@madie
stimmt natürlich. Werden denn dann die Einstellungen auch von den Plugins wieder hergestellt?

Für die Nachwelt:
Ich habe das ganze letztendlich auf Ubuntu 15.04 (GNU/Linux 3.19.0-22-generic x86_64) kompiliert.

Bis auf die fehlenden Sources hatte nur das tool 'bc' gefehlt

bc also auch installieren:

Code:
sudo apt-get install -y autoconf automake bison bzip2 chrpath coreutils cvs default-jre default-jre-headless diffstat flex g++ gawk gcc gettext git-core gzip help2man htop info java-common libc6-dev libglib2.0-dev libperl4-corelibs-perl libproc-processtable-perl libtool libxml2-utils make ncdu ncurses-bin ncurses-dev patch perl pkg-config po4a python-setuptools quilt sgmltools-lite sshpass subversion swig tar texi2html texinfo wget xsltproc zip zlib1g-dev bc