com