Guten Abend

ich habe vor einer Woche das aktuelle Open ATV 6.1
Image auf der Box geflasht. Und hatte die ersten 3 Tage überhaupt keine
Probleme mit dem Image. Am Tag 4 hat sich die Solo2, nachdem ich
einen Film über die hbbtv Funktion in der Mediathek des ZDFs angeschaut
habe aufgehängt. Habe mir nichts weiter gedacht und habe die Box einfach
am Haupteinschalter Aus und Ein geschaltet. Nachdem die Box hochgefahren war
konnte ich weder hbbtv, noch Mediaportal noch das TV-Spielfilmplugin
noch irgendeinen IPTV-Sender starten.

Bei den IPTV-Sendern habe ich die HD-Version von ARD-Alpha, den Musiksender
XITE und NRJ-Hits über den offiziellen m3u8-Streams mithilfe von
Dreamboxedit in die Kanalliste eigefügt. Bei diesen IPTV-Sendern
kommt kein Bild mehr und es wird komischerweise hbbtv im My Metrix Skin
angezeigt.


Gut dachte ich musst die Vu+ Solo 2 neu flashen. Jetzt habe ich das aktuelle
Image heruntergeladen, entpackt und den Solo 2 Ordner auf einen USB-Stick
wie immer kopiert.

Anschließend steckte ich diesen in den USB-Slot auf der Vorderseite machte den
Hauptschalter aus und nach ein paar Sekunden wieder ein und drückte die
blaue LED Taste auf der Frontblende der Box. Aber anstatt das der Flash-Vorgang
beginnt, fährt die Vu+ Solo 2 mit "Starting" hoch.

Ich habe schon sämtliche im Haushalt befindliche USB-Sticks verwendet,
aber die Solo 2 lässt sich nicht flashen.

Was mache ich jetzt, bin verzweifelt. Normale DVB-S 2 Sender, sowie der
Festplattenaufruf auf der Box sowie das Webinterface funktinieren einwandfrei.

Hilfe