Thanks Thanks:  1
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    Anfänger
    Registriert seit
    19.05.2014
    Beiträge
    19
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten

    VUPLUS Duo 1 bootet fast 4 Minuten mit 4.0

    ich nehme nicht an, dass die Versionsnummer die Bootzeit angibt...

    Spaß bei Seite.

    Ich habe bisher immer mit VTI Image auf meiner Duo gearbeitet, umd war damit zu 80 bis 90 Prozent zufrieden, aber eben auch nicht mehr. Es gab immer wieder mal Problemchen.
    Nun habe ich - angeregt durch die Presse und verschiedene Foren - mal das Opena TV 4.0 installiert, 7und bin bisher auch sehr zurfireden. Alles läuft wie es soll.
    Mit einer Ausnahme:

    Aus dem Deep Standbye braucht die Box fast 4 Minuten zum hochfahren, das scheint mir unerträglich lang und ist doch sicher nicht normal, oder?

    Wo könnte ich anstzen um das Problem zu lösen?

    Liebe Grüße und besten Dank

    Mikez

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von Thomas4711
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    OpenATV - Wien
    Beiträge
    13.166
    Total Downloaded
    51,16 MB
    Total Downloaded
    51,16 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Wie viele Netzwerk mounts hast du denn.?

    Gesendet von meinem Note II mit tapatalk



  3. #3
    Anfänger
    Registriert seit
    19.05.2014
    Beiträge
    19
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Vier. könnten das zu viele sein?

  4. #4
    Avatar von madie
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    8.520
    Total Downloaded
    289,07 MB
    Total Downloaded
    289,07 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX HD51
     
     
    Jo. Vor allem wenn eins nicht erreichbar ist. Mach mal ein Log, da sieht man ja wo sie so lange hängt.

  5. #5
    Anfänger
    Registriert seit
    19.05.2014
    Beiträge
    19
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Vielen Dank. Aber mir ist ein Fehler unterlaufen. Unter Mounts View ist nur ein Mount aufgeführt. Dabei handelt es sich um eine LAN Verbindung zu meinem PC und einen dort freigegebenen Ordner.
    ich hatte das verwechselt mit den anderen Geräten im Netztwerkbrowser verwechselt. Dort tauchen 7 Geräteeinträge auf. Für die existieren jedoch keine Freigaben und sie werden bis auf eines, den PC, auch im Zusammenhang mit der DUO nicht benötigt. kann es damit zu tun haben?

    Wie erstelle ich den logfile?

  6. #6

    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    353
    Total Downloaded
    78,12 MB
    Total Downloaded
    78,12 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Vu+ Solo 4k
     
     
    Der springende Punkt ist, ob dein PC an war, als Du die 4 Minuten Bootzeit hattest.

    Je nachdem wie man mountet, sind 4 Minuten bei ausgeschaltetem PC leider normal.

    Hier mal meine Ergebnisse vom Wochenende auf einer ET9200 Box bei ausgeschaltetem Gerät (Synology DS123+), auf dem die Freigaben eingerichtet sind:

    Bootzeit ohne Mounts: 1 Minute
    Bootzeit mit autofs Methode und cifs Mounts: 3,75 Minuten
    Bootzeit mit fstab Methode und cifs Mounts: 1,75 Minuten
    Bootzeit mit nfs Mounts (ich weiss nicht mehr, ob autofs oder fstab Methode): > 10 Minuten

    Die vom Captain vorgeschlagene Option nofail (hier) kann man setzen, dann sind die Bootzeiten deutlich kürzer, praktisch wie bei eingeschaltetem NAS. ABER bei mir werden die Mounts dann nicht mehr vorgenommen, auch bei eingeschaltetem NAS. Kann mit meinem NAS/Netzwerk zusammenhängen, ich weiss es nicht. Alles bei ganz frisch geflashten neuestem OpenATV. Ohne nofail geht es einwandfrei, dauert aber ewig. Habe daher jetzt alle Mounts deaktiviert und aktiviere sie nur nach Bedarf.

  7. #7
    Avatar von Captain
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    10.768
    Total Downloaded
    162,35 MB
    Total Downloaded
    162,35 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    duo 1 über 4 min , das mal rekord

    wenn offline mounts drin hast dauert es, da wartet er auf die Netzwerk Laufwerke

    normal bootet die duo 1 auch um 60 sekunden

  8. #8
    Anfänger
    Registriert seit
    19.05.2014
    Beiträge
    19
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Vielen dank

    ich verstehe doch richtig: Offline Mounts müssten ebenfalls unter Mounts View auftauchen, nur eben deaktiviert sein, oder?

    Wie gesagt, bei mir taucht unter Mounts View nur die Freigabe eines Ordners (PC via LAN) auf und die ist aktiviert. Der PC ist bei all dem in Betrieb.
    Im Netzwerkbrowser tauchen diverse Gerät es dem Netztwerk auf, für die keine Freigaben bestehen, da sie im Zshg. mit der DUO nicht benötigt werden.

  9. #9

    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    353
    Total Downloaded
    78,12 MB
    Total Downloaded
    78,12 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Vu+ Solo 4k
     
     
    ich meine die mounts, die man im Freigabemanager sieht. Das sind die Mounts, die du auf der Box definiert hast. Mit bunter/dunkler Weltkugel: gemounted/nicht gemounted.

    Im Netzwerkbrowser sieht man noch verschiedene andere Geräte, die aber nicht zwangsläufig gemounted werden/sind.

    Merkwürdig ist aber eine Bootzeit von 4 Minuten bei eingeschaltetem Gerät. Das kann nicht sein. Hast Du irgendwelche Plugins/Daemons, die das Netzwerk nutzen?

    Wechsel mal die Mountmethode von fstab nach autofs oder umgekehrt.

  10. #10
    Anfänger
    Registriert seit
    19.05.2014
    Beiträge
    19
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    ich meine die mounts, die man im Freigabemanager sieht. Das sind die Mounts, die du auf der Box definiert hast. Mit bunter/dunkler Weltkugel: gemounted/nicht gemounted.
    Ja, die meine ich auch. die erscheinen bei mir unter Monuts View.

    ich habe mittlerweile auf Werkseinstellungen zurück gesetzt und zunächst mal ganz ohne Mounts gebootet, außerdem neu geflasht und unmittelbar danach gebootet.
    leider ändert sich nichts an der Zeit beim Booten.
    Da muß irgendetwas anderes nicht stimmen.

    Mit dem VTI Image bootet die Box wie sie soll, dort gibt es allerdings von zeit zu Zeit Probleme beim Runterfahren in den Deep Standby.,


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:27 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,76%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com