Thanks Thanks:  9
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33
  1. #21

    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    327
    Total Downloaded
    18,28 MB
    Total Downloaded
    18,28 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+ Uno 4K
     
     
    Kann man den Bootvorgang nicht so gestalten wie bei Windows? Dort wird während dem Bootvorgang nur das allernötigste geladen um den Desktop zu sehen, der Rest wird dann danach geladen.

    Ähnlich könnte das doch mit Enigma auch sein:
    Zuerst wird nur so wenig wie möglich gestartet um ein Fernsehbild zu bekommen, alles andere dann im Anschluss.
    Geändert von Lightwizzard (18.11.2016 um 20:53 Uhr)

    •   Alt Advertising

       

  2. #22

    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    327
    Total Downloaded
    18,28 MB
    Total Downloaded
    18,28 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+ Uno 4K
     
     
    Sehr interessant finde ich auch den Beitrag von dhwz:
    http://www.opena.tv/octagon-sf4008-4...tml#post262277

    Die neue DM900 startet aus dem Deepstandby in nur 10 Sekunden, evtl. kann man diese Technik auch für andere Boxen nutzen?

  3. #23
    langer
    Gast
    hallo

    Das man sich überhaupt Gedanken macht ob eine Box 5 oder 10 Sekunden schneller Startet,finde Ich Absurd so was freundlich ausgedrückt.
    Was kann daran so Wichtig sein,bei mir sind alle Boxen in Deepstandby und Ich habe noch nix verpasst.

    Wenn mir das Wichtig wäre so wären meine Box in Standby/Bereichtschaft und Gut ist es,aber Ich brauche auch kein CEC.
    Habe aber noch 2 gesunde Hände die auch 2 Fernbedienungen drücken können.

    gruss langer

  4. #24

    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    327
    Total Downloaded
    18,28 MB
    Total Downloaded
    18,28 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+ Uno 4K
     
     
    Nur weil du kein CEC brauchst, sollen es andere nicht nutzen?

    Absurd finde ich da eher deinen Beitrag um bei deiner Wortwahl zu bleiben.

  5. Thanks webbis bedankten sich
  6. #25
    Senior Mitglied Avatar von webbis
    Registriert seit
    24.07.2014
    Ort
    Bayern, Deutschland
    Beiträge
    250
    Themenstarter
    Total Downloaded
    616,92 MB
    Total Downloaded
    616,92 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX 4k HD51 im WZ 80GB FP extern- EXT4
     
     
    Box 2:
    AX 4k HD51 im SZ, USB-Stick 64GB - EXT4
     
     
    Box 3:
    Anadol 4k im SZ, USB Sick 32Gb
     
     
    Zitat Zitat von langer Beitrag anzeigen
    hallo

    Das man sich überhaupt Gedanken macht ob eine Box 5 oder 10 Sekunden schneller Startet,finde Ich Absurd so was freundlich ausgedrückt.
    Was kann daran so Wichtig sein,bei mir sind alle Boxen in Deepstandby und Ich habe noch nix verpasst.

    Wenn mir das Wichtig wäre so wären meine Box in Standby/Bereichtschaft und Gut ist es,aber Ich brauche auch kein CEC.
    Habe aber noch 2 gesunde Hände die auch 2 Fernbedienungen drücken können.

    gruss langer
    Wenn jeder so denken würde, dann bleibt die Evolution stehen.
    Alles Gute und Ciao

  7. #26
    Avatar von banu
    Registriert seit
    18.04.2013
    Ort
    Thüringer Wald
    Beiträge
    2.403
    Total Downloaded
    38,93 MB
    Total Downloaded
    38,93 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Edision OS Mega / OpenATV 6.2
     
     
    Box 2:
    GI XPEED LX Class S2
     
     
    Box 3:
    MEGASAT force2 /Axas E4HD
     
     
    Box 4:
    Mut@nt HD1200
     
     
    Box 5:
    Atemio 6000 / OCTAGON SF208
     
     
    Zitat Zitat von Lightwizzard Beitrag anzeigen
    Kann man den Bootvorgang nicht so gestalten wie bei Windows? Dort wird während dem Bootvorgang nur das allernötigste geladen um den Desktop zu sehen, der Rest wird dann danach geladen.

    Ähnlich könnte das doch mit Enigma auch sein:
    Zuerst wird nur so wenig wie möglich gestartet um ein Fernsehbild zu bekommen, alles andere dann im Anschluss.
    gabs alles schon,damals bei Kathrein, nur bringt das auch wenig,wenn die Box dann solange unbedienbar bleibt,bis alle Module geladen sind..das ist Selbstverarsche in meinen Augen und Bootzeit interessiert mich auch wenig,ich hab noch nie was verpasst......und um einen anderen vergleich zu bringen...wie wichtig ist es,ob ein Auto in 5 oder 8 sec von null auf 100 ist???.....ist wie Schwanzlängenvergleich ...mit meinem M3 war ich auch nicht schneller in der Stadt als mit dem Z3...oder mit Madams Suzuki
    Gruß Frank

  8. Thanks - bedankten sich
  9. #27

    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    327
    Total Downloaded
    18,28 MB
    Total Downloaded
    18,28 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+ Uno 4K
     
     
    Wenn man eine Frau im Nacken hat die sich jeden Tag erneut aufregt, dass das Bild so lange schwarz bleibt, würdest du das verstehen

    Deshalb klingt die Bootzeit der DM900 schon wirklich toll.

