Thanks Thanks:  0
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    12.02.2017
    Beiträge
    413
    Thanks (gegeben)
    14
    Thanks (bekommen)
    45
    Total Downloaded
    33,46 MB
    Total Downloaded
    33,46 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Duo 4k FBC DVB- SS2X + FBC- C oATV 6.4
     
     

    Kopiert zu langsam zum PC

    Kopiere jahrelang meine Aufnahmen via LAN auf meinen WindowsPC, seit der Solo 4k endlich via Gbit Lan.
    Seit den letzten Windows 1803 Updates komme ich nicht über11 MiB/s.
    Wo muss ich hier ansetzen, als Netzwerkamateur?

    Mfg. Gerald

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    rantanplan
    Gast
    Welche Geschwindigkeit erwartest du?
    Gigabit-Lan ist ja schön und gut, ob der einerseits korrekt angesteuert wird ist die eine Sache. Wo sonst noch überall der Flashenhals sitzt die andere Sache.
    Windows ist wie verbunden?

    Wenn man sorgenfrei große Datenmengen zügig von Festplatte auf PC schaufeln will, dann sollte man dies via USB realisieren.
    Die anderen Sachen treiben einen nur in den Wahnsinn.
    So ist es meine bescheidene Empfehlung.

    Grüße

  3. #3
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    12.02.2017
    Beiträge
    413
    Thanks (gegeben)
    14
    Thanks (bekommen)
    45
    Themenstarter
    Total Downloaded
    33,46 MB
    Total Downloaded
    33,46 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Duo 4k FBC DVB- SS2X + FBC- C oATV 6.4
     
     
    "Welche Geschwindigkeit erwartest du?" Die alte Geschwindigkeit= ca. 3 fache vom jetzigen

    Kopierte vor kurzen noch in 3 facher Geschwindigkeit zu den jetzigen max. 11 MiB/s, VU+ zum PC.


    Wenn ich via LAN vom PC zum HTPC kopiere, komme ich locker auf 100 MiB/s.

  4. #4
    Avatar von mike99
    Registriert seit
    05.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.932
    Thanks (gegeben)
    879
    Thanks (bekommen)
    3000
    Total Downloaded
    271,45 MB
    Total Downloaded
    271,45 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Auch wenns dir nicht wirklich weiter hilft, es ist kein allgemeines Problem.
    aktuelles Win10/64, hd51 interne HDD

    Kopiert zu langsam zum PC-unbenannt.jpg
    Gruss Mike



    GB UE 4K Cable FBC
    + PnP C/T2 Tuner mit FreenetModul
    Axas E4HD Ultra Sat + Dual DVB-C/T2
    Mut@nt HD-51 - 2x DVB-C/T2

    Toshiba 40TL838


  5. #5
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    10.07.2016
    Beiträge
    271
    Thanks (gegeben)
    71
    Thanks (bekommen)
    31
    Total Downloaded
    228,12 MB
    Total Downloaded
    228,12 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GIGABLUE QUAD 4K OATV 6.3
     
     
    GIGABLUE QUAD 4K mit WLAN!!


    Kopiert zu langsam zum PC-unbenannt.jpg


    Eher kein allgemeines Problem... Ich hatte ähnliche Datentransferraten als ich meine Receiver neu bekommen
    habe, bei mir war der "Flaschenhals" die NTFS Formatierung, nach umstellen der USB Platte auf Ext4 habe ich diese
    Datenrate, mit LAN ca. 65 MB/s

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    20.07.2014
    Beiträge
    80
    Thanks (gegeben)
    0
    Thanks (bekommen)
    34
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Auch aktuelles Win10/64 ax hd51.
    Neutrino ist noch ein wenig flotter, aber grundsätzlich arbeitet da das G-Bit Lan sehr gut.
    Per FTP (Filezilla) geht das sogar mit 95MB/s

    Kopiert zu langsam zum PC-win-copy.png

  7. #7
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    12.02.2017
    Beiträge
    413
    Thanks (gegeben)
    14
    Thanks (bekommen)
    45
    Themenstarter
    Total Downloaded
    33,46 MB
    Total Downloaded
    33,46 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Duo 4k FBC DVB- SS2X + FBC- C oATV 6.4
     
     
    Genau so sollte es aussehen, erstmal DANKE.

    Meine 1 TB Platte ist Ext 4, was aber egal sein sollte. Auch mit VTI komme ich nicht über 11 MB/s.

    Edit: Router steht auf 1 GB und geht auch
    Geändert von Gerald Z (15.06.2018 um 13:13 Uhr)

  8. #8
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    10.07.2016
    Beiträge
    271
    Thanks (gegeben)
    71
    Thanks (bekommen)
    31
    Total Downloaded
    228,12 MB
    Total Downloaded
    228,12 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GIGABLUE QUAD 4K OATV 6.3
     
     
    Genau, wie ist die Linkgeschwindigkeit des Ethernetadapters der Box? mit ethtool geht das recht leicht.

    Code:

    root@gbquad:~# ethtool eth0 | grep -i speed
    Ist von einem User in einem Thread von mir, wo es eenfalls um die Geschwindiigkeit geht...

    Wie schon geschrieben, bei mir war nach der Ext4 Formatierung alles gut, bei dir ist es etwas anderes.

  9. #9
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    12.02.2017
    Beiträge
    413
    Thanks (gegeben)
    14
    Thanks (bekommen)
    45
    Themenstarter
    Total Downloaded
    33,46 MB
    Total Downloaded
    33,46 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Duo 4k FBC DVB- SS2X + FBC- C oATV 6.4
     
     
    Außer regelmäßig Updates von Windows 10 64bit 1803 und von hier(Solo 4k), habe ich nix geändert. Windows hat zum Beispiel das Heimnetzwerk entfernt, also was gröseres im Netzwerk?

  10. #10
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    25.05.2015
    Ort
    Ost-Westpfälzer
    Beiträge
    103
    Thanks (gegeben)
    13
    Thanks (bekommen)
    15
    Total Downloaded
    1,27 MB
    Total Downloaded
    1,27 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad 4k
     
     
    Box 2:
    Gigablue Quad plus
     
     
    Box 3:
    Gigablue Quad minus
     
     
    Box 4:
    Octagon SF8008single
     
     
    Zitat Zitat von rantanplan Beitrag anzeigen
    Welche Geschwindigkeit erwartest du?
    Ich persönlich erwarte von einem Gigabit-LAN sowas:

    Hier hängt eine Gigablue 4k und das Notebook an einer Fritzbox-7490

    Wenn man sorgenfrei große Datenmengen zügig von Festplatte auf PC schaufeln will, dann sollte man dies via USB realisieren.
    Die anderen Sachen treiben einen nur in den Wahnsinn.
    Wenn man sorgenfrei große Datenmengen zügig auf den PC schaufeln will, dann sollte man das mit einem Gigabit-LAN realisieren.
    USB und WLAN treiben einen in den Wahnsinn ;-)

    ...ausserdem nutze ich auf allen Rechner Windows 8.1, weil mich Windows-10 auch in den Wahnsinn treiben würde....


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:51 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2021 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 5,88%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com