Thanks Thanks:  0
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Thema: USB Automount

  1. #11
    Avatar von -=niki=-
    Registriert seit
    07.04.2013
    Beiträge
    827
    Total Downloaded
    19,78 MB
    Total Downloaded
    19,78 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Solo @ ATV4
     
     
    Box 2:
    Sogno 8800HD @ ATV4 / PLI4
     
     
    Box 3:
    diverse
     
     
    Ei.... war keine Absicht das groß zu schreiben .... Macht der Gewohnheit
    Es sollte allerdings der Funktionalität kein Abbruch tun.
    Die fstab von den Altlasten zu befreien hab ich versessen zu erwähnen, danke

    •   Alt Advertising

       

  2. #12
    Avatar von Pike_Bishop
    Registriert seit
    05.09.2013
    Ort
    here and there
    Beiträge
    2.830
    Total Downloaded
    155,15 MB
    Total Downloaded
    155,15 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mutant HD 2400
     
     
    Box 2:
    VU+ Ultimo 4K
     
     
    Box 3:
    VDR
     
     
    Box 4:
    VDR
     
     
    Hi niki,

    Nein is klar ich hab das auch nur so vorgeschlagen da ich grade im OpenATV meine Platte selbst mit nem manuell gemachten uuid Eintrag
    nicht nach z.b: /media/ext_hdd1 mounten konnte (da hatte ich sehr ähnliche Symptome wie @stucki)
    als ich mich aber an die Mountpoints hielt die auch der Mountmanager vorschlägt die eben da wären hdd und usb und nummeriert hochgezählt also hdd1, usb1 usw.
    dann erst hielt auch mein manueller uuid Eintrag in der fstab (komisches Verhalten ich weiss aber so wars).

    In nem PLI wie gesagt wo eben out of the box kein Mount oder DeviceManager Plugin on board ist hatte ich solch ein Probs bisher nie.

    Grüsse
    Biki3
    Geändert von Pike_Bishop (11.12.2013 um 20:38 Uhr)

  3. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    12.05.2013
    Beiträge
    48
    Themenstarter
    Total Downloaded
    17,21 MB
    Total Downloaded
    17,21 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    So konnte grade mal ein wenig Testen, hab es genau so gemacht wie von Niki beschrieben. Festplatten und Stick waren direkt angeschlossen ohne Hub. Ergebnis war wieder das zwei Geräte nach /hdd gemountet wurden, egal was in der fstab steht. klein usb hab ich in der fstab auch getestet.

    So, hatte mir die Mühe gemacht und die Solo mit dem neustem Image neu aufgesetzt.

    1. Platte direkt an USB = wird nach /hdd gemountet
    2. Platte direkt an USB = wird nach /usb gemountet
    Zugriff bei beiden ok.
    3. Schließe ich nun einen Stick an der Front an (hab mehrere ausprobiert), wird der Stick und eine Platte laut mount -a nach /hdd gemountet. Egal was in der Fstab steht und auch egal wie ich im Mountmanager mounte. Es sind nur zwei Geräte lesbar /hdd und /usb.

    Hatte die Fstab auch schon mit dem Plugin Fstab Editor bearbeitet, gleiches Ergebnis.
    Ich vermute es muss mit der Solo (USB Hardware) oder mit dem Image zu tun haben. Wenn es so ist, dann müsste es Jeder mit drei USB Speicher Medien nach stellen können. Würde mich mal interessieren, ob sich andere Solos auch so verhalten? Wenn nicht, ist das wohl ein Fall für Garantie.... Hat grad einer Lust ein wenig zu testen

  4. #14
    Avatar von Pike_Bishop
    Registriert seit
    05.09.2013
    Ort
    here and there
    Beiträge
    2.830
    Total Downloaded
    155,15 MB
    Total Downloaded
    155,15 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mutant HD 2400
     
     
    Box 2:
    VU+ Ultimo 4K
     
     
    Box 3:
    VDR
     
     
    Box 4:
    VDR
     
     
    Ich glaub ehrlich gesagt nicht das dies an der Box liegt denn wie gesagt ich hatte ähnliches als ich nach /media/ext_hdd1 mounten wollte
    da wurde dieser Eintrag auch völlig ignoriert in der fstab was ich so vorher noch nie erlebt habe und ich bin schon ne ganze Weile mit Linux beschäftigt
    ich lass mich aber gern eines besseren belehren.

    Allerdings hab ich auch keine drei Usb Speicher an der Box - da bräuchte es wohl wirklich Tester die so wie du zwei Platten und nen Usb Stick an der Box
    betreiben aber am Besten nicht nur User mit ner Solo sondern auch mit anderen Boxen.

    3. Schließe ich nun einen Stick an der Front an (hab mehrere ausprobiert), wird der Stick und eine Platte laut mount -a nach /hdd gemountet.
    Sehr merkwürdig jedenfalls denn wie können denn gleichzeitig zwei verschiedene Datenträger nach ein und denselben Mountpoint gemountet werden
    aber mount -a brauchst dann nicht du musst die Ausgabe von mount beobachten dann.


