Thanks Thanks:  10
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 54
  1. #31
    Avatar von Captain
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    10.787
    Total Downloaded
    162,35 MB
    Total Downloaded
    162,35 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    der kernel hatte am Start

    folgendes erkannt

    hier war deine Externe HDD /media/HDD und die zweite /media/sdb1

    /dev/sda1: UUID="c10ed139-d99f-d063-2b7f-ec1a2478959e" SEC_TYPE="ext2" TYPE="ext3"
    /dev/sdb1: UUID="f2dbd3c5-443d-4fce-9855-07a23b5e4cc9" TYPE="ext4"


    später das

    nun ist die Interne /media/HDD
    und die externe /media/sdb1

    /dev/sda1: UUID="f2dbd3c5-443d-4fce-9855-07a23b5e4cc9" TYPE="ext4"
    /dev/sdb1: UUID="c10ed139-d99f-d063-2b7f-ec1a2478959e" SEC_TYPE="ext2" TYPE="ext3"


    Ich will das Script nun so Umbauen das immer die Interne HDD wenn sie vorhanden ist

    /media/hdd wird

    und nach folgende HDD /media/usb weil ich denke das es keinen Sinn macht /media/sda1 oder mal /media/sdb1 zu haben je nach dem welche hdd zu erst war

    •   Alt Advertising

       

  2. #32
    Avatar von apovis2105
    Registriert seit
    06.04.2013
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    2.298
    Themenstarter
    Total Downloaded
    678,82 MB
    Total Downloaded
    678,82 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad 4K
     
     
    Box 2:
    Xtrend ET9200 - Defekt
     
     
    Box 3:
    TV- Samsung 55 F6500
     
     
    Hallo Captain,

    es liegt also nicht an mir bzw. an dem was ich tue, das ist doch schon mal etwas.

    Mit Script umschreiben meinst du wohl E2 bzw. das Script das für den Mount zuständig ist oder ??

    Erstmal vielen Dank, denn ich dachte Anfangs ich bin zu blöd. Im VTI Image zb. passiert
    dies nie, dafür haben die andere schwerwiegende Probleme die man dort aber nicht
    lange diskutieren darf, denn VTI ist natürlich nicht daran schuld.
    Ok, das offtopic.

    Sagst du uns Bescheid wann dieses Problem gelöst ist ??

    Nochmal, herzlichen Dank für deine Mühe

    Gruß
    apovis2105


    BOX 1: Gigablue Quad 4 - OPENATV 6.1
    Box 2: Xtrend ET9200 – 2 x DVB-S2 - Defekt
    Buffalo Linkstation Duo 4TB


  3. #33
    Avatar von Captain
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    10.787
    Total Downloaded
    162,35 MB
    Total Downloaded
    162,35 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    klar muss aber noch weitere Aspekte Integrieren was jetzt auch neu ist solo 2 mit externen esata usw,

    aber idee ist schon im Kopf

  4. Thanks Black_64 bedankten sich
  5. #34
    Avatar von apovis2105
    Registriert seit
    06.04.2013
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    2.298
    Themenstarter
    Total Downloaded
    678,82 MB
    Total Downloaded
    678,82 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad 4K
     
     
    Box 2:
    Xtrend ET9200 - Defekt
     
     
    Box 3:
    TV- Samsung 55 F6500
     
     
    Zitat Zitat von Captain Beitrag anzeigen
    klar muss aber noch weitere Aspekte Integrieren was jetzt auch neu ist solo 2 mit externen esata usw,

    aber idee ist schon im Kopf
    Klar, lieber etwas länger warten und dafür funktioniert es dann richtig. Die Ultimo hat übrigens auch schon esata

    Grüßle
    apovis2105


    BOX 1: Gigablue Quad 4 - OPENATV 6.1
    Box 2: Xtrend ET9200 – 2 x DVB-S2 - Defekt
    Buffalo Linkstation Duo 4TB


  6. #35
    Senior Mitglied Avatar von synologix
    Registriert seit
    30.04.2013
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    147
    Total Downloaded
    179,91 MB
    Total Downloaded
    179,91 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Wetek Open Elec Box
     
     
    Box 2:
    yaVDR + Nvidia Shield TV
     
     
    Box 3:
    GamePC + Kodi + Steam
     
     
    Hallo Captain,

    sagst du uns hier bescheid wenn es soweit ist mit dem script umbau? ich hab hier ähnlich verwirrende probleme auf meiner mara m9...

