Thanks Thanks:  2
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. #1
    Anfänger
    Registriert seit
    14.08.2016
    Beiträge
    24
    Total Downloaded
    37,05 MB
    Total Downloaded
    37,05 MB
    ReceiverDankeAktivitäten

    Solo 4K -> permanent Timeshift (PTS)-> Bild hängt bein zurückspulen!

    Hallo zusammen,

    habe openATV 5.3 auf meiner neuen Solo 4K ... und werwende permanent Timeshift (PTS)



    Vor allem beim zurückspulen (weniger beim vorspulen) ... friert sehr häufig (~bei 6 von 10 Versuchen) das Bild ein!
    (läßt sich nur dadurch beheben, nochmals kurz vor-/zurückzuspulen ... eine ewige Drückerei)

    ich frag mal andersrum, gibt es Anwender die permanent Timeshift (PTS) verwenden, bei denen das Bild nicht hängt/einfriert???

    (oder mag jemand mal probeweise PTS aktivieren? ..... ob bei ihm das selbe Problem auftritt!?


    Würde mich sehr über eine Rückinfo freuen!

    Pete

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    11.028
    Total Downloaded
    592,97 MB
    Total Downloaded
    592,97 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC / weitere
     
     
    Box 2:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 3:
    Sogno 800HD Revo Triple 8800HD-SS
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Das passiert auf allen Sendern?
    Oder FreeTV SDTV oder HDTV?
    Wie wird entschlüsselt?
    Empfang ist legacy-SAT oder UniCable?
    Speichermedium (was für eines?) ist wie formatiert, und wohin gemountet?
    PTS-Pfad ist /media/hdd/timeshift auf einem genügend schnellen ext4-Medium, fixed nach /media/hdd gemountet?
    Welche Plugins sind installiert?
    Geändert von Papi2000 (19.08.2016 um 10:49 Uhr)
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ OpenMips
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  3. #3
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    16.04.2014
    Beiträge
    117
    Total Downloaded
    5,59 MB
    Total Downloaded
    5,59 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Habe ich auch. Bei allen Sendern. Hat damit nichts zu tun. Eingebaute 2,5 HDD.

    Rückspulen läuft übrigens auch im normalen Player nicht richtig. Große Sprünge, Bild hängt, manchmal gar kein play nach Rückspulen mehr möglich.

  4. Thanks pete2 bedankten sich
  5. #4
    Anfänger
    Registriert seit
    14.08.2016
    Beiträge
    24
    Themenstarter
    Total Downloaded
    37,05 MB
    Total Downloaded
    37,05 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Das passiert auf allen Sendern?
    Oder FreeTV SDTV oder HDTV?
    Wie wird entschlüsselt?
    Empfang ist legacy-SAT oder UniCable?
    Speichermedium (was für eines?) ist wie formatiert, und wohin gemountet?
    PTS-Pfad ist /media/hdd/timeshift auf einem genügend schnellen ext4-Medium, fixed nach /media/hdd gemountet?
    Welche Plugins sind installiert?
    FreeTV HDTV -> Freezer sind häufig
    FreeTV SDTV -> Freezer sind selten
    Empfang ist legacy-SAT mit zwei angeschlossenen Koax-Satkabeln
    Freezer sowohl mit interner 1TB HDD /
    ext4, als auch testweise mit interner 500GB SSD / ext4
    PTS-Pfad ist /media/hdd/timeshift nach /media/hdd gemountet



    Habe ich auch. Bei allen Sendern. Hat damit nichts zu tun. Eingebaute 2,5 HDD.
    Rückspulen läuft übrigens auch im normalen Player nicht richtig. Große Sprünge, Bild hängt, manchmal gar kein play nach Rückspulen mehr möglich.


    Danke für die Info ...genau bei g
    roßen Sprüngen hängt das Bild noch eher.
    Dann kenne ich insgesamt schon 3 Anwender bei denen die Hänger beim Rückspulen auftreten, aber bis jetzt keinen einzigen Anwender bei dem's sauber funktioniert!

