Thanks Thanks:  0
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Anfänger
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    6
    Thanks (gegeben)
    3
    Thanks (bekommen)
    0
    Total Downloaded
    412,6 KB
    Total Downloaded
    412,6 KB
    ReceiverDankeAktivitäten

    Bootschleife? defekt?

    Hallo zusammen,

    mein Venton HD3 läuft nun seit etwas über 2 Jahren mit OpenATV.
    Zwischendurch natürlich immer mal wieder geupdatet/geflashed.

    Also ich gestern nach Hause kam hatte sich die Box aufgehangen.
    Nach dem harten Ausschalten und wieder einschalten, steht im Display nur noch Booting und der Fernseher bleibt schwarz.
    Neu flashen klappt auch nicht. Sowohl Image aus auch Bootloader.

    Ich weiß mir keinen Rat mehr und erhoffe mir einen von Euch.

    Vielen Dank und Gruß
    Merrow

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von Thomas4711
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    OpenATV - Wien
    Beiträge
    13.163
    Thanks (gegeben)
    3636
    Thanks (bekommen)
    3533
    Total Downloaded
    51,16 MB
    Total Downloaded
    51,16 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Hast du noch ausgabe im VFD? Hast du RS232 Kabel dann am besten mal Start damit loggen.

  3. #3
    Anfänger
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    6
    Thanks (gegeben)
    3
    Thanks (bekommen)
    0
    Themenstarter
    Total Downloaded
    412,6 KB
    Total Downloaded
    412,6 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Im VFD steht immer Booting.


    Hättest du vielleicht eine Anleitung wie man den Start logged?
    Ich habe mir ein RS232 - USB Kabel bestellt.

    Gruß
    Merrow
    Geändert von Merrow (31.03.2016 um 07:44 Uhr)

  4. #4
    Anfänger
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    6
    Thanks (gegeben)
    3
    Thanks (bekommen)
    0
    Themenstarter
    Total Downloaded
    412,6 KB
    Total Downloaded
    412,6 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Hallo,

    das RS232 - USB Kabel ist nun da.
    Ich habe mal versucht etwas mit Putty oder Tera Term auszulesen.
    Es erscheint aber nichts. Also wirklich gar nichts.
    Der COM Port ist folgendermaßen konfiguriert:
    Bits pro Sekunde: 115200
    Datenbits: 8
    Parität: Keine
    Stopnits: 1
    Flussteuerung: Keine

    Ist die Box hin oder mache ich etwas falsch? Im Display steht "Booting".




  5. #5
    Anfänger
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    6
    Thanks (gegeben)
    3
    Thanks (bekommen)
    0
    Themenstarter
    Total Downloaded
    412,6 KB
    Total Downloaded
    412,6 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Keiner eine Idee, was ich noch probieren könnte?

  6. #6
    Anfänger
    Registriert seit
    18.02.2014
    Beiträge
    12
    Thanks (gegeben)
    0
    Thanks (bekommen)
    1
    Total Downloaded
    2,12 MB
    Total Downloaded
    2,12 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Hast du es hinbekommen? Habe seit heute morgen exakt das selbe Problem!

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    16.12.2013
    Beiträge
    70
    Thanks (gegeben)
    3
    Thanks (bekommen)
    4
    Total Downloaded
    60,64 MB
    Total Downloaded
    60,64 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Octagon 1028p 2x DVB-C Titan
     
     
    Box 2:
    Venton Unibox HD3 2x DVB-C, openATV
     
     
    Box 3:
    VU+ Unoo 4K SE, DVB-FBC, VTI 13.02
     
     
    Box 4:
    ET8500 4x DVB-C openATV
     
     
    hört sich nach Immage-Platzer an.. flasht mal ev. neu und spielt nicht zu viele Plug-Ins ein...? ev. hilft der Tipp....?

  8. #8
    Mitglied Avatar von Matrixx200x
    Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    55
    Thanks (gegeben)
    6
    Thanks (bekommen)
    2
    Total Downloaded
    1,85 MB
    Total Downloaded
    1,85 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    UniBox HD 3
     
     
    Schön das hier keiner eine Endlösung mitteilt zu dem Problem ob gelöst und was es war oder gerät defekt. e.t.c.

    Habe seit kurzem auch das Problem fing an damit das die HDD nicht mehr ansprechbar war dann kam das aufhängen beim booten,
    was ich bis jetzt gelesen habe ist das das es Kondensatoren sein sollen.. kann ich nicht bestätigen scheint ein defekt auf der Netzteilplatine zu sein habe mal als der Boot Hänger war auf verschiedene Bauteile gekloppt und schwupps plötzlich bootetet Sie weiter.
    Während des hängers beim booten konnte man auch am USB Stick sehen das die 5V Spannung nicht stabil war die LED vom Stick pulsierte mal hell mal dunkler.. klares Zeichen für fehlerhafte 5 Volt Spannung.
    So zu meiner Erfahrung.
    Da anscheint eine Repa nicht lohnt ( Ersatzeile bei Venton zu teuer.)leider wird wohl eine neue Box folgen müssen.

  9. #9
    langer
    Gast
    hallo

    Ein Antwort von vor 2 Jahren bringt meinst nicht wirklich etwas,und da Ich selbst mal die Unibox ECO Kabel hatte.Würde Ich behaupten sind halt nicht wirklich das Gelbe vom Ei,und keine Hardware hält ewig.

    Und Elkos müssen nicht Aufgebläht sein um Defekt zu sein,das kann man eh nur im Ausgebauten Zustand Testen.
    Zu Defekten Elkos gibt es massige Beiträge zbs zum Icod HD von Humax.

    gruss langer
    Geändert von langer (15.09.2018 um 08:29 Uhr)


Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:28 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2021 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 5,88%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com