    Ich hab nur eine 500GB interne festplatte und einen 2gb usb stick.

    flash expander installiert und auf den usb stick angewendet.

    nach dem kopiervorgang startet die box neu alles ok dann apps drauf, picons drauf etc.... neustart etc. alles top....

    aber WEHE ich schalte die box am netzschalter aus oder ziehe den stecker..... dann kann ich 99% davon ausgehen dass die box bei "booting" mit einem blackscreen stehen bleibt....

    stick raus und sie bootet aber dann nach dem anstecken des stickt mountet er ihn auf sdb1 glaub ich (muss ich prüfen)

    ich hab jedenfalls keine externe platte sondern nur die interne und den stick für den expander und ärgere mich auch ein jedes mal :-(

    zum thema flashexpander hätte ich sowieo mal noch ne frage aber dazu mach ich nen eigenen thread auf...

    Danke und gruß

    Hannes

  7. #36
    Avatar von Captain
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    10.787
    Total Downloaded
    162,35 MB
    Total Downloaded
    162,35 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    TEST Part 1

    hdd hotplug mounter ablauf:

    mountet erste hdd als /media/hdd ob intern oder extern, wenn intern vorhanden wird intern als /media/hdd bevorzugt

    danach wird das erste externe device als /media/usb eingebunden

    wenn noch mehr dran hängen dann die entsprechenden device name , das sollte man aber dann auch wirklich im device manager konfigurieren !

    bitte das script einmal testen, ich hab das bei mir nun locker 20 mal gebootet aber meine Interne HDD ist immer die erste, bekommt es bei mir nicht umgedreht
    das müsste ihr mal Testen, ob das script auch ok ist, ist der erste versuch:

    im /home wird ein log file angelegt (mount.log) bitte das log file hier Hochladen bitte auch bei euch 10-20 mal testen

    danke

    das sh script kommt nach /etc/mdev
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  8. Thanks janojano, mase, Black_64 bedankten sich
  9. #37
    Avatar von apovis2105
    Registriert seit
    06.04.2013
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    2.298
    Themenstarter
    Total Downloaded
    678,82 MB
    Total Downloaded
    678,82 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad 4K
     
     
    Box 2:
    Xtrend ET9200 - Defekt
     
     
    Box 3:
    TV- Samsung 55 F6500
     
     
    Hallo Captain,

    danke für deine Mühe. Habs schon nach /etc/mdev kopiert. Es läuft gerade eine Aufnahme, danach werde ich mal neu starten.

    Spätestens morgen nachdem EPGRefresh aktualisiert hat werde ich sehen was passiert, denn danach ist der Mount immer
    vertauscht.

    Gruß
    apovis2105


    BOX 1: Gigablue Quad 4 - OPENATV 6.1
    Box 2: Xtrend ET9200 – 2 x DVB-S2 - Defekt
    Buffalo Linkstation Duo 4TB


  10. #38
    Senior Mitglied Avatar von synologix
    Registriert seit
    30.04.2013
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    147
    Total Downloaded
    179,91 MB
    Total Downloaded
    179,91 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Wetek Open Elec Box
     
     
    Box 2:
    yaVDR + Nvidia Shield TV
     
     
    Box 3:
    GamePC + Kodi + Steam
     
     
    Hallo Captain,

    auch von mir danke für deine Mühe.

    Gerne lade ich dir auch meine logdatei hoch.

    Ich hab ehrlich gesagt nicht verstanden was genau du jetzt machst und wie das ganze helfen kann..

    Ich schildere mal aus meiner laien sicht meine beobachtungen und feststellungen eventuell kann das ja auch wenn ihr das besser wisst wie ich auch helfen....

    Nocheinmal kurz meine Situation:

    Mara M9
    - Interne Festplatte
    - 1x 2GB USB-Stick der für den Flashexpander genutzt werden soll.