    Grüsse
    Biki3
    Geändert von Pike_Bishop (11.12.2013 um 23:57 Uhr)

  5. #15
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    9.556
    Total Downloaded
    592,83 MB
    Total Downloaded
    592,83 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC / weitere
     
     
    Box 2:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 3:
    Sogno 800HD Revo Triple 8800HD-SS
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Ich habe etwas ähnliches Rumzicken bei der Quad mit drei Devices beobachtet. Eine interne SATA, eine externe USB plus ein USB-Stick. Da gab es bei der Mount-Wunschzuordnung
    - /media/hdd1
    - /media/hdd2
    - /media/usb
    Verwirrungen. Wenn /media/hdd lt. fstab nicht verwendet wird, wird dennoch ein Device draufgehängt.
    Also mußte ich die beiden Devices /media/hdd und /media/usb benutzen. Allerdings durfte ich jetzt nicht mehr /media/hdd1 nehmen, sondern die Zuordnungen:
    - /media/hdd (interne SATA)
    - /media/hdd2 (externe USB)
    - /media/usb (USB-Stick).
    Seither alles rockstabil reproduzierbar über die fstab mit UUID über mehrere Images und Boxen und Plattentypen.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ OpenMips
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  6. #16
    Avatar von Pike_Bishop
    Registriert seit
    05.09.2013
    Ort
    here and there
    Beiträge
    2.830
    Total Downloaded
    155,15 MB
    Total Downloaded
    155,15 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mutant HD 2400
     
     
    Box 2:
    VU+ Ultimo 4K
     
     
    Box 3:
    VDR
     
     
    Box 4:
    VDR
     
     
    Jetzt wo du es sagst @Papi2000

    Ich hab grade bei mir hier nachgesehen ich hab auch hdd und dann hdd2 und usb und usb2
    und klappt alles bestens wobei ich hdd1 und usb1 nicht etwa absichtlich ausgelassen habe (war nur Zufall).
    Zu sagen is noch hdd is hier ne Interne Platte, usb ein Stick und usb2 ne Externe USB Platte (die drei stehen so auch in der fstab per uuid)
    und die hdd2 is nur ne Backupplatte für die Aufnahmen (movies) per Esata angebunden und wird nur mit nem Script gemountet bzw. umountet.

    Grüsse
    Biki3

  7. #17
    Avatar von -=niki=-
    Registriert seit
    07.04.2013
    Beiträge
    827
    Total Downloaded
    19,78 MB
    Total Downloaded
    19,78 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Solo @ ATV4
     
     
    Box 2:
    Sogno 8800HD @ ATV4 / PLI4
     
     
    Box 3:
    diverse
     
     
    Aber ich verstehe nicht wie ein mount befehl einfach übergangen werden kann

    ~# umount /dev/sd* klinkt doch alle angeschlossenen Geräte ersteinmal aus
    ~# mount -a liest die fstab ein und mountet nach den einträgen

    Wenn das nicht klappt ist doch irgendwo etwas Oberfaul...

  8. #18
    Avatar von Pike_Bishop
    Registriert seit
    05.09.2013
    Ort
    here and there
    Beiträge
    2.830
    Total Downloaded
    155,15 MB
    Total Downloaded
    155,15 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mutant HD 2400
     
     
    Box 2:
    VU+ Ultimo 4K
     
     
    Box 3:
    VDR
     
     
    Box 4:
    VDR
     
     
    Ja stimmt da is auch was oberfaul denn auch ein Eintrag in der fstab ala;
    Code:
    UUID=b8557664-f92c-c192-6d1b-02d7034ce617    /media/ext_hdd1    ext3   rw,data=ordered   0  0
    sollte ja normal greifen wurde hier aber völlig ignoriert.

  9. #19
    Avatar von -=niki=-
    Registriert seit
    07.04.2013
    Beiträge
    827
    Total Downloaded
    19,78 MB
    Total Downloaded
    19,78 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Solo @ ATV4
     
     
    Box 2:
    Sogno 8800HD @ ATV4 / PLI4
     
     
    Box 3:
    diverse
     
     
    habt ihr an die Leerzeile am ende der fstab gedacht???

    Oder es handelt sich hier um ein Fork von ODDlinux.... und man muss das underline escapen

  10. #20
    Avatar von Pike_Bishop
    Registriert seit
    05.09.2013
    Ort
    here and there
    Beiträge
    2.830
    Total Downloaded
    155,15 MB
    Total Downloaded
    155,15 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mutant HD 2400
     
     
    Box 2:
    VU+ Ultimo 4K
     
     
    Box 3:
    VDR
     
     
    Box 4:
    VDR
     
     
    habt ihr an die Leerzeile am ende der fstab gedacht???
    Ich schon, und dieser Eintrag war ja in anderen Images nie ein Probs (also identische fstab hat in anderen Images funktioniert).
    Und mit;
    Code:
    UUID=b8557664-f92c-c192-6d1b-02d7034ce617    /media/usb2    ext3   rw,data=ordered   0  0
    exakt wie zuvor nur mit anderen Mountpoint klappts ja nun auch im OpenATV hier.

    Es gibt halt hier das ein oder andere hartnäckige Problem ich will an der Stelle nur erinnern
    das nach jedem green screen oder auch nach nem Online Update also alles wo die Gui allein neugestartet wird jedesmal
    meine cifs Freigabe weg ist - starte ich die Box dann komplett neu is die wieder da.


    Grüsse
    Biki3


Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:19 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,76%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com