Thanks Thanks:  0
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    08.07.2015
    Beiträge
    273
    Total Downloaded
    252,34 MB
    Total Downloaded
    252,34 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+Solo2
     
     
    Box 2:
    VU+Solo2
     
     
    Box 3:
    VU+Solo2
     
     
    Box 4:
    Eddison OS Mini
     
     
    Box 5:
    Eddison OS Mini
     
     

    Kopfhörer anschließen - wie?

    Hallo Gemeinde, da ich jetzt langsam ein wenig schlechter höre und sich meine Frau immer beschwert, das ich den Ton zu laut habe, möchte ich mir ein paar Funk-Kopfhörer kaufen. Meine VU ist mit dem TV über einen 5.1 Receifer per HDMI verbunden. Die Kopfhörer wollte ich an der VU über Optisch verbinden. Jetzt meine Frage: Gibt die VU den Ton parallel über HDMI und Optisch raus?
    Danke

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    08.07.2015
    Beiträge
    273
    Themenstarter
    Total Downloaded
    252,34 MB
    Total Downloaded
    252,34 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+Solo2
     
     
    Box 2:
    VU+Solo2
     
     
    Box 3:
    VU+Solo2
     
     
    Box 4:
    Eddison OS Mini
     
     
    Box 5:
    Eddison OS Mini
     
     
    Keiner ne Idee?

  3. #3
    Avatar von googgi
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    Beiträge
    1.371
    Total Downloaded
    6,68 MB
    Total Downloaded
    6,68 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad 4k
     
     
    Box 2:
    Zgemma H7S
     
     
    Box 3:
    Edision Nino
     
     
    Box 4:
    Dinobot 4k
     
     
    Wieso willst du den Ton optisch abnehmen?
    Macht doch keinen Sinn, da das digitale optische Signal dann vom Kopfhörer umgewandelt werden muss in analoges Stereo, sofern der das überhaupt selber kann.
    Greif den Ton bei den analogen Ausgängen ab, sprich Cinch rot + weiss.

    PS Warum steckst du die Kopfhörer nicht am TV an?

    (mobil gesendet)


  4. #4
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    08.07.2015
    Beiträge
    273
    Themenstarter
    Total Downloaded
    252,34 MB
    Total Downloaded
    252,34 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+Solo2
     
     
    Box 2:
    VU+Solo2
     
     
    Box 3:
    VU+Solo2
     
     
    Box 4:
    Eddison OS Mini
     
     
    Box 5:
    Eddison OS Mini
     
     
    Danke für die Antwort, ich möchte mir den "Sennheiser RS 175" kaufen. Den kann ich per Optisch oder Klinke anschließen. Und warum ich sie nicht am TV anschließe; ich schrieb doch, das der Ton über meine 5.1 Anlage ausgebe.

  5. #5
    Avatar von googgi
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    Beiträge
    1.371
    Total Downloaded
    6,68 MB
    Total Downloaded
    6,68 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad 4k
     
     
    Box 2:
    Zgemma H7S
     
     
    Box 3:
    Edision Nino
     
     
    Box 4:
    Dinobot 4k
     
     
    Also hörst du mit Kopfhörer laut in Stereo und alle anderen im Raum hören gleichzeitig leiser den Dolby 5.1 Ton?

    Da wirst vermutlich einen Versatz haben, sprich Echo.



    (mobil gesendet)


  6. #6
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    11.037
    Total Downloaded
    592,97 MB
    Total Downloaded
    592,97 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC / weitere
     
     
    Box 2:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 3:
    Sogno 800HD Revo Triple 8800HD-SS
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Ich habe hier einen Philips Stereo per Cinch an meine Quad_Plus im Schlafzimmer angeschlossen. Der TV bekommt seinen Ton per HDMI, der Receiver ist, wie alle anderen, auf 100% Pegel eingestellt. Dadurch habe ich beim Philips meine Hörlautstärke per Philips am Headphone eingestellt, und beim TV über den Tv. Und überall das beste SNR, weil der Pegel ja unverändert ausgegeben und übertragen wird. Versatz gibt es nur z.B. im Wohnimmer, wo der Ton einmal über HDMI zum TV geht, und einmal über TOSLink optisch zum Yamaha für Kino Erlebnis. Der Versatz ist jeweils einzeln nicht spürbar beim Schauen. Nur wenn beide Tonwiedergaben gleichzeitig laufen, ist es störend. Der Versatz ist auch geräte- und codecbedingt. Daher ist eine Korrektur in der STB sinnfrei. Und in den Wiedergabe-Gerätschaften mache ich mir garnicht erst die Mühe, da eh nie parallel betrieben wird.
    Geändert von Papi2000 (06.11.2016 um 22:01 Uhr)
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ OpenMips
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----




Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:42 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,76%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com