    Bestandsaufnahme: Frisch nach dem image installieren
    Menu -> Info Panel -> Erweiterungen -> Mount Verwaltung
    Hard Disk Device -> /Media(hdd
    USB Storage Device -> /Media/usb

    - Installieren vom Flashexpander ins frische Image
    - Aufrufen von Flashexpander und auswählen des USB Stick als Ziel

    Bestandsaufnahme: Nach dem Kopieren der Daten durch den Flashexpander
    Menu -> Info Panel -> Erweiterungen -> Mount Verwaltung
    Hard Disk Device -> /Media(hdd
    USB Storage Device -> /usr

    Zustand der FSTAB:
    #automatically edited by FlashExpander
    rootfs / auto defaults 1 1
    proc /proc proc defaults 0 0
    devpts /dev/pts devpts mode=0620,gid=5 0 0
    usbdevfs /proc/bus/usb usbdevfs noauto 0 0
    tmpfs /var/volatile tmpfs defaults 0 0
    usbfs /proc/bus/usb usbfs defaults 0 0
    /dev/sdb1 /usr auto defaults 0 0



    Wenn ich den Mara M9 jetzt über Nacht auslasse können jetzt 3 Zustände möglich sein (gefühlt reine Willkür)
    - 1. Alles geht, der USB-Stick ist gemountet auf /usr
    - 2. der USB-Stick ist gemounted auf /media/usb
    - 3. der USB-Stick ist gemounted auf /media/sdb1
    2 und 3 sind natürlich nicht erwünscht, ein rückkehren auf /usr ist in dem dingens unter: Menu -> Info Panel -> Erweiterungen -> Mount Verwaltung auch nicht möglich, da dort /usr nicht angeboten wird.

    Feststellung Nr. 2:
    Ist die Box normal gebootet also mit::
    Menu -> Info Panel -> Erweiterungen -> Mount Verwaltung
    Hard Disk Device -> /Media(hdd
    USB Storage Device -> /usr

    Stecke ich dann noch einen weiteren Stick in die Box und rufe wieder:
    Menu -> Info Panel -> Erweiterungen -> Mount Verwaltung
    auf und möchte dann vom zweiten usb stick den mount verändern z.b. auf /media/usb2
    ändert er mir die kompletten mounts auf:
    Hard Disk Device -> /Media(hdd
    USB Storage Device (Flashexpander Stick) -> /Media/sdb1
    USB Storage Device (Extra Stick) -> /Media/usb2

    Er crasht mir also die Zuordnung des Flashexpander Stick und schreibt dass dann auch noch in die FSTAB
    die sieht dann so aus:

    #automatically edited by FlashExpander
    rootfs / auto defaults 1 1
    proc /proc proc defaults 0 0
    devpts /dev/pts devpts mode=0620,gid=5 0 0
    usbdevfs /proc/bus/usb usbdevfs noauto 0 0
    tmpfs /var/volatile tmpfs defaults 0 0
    usbfs /proc/bus/usb usbfs defaults 0 0
    UUID=bf880a23-5a38-43ce-9c5c-7261336e2424 /media/hdd auto defaults 0 0
    UUID=5378854c-59c3-4605-a102-5a8d6b547fd9 /media/sdb1 auto defaults 0 0
    UUID=1d3474fd-df7f-4788-b2d7-ebffc78d14ba /media/usb2 auto defaults 0 0

    Aber :-)

    Schön dass er jetzt die Hardware UUID´s reinschreibt.. damit kann ich mein Problem auch lösen....
    Also hab ich meine FSTAB jetzt auf das folgende geändert:

    #automatically edited by FlashExpander
    rootfs / auto defaults 1 1
    proc /proc proc defaults 0 0
    devpts /dev/pts devpts mode=0620,gid=5 0 0
    usbdevfs /proc/bus/usb usbdevfs noauto 0 0
    tmpfs /var/volatile tmpfs defaults 0 0
    usbfs /proc/bus/usb usbfs defaults 0 0
    UUID=bf880a23-5a38-43ce-9c5c-7261336e2424 /media/hdd auto defaults 0 0
    UUID=1d3474fd-df7f-4788-b2d7-ebffc78d14ba /usr auto defaults 0 0

    Damit hab ICH jetzt keinen Stress mehr... aber es sollte ja auch für andere user stressfrei sein.

    Mein Fazit:

    Kann der ganze ärger vielleicht einfach an diesem Tool:
    Menu -> Info Panel -> Erweiterungen -> Mount Verwaltung
    liegen?

