Thanks Thanks:  0
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    19.07.2015
    Beiträge
    253
    Total Downloaded
    62,24 MB
    Total Downloaded
    62,24 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+ Ultimo OpenATV 5.3
     
     
    Box 2:
    VU+ Uno OpenATV 5.3
     
     
    Box 3:
    VU+ Uno OpenATV 5.3
     
     

    Umstieg von Vti auf openatv

    Hallo, ich bin aufgrund mehrer Probleme mit dem vti Image auf openatv umgestiegen.

    Jetzt hab ich im Moment zwei offene Punkte, zum einen gabs bei den neuer vti Images die Funktion "Automatisches ausschalten" was den Receiver in den Deepstandbye schickte wenn er länger wie x Minuten im Standbye war.
    Gibt's die Möglichkeit auch für openatv?

    Das zweite ist das ich noch keinen Zugriff auf meine netzwerkfreigaben hinbekomme. Hab diese unter vti immer über die auto.network Eingebunden. Hab die die auto.network von meiner vti uno einfach runterkopiert vorm flashen von openatv und dann dort nach /etc/ kopiert.

    Aber ich bekomme die Freigaben nicht angezeigt.

    Was hab ich noch falsch gemacht?

    Danke

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    11.456
    Total Downloaded
    592,97 MB
    Total Downloaded
    592,97 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Schau dir die Powertimer an - dort findest du das Gewünschte.
    Wegen der /etc/auto.network: Die wird beim oATV aus einer /etc/enigma2/automounts.xml erstellt (in der Freigaben Verwaltung).
    Notfalls dort die Freigaben einmalig neu erstellen, weil sich eventuell die Optionen unterscheiden könnten.
    In der Sicherung der Einstellungen muß die /etc/enigma2/automounts.xml, die /etc/auto.network und die /etc/fstab für die ganzen Mounts drin sein.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  3. #3
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    19.07.2015
    Beiträge
    253
    Themenstarter
    Total Downloaded
    62,24 MB
    Total Downloaded
    62,24 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+ Ultimo OpenATV 5.3
     
     
    Box 2:
    VU+ Uno OpenATV 5.3
     
     
    Box 3:
    VU+ Uno OpenATV 5.3
     
     
    Hi powertimer schaue ich mir an, danke für den tip.

    Das mit den auto.mount hab ich noch nicht ganz verstanden, das heißt es reicht nicht die auto.network ins richtige Verzeichnis zu kopieren? Ich muss sie über den freigabenmanager neu definieren!?

  4. #4
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    11.456
    Total Downloaded
    592,97 MB
    Total Downloaded
    592,97 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Ja, weil oATV in der /etc/enigma2/automounts.xml die Urdefinition der Shareeinbindungen ablegt, und daraus je nach Mountmethode dann einen Eintrag in der /etc/auto.network oder /etc/fstab anlegt.

    1./etc/enigma2/automounts.xml
    Code:
    <?xml version="1.0" ?>
    <mountmanager>
    <autofs>
     <cifs>
      <mount>
       <active>True</active>
       <hdd_replacement>False</hdd_replacement>
       <ip>192.168.0.229</ip>
       <sharename>NAS699401Media</sharename>
       <sharedir>media</sharedir>
       <options>rw,nolock,utf8</options>
       <username>USER</username>
       <password>PASS</password>
      </mount>
     </cifs>
    </autofs>
    </mountmanager>
    2.(bei Methode autofs) /etc/auto.network
    Code:
    # automounter configuration
    NAS699401Media -fstype=cifs,user=USER,pass=PASS,rw,nolock,iocharset=utf8 ://192.168.0.229/media
    Geändert von Papi2000 (19.07.2015 um 18:33 Uhr)
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  5. #5
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    19.07.2015
    Beiträge
    253
    Themenstarter
    Total Downloaded
    62,24 MB
    Total Downloaded
    62,24 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+ Ultimo OpenATV 5.3
     
     
    Box 2:
    VU+ Uno OpenATV 5.3
     
     
    Box 3:
    VU+ Uno OpenATV 5.3
     
     
    Hi, unter vti und auch openpli könnte man mit dem hoch/runter Tasten die im "Kreis " mit den rechts/links Tasten angebracht sind immer seine Boutique aufrufen, bei Openatv geht dann der epg auf, kann ich das irgendwie umstellen? Hab mich so an die andere Bedienung gewöhnt

    Danke

  6. #6
    Avatar von Thomas4711
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    OpenATV - Wien
    Beiträge
    13.163
    Total Downloaded
    51,16 MB
    Total Downloaded
    51,16 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Menü->Einstellungen->Bedienung & Oberfläche->Tastenbelegung

  7. #7
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    19.07.2015
    Beiträge
    253
    Themenstarter
    Total Downloaded
    62,24 MB
    Total Downloaded
    62,24 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+ Ultimo OpenATV 5.3
     
     
    Box 2:
    VU+ Uno OpenATV 5.3
     
     
    Box 3:
    VU+ Uno OpenATV 5.3
     
     
    Wahrscheinlich blöde Frage, aber wo fünfeinhalb powertimer? Kann das unter Plugins nicht finden zum installieren

  8. #8
    +++Teletexter+++ Avatar von willy01
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    5.180
    Total Downloaded
    6,34 MB
    Total Downloaded
    6,34 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VuUno4K SE
     
     
    Box 2:
    Dinobot 4K
     
     
    Powertimer findest du im Menu unter Timer.





  9. #9
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    19.07.2015
    Beiträge
    253
    Themenstarter
    Total Downloaded
    62,24 MB
    Total Downloaded
    62,24 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+ Ultimo OpenATV 5.3
     
     
    Box 2:
    VU+ Uno OpenATV 5.3
     
     
    Box 3:
    VU+ Uno OpenATV 5.3
     
     
    Hi, also irgendwie klappt das mit powertimer nicht. Ich hab das so eingestellt das wenn die VU im Standbaye ist nach 10 Minuten in den Deep gewechselt wird.
    Das hat bis jetzt 1x geklappt, beim starten über die Fernbedienung Kam dann ein bluescreen. Ansonsten geht die vu nicht in den Deep so wie es eingestellt ist.Gibts ein log wo ich mal nach Fehlern suchen kann?

  10. #10
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    11.456
    Total Downloaded
    592,97 MB
    Total Downloaded
    592,97 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Bei BlueScreen in /home/root/logs oder /media/hdd.
    Debuglog kann man präventiv mal aktivieren, und nach Fehlern durchsuchen, oder auch hier anhängen.
    http://www.opena.tv/howtos/52-log-fi...html#post33949
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----




Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:27 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,76%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com