  6. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    26.07.2016
    Beiträge
    34
    Total Downloaded
    18,47 MB
    Total Downloaded
    18,47 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Hallo, ich bin auch betroffen gewesen! Bin dann aufs VTI gewechselt und da hängt es nur ca. jedes 10. Mal nach dem Spulen. Schade, ich wusste nicht, dass VU die openATV Community ignoriert, sonst hätte ich auf die neue Gigablue gewartet. Bin neu bei Enigma.
    Hoffentlich lässt sich das trotzdem irgendwie lösen, denn das OpenATV Image ist mir sympathischer als VTI, allein schon die zeitgemäße Optik macht viel mehr her

  7. Thanks pete2 bedankten sich
  8. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    30.05.2016
    Beiträge
    37
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    das Problem habe ich auch; es kommen zwar täglich Tonnen von Up-Dates, aber es kommen mehr Probleme dazu; leider.
    Meine Euphorie in Enigma Hardware und die Images geht mittlerweile gegen 0.....,
    Wenn die 4 k nicht den tollen Tuner hätte und ein sehr gutes Full-Hd Bild erzeugt, würde ich diesem System sofort den Rücken kehren.
    Auch der Bug mit den Hängern beim Zappen der Sky Sender, eine Katastrophe.
    Jede Baumarktbox beherrscht mittlerweile problemloses Wiedergeben von der Platte, nur die 4k samt openATV 5.3 nicht mehr.
    Und zwar nicht etwa Sky Aufnahmen; nö auch normale ARD Hd Aufnahmen ( Olympia ) hängen sich beim Wiedergeben auf

    DAS LETZTE, sorry, aber das musste mal raus

  9. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    26.07.2016
    Beiträge
    34
    Total Downloaded
    18,47 MB
    Total Downloaded
    18,47 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Wobei die Kritik sich auf VU+ - also an den Hersteller richten sollte. Seien wir froh, dass uns ATV mit Updates versorgt, obwohl sie bei VU+ auf taube Ohren bezüglich Bugfixing stoßen. Ich werde mir die Gigablue UHD Ende November wahrscheinlich anschauen. Da ist hoffentlich (und angeblich) der Support für Fremdimages besser.
    @Papi2000 wird sich vielleicht noch erinnern: ich hatte ja die Gigablue Quad Plus für kurze Zeit. Damals war ich noch nicht bereit für Enigma und hatte Probleme mit CI+ und der Schnittfunktion. Die Schnittfunktion beherrsche im mittlerweile

  10. #8
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    16.04.2014
    Beiträge
    117
    Total Downloaded
    5,59 MB
    Total Downloaded
    5,59 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Habe jetzt als Zweitbox eine AX HD51 - da tritt das Problem definitiv nicht auf, liegt also klar an VU+!
    Übrigens gibt es die Zap-Probleme auf der HD51 auch nicht, auch auf sky (modul) nicht.
    Ich habe zwar inzwischen die Tuner der solo4k auch zu schätzen gelernt, aber da quais alle mich nervenden Probleme nur bei VU+ auftreten, werde ich mit die HD52 mal ansehen, hoffentlich kommt sie bald.

  11. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    30.05.2016
    Beiträge
    37
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Zitat Zitat von Hifisoundfan Beitrag anzeigen
    Wobei die Kritik sich auf VU+ - also an den Hersteller richten sollte. Seien wir froh, dass uns ATV mit Updates versorgt, obwohl sie bei VU+ auf taube Ohren bezüglich Bugfixing stoßen. Ich werde mir die Gigablue UHD Ende November wahrscheinlich anschauen. Da ist hoffentlich (und angeblich) der Support für Fremdimages besser.
    @Papi2000 wird sich vielleicht noch erinnern: ich hatte ja die Gigablue Quad Plus für kurze Zeit. Damals war ich noch nicht bereit für Enigma und hatte Probleme mit CI+ und der Schnittfunktion. Die Schnittfunktion beherrsche im mittlerweile
    Du meinst also, die o.g. Probleme treten bei Vu+ und VTI nicht auf??
    Da habe ich aber Anderes gehört.....

  12. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    26.07.2016
    Beiträge
    34
    Total Downloaded
    18,47 MB
    Total Downloaded
    18,47 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Natürlich tritt das Problem des Steckenbleibens des Bildes auch bei VTI auf. Aber halt nur jedes 4/5 Mal. Und das schwarze Bild beim umschalten kommt halt auch seltener. Das waren für mich Gründe, erstmal VTI zu nehmen. In ein zwei Monaten schaue ich wieder, was sich getan hat und flashe OpenATV
    Bzw. hab ich in 2 Monaten endlich wieder SAT und muss CI"+" nicht mehr verwenden. Dann sollte es dann eigentlich keine Probleme geben. Hoffe ich.

    Sorry für die späte Antwort.
    Geändert von Hifisoundfan (26.08.2016 um 23:13 Uhr)


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:14 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,11%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com