Thanks Thanks:  0
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Mitglied Avatar von Turnschuh
    Registriert seit
    17.04.2013
    Beiträge
    31
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten

    SAMBA mag nicht

    Vor paar Tagen hatte ich mein Image durch ein Webupdate zerschossen ( hatte noch openAAF 2.0 drauf).
    Nun mußte ich ein openATV Image nehmen ( aktuelles ) und seit dem funktioniert SAMBA nicht mehr, zumindest bekomme ich es nicht zum laufen.

    Verbindung sieht so aus: PC -> FritzBox -> Switch Wohnzimmer ->ET6000 über Lan

    Die ET6000 hat die IP 192.168.1.26

    Samba ist installiert (Box) mit Autostart (alles Grün)

    IP im Browser = Webinterface
    IP in FileZilla = Root Verzeichnis
    miniDLNA = ist auch Installiert

    smb.conf sieht so aus:
    Code:
     load printers = no
       guest account = root
       log file = /tmp/smb.log
       log level = 1
       security = share
       server string = Dreambox %h network services
       workgroup = WORKGROUP
       netbios name = %h
       case sensitive=yes
       preserve case=yes
       short preserve case=yes
       socket options = TCP_NODELAY
       preferred master = no
       local master = no
       oplocks = no
    
    [Root]
      comment = Root
      path = /
      read only = no
      public = yes
      guest ok = yes
    
    [Harddisk]
      comment = The harddisk
      path = /media/hdd
      read only = no
      public = yes
      guest ok = yes
    Ich bekomme die Box aber nicht wie früher unter Windows/Netzwerk zu Gesicht.
    Wo liegt der Fehler?

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von arn354
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    2.652
    Total Downloaded
    147,3 KB
    Total Downloaded
    147,3 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Das liegt vermutlich daran, dass sich Windows hier "alte" Einstellungen merkt. Vermutlich hatte die Box vorher eine andere IP.

    Öffne mal die Eingabeaufforderung auf dem Windows-Rechner und setz die folgenden Befehle ab:
    Code:
    C:\Users\arn354>ipconfig /flushdns
    
    Windows-IP-Konfiguration
    
    Der DNS-Auflösungscache wurde geleert.
    
    C:\Users\arn354>nbtstat -R
        NBT-Remotecache-Namentabelle wurde erfolgreich geräumt und geladen.
    
    C:\Users\arn354>arp -d *
    
    C:\Users\arn354>

    Alternativ kannst Du die über Samba freigegebenen Ordner auch über die Eingabeaufforderung einbinden und den Freigaben die Laufwerksbuchstaben Y: und Z: zuweisen:
    Code:
    C:\Users\arn354>net use y: \\192.168.1.26\Root /persistent:yes
    Der Befehl wurde erfolgreich ausgeführt.
    
    
    C:\Users\arn354>net use z: \\192.168.1.26\Harddisk /persistent:yes
    Der Befehl wurde erfolgreich ausgeführt.
    
    
    C:\Users\arn354>
    Geändert von arn354 (16.06.2013 um 22:53 Uhr)
    Grüßle


  3. #3
    Avatar von mega
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    289
    Total Downloaded
    69,79 MB
    Total Downloaded
    69,79 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Edit

    Gesendet von meinem GT-I9300

  4. #4
    Mitglied Avatar von Turnschuh
    Registriert seit
    17.04.2013
    Beiträge
    31
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    OK, unter Netzwerk ist meine ET6000 immer noch nicht gelistet.
    Dafür habe ich jetzt 2 neue Laufwerke, mit denen ich Zugriff auf die Box habe.