    Wenn ja... kann man dem Tool nicht beibringen, dass es bitte auch rücksicht auf den Flashexpander nehmen soll?
    und man als nutzer auch den Mountpoint /usr wählen kann?

    trotz allem noch mein Logfile:mount.log

  11. #39
    Avatar von apovis2105
    Registriert seit
    06.04.2013
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    2.298
    Themenstarter
    Total Downloaded
    678,82 MB
    Total Downloaded
    678,82 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad 4K
     
     
    Box 2:
    Xtrend ET9200 - Defekt
     
     
    Box 3:
    TV- Samsung 55 F6500
     
     
    Hallo Captain,

    also heute morgen war zu ersten Mal wieder richtig gemountet, ich musste keinen manuellen Neustart machen. Werde diese die ganze Woche über testen
    und dir dann berichten, aber da die Box heute nach der aktualisierung von EPGRefresh richtig gemountet war, denke der Fehler ist behoben, denn sonst
    war jeden Tag nach dieser Aktualisierung falsch gemountet.

    Hier der Log von heute:

    Ende nächster Woche werde ich dir berichten ob alles so geblieben ist und den Log anhängen.

    @synologix
    Hallo, ich habe auch den Mara M9 und auch den Flashexpander mit einem 4GB Stick von LG.
    Aber komischerweise tritt der Fehler hier nicht auf, nur auf meiner VU+ Ultimo. Das gleiche
    Image openATV 3.0


    Gruß
    apovis2105
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von apovis2105 (12.05.2013 um 13:09 Uhr)


    BOX 1: Gigablue Quad 4 - OPENATV 6.1
    Box 2: Xtrend ET9200 – 2 x DVB-S2 - Defekt
    Buffalo Linkstation Duo 4TB


  12. #40
    Avatar von Captain
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    10.787
    Total Downloaded
    162,35 MB
    Total Downloaded
    162,35 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Log Auswertung, Grün ist alles OK in Rot kommt der Fehler in Blau wurde er durch die Script Anpassung Korrigiert

    denke das ist die Lösung mal schauen was andere sagen

    **** Start 1 ***
    [Ermittel Festplatte entfernbar ], sda = 0 :
    [Interne HDD wurde gefunden mit folgende Daten :], sda = 0
    [MOUNTPOINT geplannt] : /media/hdd
    [ich mounte /dev/sda1 /media/hdd]
    [Ermittel Festplatte entfernbar ], sdb = 0 :
    [Externe HDD wurde gefunden mit folgende Daten :], sdb = 1
    [MOUNTPOINT geplannt] : /media/usb
    [ich mounte /dev/sdb1 /media/usb]
    ** start 2***
    [Ermittel Festplatte entfernbar ], sdb = 0 :
    [Interne HDD wurde gefunden mit folgende Daten :], sdb = 0
    [MOUNTPOINT geplannt] : /media/hdd
    [ich mounte /dev/sdb1 /media/hdd]
    [Ermittel Festplatte entfernbar ], sda = 0 :
    [Externe HDD wurde gefunden mit folgende Daten :], sda = 1
    [MOUNTPOINT geplannt] : /media/usb
    [ich mounte /dev/sda1 /media/usb]
    *** Start 3 ***
    [Ermittel Festplatte entfernbar ], sdb = 0 :
    [Interne HDD wurde gefunden mit folgende Daten :], sdb = 0
    [MOUNTPOINT geplannt] : /media/hdd
    [ich mounte /dev/sdb1 /media/hdd]
    [Ermittel Festplatte entfernbar ], sda = 0 :
    [Externe HDD wurde gefunden mit folgende Daten :], sda = 1
    [MOUNTPOINT geplannt] : /media/usb
    [ich mounte /dev/sda1 /media/usb]
    *** Start 4 ***
    [Ermittel Festplatte entfernbar ], sda = 0 :
    [Externe HDD wurde gefunden mit folgende Daten :], sda = 1
    [Interne HDD wurde gefunden mit folgende Daten die Externe wird wieder auf USB gesetz !!:], sdb = 0
    [MOUNTPOINT geplannt] : /media/usb
    [ich mounte /dev/sda1 /media/usb]
    [Ermittel Festplatte entfernbar ], sdb = 0 :
    [Interne HDD wurde gefunden mit folgende Daten :], sdb = 0
    [MOUNTPOINT geplannt] : /media/hdd
    [ich mounte /dev/sdb1 /media/hdd]


Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. DM800HD schaltet sich nicht aus
    Von raptor2 im Forum Dreambox 800
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.05.2013, 13:55
  2. Was lässt sich alles auslagern auf Stick?
    Von Osprey im Forum Gigablue 800SE
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.04.2013, 14:25

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:07 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 10,00%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com