  10. #28
    Avatar von banu
    Registriert seit
    18.04.2013
    Ort
    Thüringer Wald
    Beiträge
    2.403
    Total Downloaded
    38,93 MB
    Total Downloaded
    38,93 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Edision OS Mega / OpenATV 6.2
     
     
    Box 2:
    GI XPEED LX Class S2
     
     
    Box 3:
    MEGASAT force2 /Axas E4HD
     
     
    Box 4:
    Mut@nt HD1200
     
     
    Box 5:
    Atemio 6000 / OCTAGON SF208
     
     
    falsche Erziehung
    Gruß Frank

  11. #29
    Avatar von betacentauri
    Registriert seit
    15.06.2013
    Beiträge
    1.794
    Total Downloaded
    1,32 MB
    Total Downloaded
    1,32 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    ET-9200
     
     
    Box 2:
    ET-10000
     
     
    Box 3:
    ET-8500
     
     
    Box 4:
    ET-8000
     
     
    Box 5:
    Gigablue Quad+
     
     
    Die Bootzeit der DM900 soll 10 Sekunden sein. Hat das jemand von uns gesehen? Was für ein Image läuft dann? Was kann das Image? ... Also erstmal abwarten und schauen was da kommen wird. Bitte nicht falsch verstehen. Ich bezweifele die Angabe nicht, aber Äpfel mit Birnen zu vergleichen macht keinen Sinn.

    Die Bootzeit von neuen Boxen mit ARM Prozessoren kann man auch nicht mit denen der Mipsel Boxen vergleichen. Die neuen sind in der Regel um einiges schneller.
    Wenn man systemd bei der Solo2 einsetzen würde, würde die auch nicht in 10 Sekunden starten. Geht mal von einem maximal 10 Sekunden schnelleren Start aus. Wenn überhaupt.

    Ich habe mal mit einer et8500 vor langer Zeit rum experimentiert. Ich habe nur das aller aller notwendigste gestartet. Das hat weiß nicht mehr ganz genau meine ich ca. 5 Sekunden gebracht(war kein OpenATV drauf). Damit war die Box aber nicht mehr wirklich nutzbar, da einfach viele Sachen gefehlt haben. Ein Großteil der Zeit wird bei der Box auch im Bootloader und beim Laden der Treiber verplempert. Daran können wir sowieso nichts ändern.
    ET-10000, ET-9200, ET-8000, Gigablue Quad+

  12. #30
    Senior Mitglied Avatar von ikarus
    Registriert seit
    08.04.2013
    Beiträge
    288
    Total Downloaded
    10,24 MB
    Total Downloaded
    10,24 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Dream DM900 mit Dream OS
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Quad
     
     
    Box 3:
    Opticum AX-Odin
     
     
    Moin zusammen,
    bei diesem Thema kann ich mich leider nicht zurückhalten, wenn auch schon öfter beschrieben ;-)

    Ich (oder sagen wir ehrlicherweise: meine Frau) finde die Bootzeit ziemlich wichtig, wichtiger als vieles andere, was ich nicht benutze.
    Führt bei mir dazu, dass ich die Meine-Hauptbox nur noch zum Aufnehmen nutze, weil mein TV nach 3-4 Sekunden da ist und auch sofort teilbedienbar ist (Laut-Leise, Channel rauf und runter) und meiner Frau das wichtig ist.
    Sie sieht keinen Vorteil darin, über eine Minute auf meine Gigaquad zu warten, wenn sie nur fernsehen will.
    Und ich hatte das gleiche Problem beim Musik hören. Keinen Bock solange zu warten, wenn mein Notebook das quasi in Nullzeit schafft und im Standby unter einem Watt verbraucht.
    Mein Lösungsansatz wäre daher auch nicht, den Bootprozess zu optimieren, sonder den Standby wie bei einem PC zu gestalten, da geht es doch auch.
    Aber das scheint wohl extrem schwierig bis unmöglich zu sein, wenn ich Captain richtig verstanden habe (scheint aber auch keine Bock dran zu haben, weil auch wohl niemand das als wichtig empfindet)
    Was ist eigentlich mit dem OpenATV-Lite, was ja angeküdigt war?, das ginge doch in de Richtung?
    Noch eine Frage: Welches Image würdet ihr denn als besonders schnell empfehlen?
    Ich brauche nur TV und Mediaplayer.

    Danke und Grüße,
    ikarus
    DM 900 mit DreamOS und Gemini
    GigaBlue Quad
    AX-Odin
    Sony Bravia 55W805B
    42LG6000Scarlett

  13. Thanks webbis bedankten sich

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:56 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,11%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com