Thanks Thanks:  0
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Anfänger
    Registriert seit
    19.08.2015
    Beiträge
    11
    Total Downloaded
    2,89 MB
    Total Downloaded
    2,89 MB
    ReceiverDankeAktivitäten

    WWIO BRE"ZE bootet nicht mehr

    Hallo liebe Freunde,

    meine Box bootet leider nicht mehr.
    Sie startet mit boot und geht dann zu run.
    danach wieder boot und so weiter.

    Was kann ich tun?

    Den Stick mit dem openpli-enigma2-4-bre2ze-20150505 nimmt sie auch nicht.
    Geändert von genuveva (21.08.2015 um 17:51 Uhr)

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von mike99
    Registriert seit
    05.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.492
    Total Downloaded
    268,56 MB
    Total Downloaded
    268,56 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Zitat Zitat von genuveva Beitrag anzeigen
    Den Stick mit dem openpli-enigma2-4-bre2ze-20150505 nimmt sie auch nicht.
    Musst die .zip auch entpacken, und den Ordner der drin ist auf den Stick kopieren.

    Warum nimmst kein ATV Image
    Gruss Mike



    Mut@nt HD-51 - 2x DVB-C/T2, OptiCombo C/T2 USB, FreenetModul

    OSmini - 1x DVB-S und 1x DVB-C/T, OSmini Plus, OSnino Combo
    Mut@nt HD-2400 - 1x DVB-S und 3x DVB-C/T
    Toshiba 40TL838


  3. #3
    Anfänger
    Registriert seit
    19.08.2015
    Beiträge
    11
    Themenstarter
    Total Downloaded
    2,89 MB
    Total Downloaded
    2,89 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    entpackt habe ich schon und kopiert. Kenn mich schon aus. Habe noch eine Dreambox 8000.

    Welches ATV Image schlägst du vor?

    Kann man die Box serielle verbinden und was brauche ich dazu?

  4. #4
    +++ ATV Chef Tester +++ Avatar von HD75hd
    Registriert seit
    29.08.2014
    Beiträge
    3.857
    Total Downloaded
    51,35 MB
    Total Downloaded
    51,35 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Lunix3 4K @ 6.2
     
     
    Box 2:
    Mutant 530c @ 6.2
     
     
    Box 3:
    DIno 4K+ @ 6.2
     
     
    Ich würde das aktuelle 5.1 Image nehmen, das habe ich auch auf meiner Bre2ze drauf.

    openATV Nightly Downloads

    Es sei denn du willst Hbbtv nutzen, dann solltest du 4.2 nehmen

    Stabil laufen beide Images

    Infos zum seriellen Loggen findest du hier ..

    http://www.opena.tv/howtos/1874-seri...en-kernel.html
    Gruss HD75hd

    GBUE4K / OpenATV 6.2
    Unicable DurLine UK 124

    Wer kein Fullbackup hat, hat selber Schuld



  5. #5
    Anfänger
    Registriert seit
    19.08.2015
    Beiträge
    11
    Themenstarter
    Total Downloaded
    2,89 MB
    Total Downloaded
    2,89 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    kann ich seriell auch wie bei der Dreambox ein images einspielen.

    Habe die neue Box erst zwei Tage.
    Sie lief im Originalzustand gut.
    Nach dem Update ist jetzt der beschriebene Zustand.
    Möchte sie ungern zurück schicken.

  6. #6
    Avatar von sumpfhuhn0
    Registriert seit
    02.12.2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    874
    Total Downloaded
    814,79 MB
    Total Downloaded
    814,79 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue UHD Quad 4K
     
     
    Hast du beim booten die Standby Taste (die ganz links) gedrückt bis "F300" bzw. "F500" erscheint?
    Gruß. sumpfhuhn0


    Xtrend ET-8500 4x DVB-S2, 1TB HDD, openATV 5.1
    Mut@nt HD2400 2x DVB-S2, 2TB HDD, openATV 5.1
    WWIO Bre2ze 1x DVB-S2, openATV 5.1
    Edison OS mini
    1x DVB-S2 ATV 5.1
    MK Digital Multischalter zur Verteilung von 8 SAT-ZF-Ebenen
    12 Teilnehmer ASTRA+Hotbird


  7. #7
    Anfänger
    Registriert seit
    19.08.2015
    Beiträge
    11
    Themenstarter
    Total Downloaded
    2,89 MB
    Total Downloaded
    2,89 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Ja Taste gedrückt.
    kurz nach dem Start und auch zusammen.
    Es kommt kurz boot und dann sofort run.

  8. #8
    Avatar von sumpfhuhn0
    Registriert seit
    02.12.2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    874
    Total Downloaded
    814,79 MB
    Total Downloaded
    814,79 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue UHD Quad 4K
     
     
    Mal einen anderen USB Stick versucht? (Möglichst wenig GB)
    Gruß. sumpfhuhn0


    Xtrend ET-8500 4x DVB-S2, 1TB HDD, openATV 5.1
    Mut@nt HD2400 2x DVB-S2, 2TB HDD, openATV 5.1
    WWIO Bre2ze 1x DVB-S2, openATV 5.1
    Edison OS mini
    1x DVB-S2 ATV 5.1
    MK Digital Multischalter zur Verteilung von 8 SAT-ZF-Ebenen
    12 Teilnehmer ASTRA+Hotbird


  9. #9
    +++ ATV Chef Tester +++ Avatar von HD75hd
    Registriert seit
    29.08.2014
    Beiträge
    3.857
    Total Downloaded
    51,35 MB
    Total Downloaded
    51,35 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Lunix3 4K @ 6.2
     
     
    Box 2:
    Mutant 530c @ 6.2
     
     
    Box 3:
    DIno 4K+ @ 6.2
     
     
    Zitat Zitat von genuveva Beitrag anzeigen
    kann ich seriell auch wie bei der Dreambox ein images einspielen.
    Ein serielles einspielen von Images ist bei der Box, soweit mir bekannt nicht möglich

    Hast du sie denn schon einmal erfolgreich geflasht ?

    Was du noch versuchen kannst ..

    1. den Stick mit Windows neu auf FAT32 formatieren ( keine Schnellformatierung )
    2. einfach einen anderen Stick probieren ( oft lag es an den Sticks )

    zum Flashen selber...

    1. Box für ca. 10 Sekunden stromlos machen
    2. alle USB-Geräte bis auf den Stick mit dem Image abstecken
    3. Box am Schalter einschalten und dabei die Power-Taste an der Vorderseite gedrückt halten.
    4. im Display erscheint dann ziemlich schnell ( wie Sumpfhuhn schon schrieb ) F300, F500 und F700 ( bleibt sehr lange ohne Veränderung stehen )

    vom Flashbeginn bis zum Starten des Startassistenten hat es bei mir 5:30 Minuten gedauert.
    Gruss HD75hd

    GBUE4K / OpenATV 6.2
    Unicable DurLine UK 124

    Wer kein Fullbackup hat, hat selber Schuld



  10. #10
    Anfänger
    Registriert seit
    19.08.2015
    Beiträge
    11
    Themenstarter
    Total Downloaded
    2,89 MB
    Total Downloaded
    2,89 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Danke für Eure Antworten.

    Habe schob drei verschiedene Usb ausprobiert.
    Wie schon beschrieben.
    Nach dem Einschalten kommt für ca 1-2 Sekunden boot und dann sofort rUn.
    Hab den Startknopf fast 5 Minuten gedrückt gehalten. in der Zeit kommt kurz wieder boot und dann rUn und so weiter und so weiter.

    Habe zum flashen die noforce in force umbenannt. Ist das Ok?


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:15 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,76%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com