    Vom Zugriff her geht das zwar schneller, ist aber nicht ganz das, was ich suche oder eine Lösung wollte.

    edit:
    Hier ein Ausschnitt aus der SMB.log von heute:

    Code:
    [2013/06/16 20:24:31, 0] smbd/server.c:main(984)
      standard input is not a socket, assuming -D option
    [2013/06/16 20:24:31, 0] /home/factory/nightly/build-enviroment/builds/openatv/et9x00/tmp/work/mips32el-oe-linux/samba-3.0.37-r5/samba-3.0.37/source/lib/pidfile.c:pidfile_create(112)
      ERROR: smbd is already running. File /var/run/smbd.pid exists and process id 3113 is running.
    [2013/06/16 20:37:30, 0] lib/util_sock.c:get_peer_addr(1224)
      getpeername failed. Error was Transport endpoint is not connected
    [2013/06/16 20:37:30, 0] lib/util_sock.c:get_peer_addr(1224)
      getpeername failed. Error was Transport endpoint is not connected
    [2013/06/16 20:37:30, 0] lib/util_sock.c:read_data(534)
      read_data: read failure for 4 bytes to client 0.0.0.0. Error = Connection reset by peer
    [2013/06/16 20:37:35, 0] lib/util_sock.c:read_data(534)
      read_data: read failure for 4 bytes to client 192.168.1.2. Error = Connection reset by peer
    [2013/06/16 22:59:06, 0] printing/pcap.c:pcap_cache_reload(159)
      Unable to open printcap file /etc/printcap for read!
    [2013/06/16 22:59:06, 0] printing/pcap.c:pcap_cache_reload(159)
      Unable to open printcap file /etc/printcap for read!
    [2013/06/16 22:59:06, 0] printing/pcap.c:pcap_cache_reload(159)
      Unable to open printcap file /etc/printcap for read!
    [2013/06/16 22:59:06, 0] printing/pcap.c:pcap_cache_reload(159)
      Unable to open printcap file /etc/printcap for read!
    [2013/06/16 22:59:06, 1] smbd/service.c:make_connection_snum(1042)
      192.168.1.2 (192.168.1.2) connect to service Root initially as user root (uid=0, gid=0) (pid 3610)
    [2013/06/16 22:59:43, 1] smbd/service.c:make_connection_snum(1042)
      192.168.1.2 (192.168.1.2) connect to service Harddisk initially as user root (uid=0, gid=0) (pid 3610)
    [2013/06/16 23:01:37, 0] smbd/open.c:open_directory(2060)
      open_directory: sys/block/loop0/bdi/subsystem/31:2 is a stream name!
    [2013/06/16 23:08:04, 0] smbd/open.c:open_directory(2060)
      open_directory: sys/block/loop0/bdi/subsystem/31:2 is a stream name!
    [2013/06/16 23:08:45, 0] smbd/open.c:open_directory(2060)
      open_directory: sys/block/loop0/bdi/subsystem/31:2 is a stream name!
    [2013/06/16 23:08:54, 0] smbd/open.c:open_directory(2060)
      open_directory: sys/block/loop0/bdi/subsystem/31:2 is a stream name!
    Geändert von Turnschuh (16.06.2013 um 23:12 Uhr)

  5. #5
    Mitglied Avatar von Turnschuh
    Registriert seit
    17.04.2013
    Beiträge
    31
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    So, ich habe ein WebUpdate gemacht und meine Fritzbox mal paar min vom Saft getrennt.
    Jetzt geht alles.

    Warum, Weshalb, Wiso - kein Plan

  6. #6
    Anfänger
    Registriert seit
    06.06.2013
    Beiträge
    6
    Total Downloaded
    508,0 KB
    Total Downloaded
    508,0 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Quad HD - OpenATV 6.0
     
     
    Hallo *,

    ich hab ebenfalls Probleme mit Sambe/SMBD im smb.log ist zu lesen:

    [2013/06/20 13:00:01, 0] smbd/server.c:main(984)
    standard input is not a socket, assuming -D option
    [2013/06/20 13:00:02, 0] /home/factory/nightly/build-enviroment/builds/openatv/odinm9/tmp/work/mips32el-oe-linux/samba-3.0.37-r5/samba-3.0.37/source/lib/pidfile.c: pidfile_create(112)
    ERROR: smbd is already running. File /var/run/smbd.pid exists and process id 590 is running.

    weis einer abhilfe? :-S


Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:24 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,76%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com