Thanks Thanks:  0
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Anfänger
    Registriert seit
    23.11.2013
    Ort
    Köln
    Beiträge
    12
    Total Downloaded
    3,84 MB
    Total Downloaded
    3,84 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    UNIBOX HD2
     
     

    Senderliste "abspecken"

    Hallo,

    ich habe vor ein paar Tagen OpenATV 4.1 auf die Box aufgespielt und bin mit dem Boxverhalten grundsätzlich zufrieden. Die Oberfläche ist m. E. klarer und übersichtlicher geworden. Da ich die UNIBOX "nur" als PVR benutze (Sendungen mittels Timer via EPG aufnehmen und über PVR irgendwann ansehen) habe ich auch keine besonderen Plugin-Bedürfnisse. Allerdings gibt es nun eine (lästige) Erscheinung bei der Senderliste:

    Ich habe zwei DVB-T-Tuner. Nach dem automatischen Suchlauf habe ich 50 Sender, von denen aber eine größere Zahl nur Internet-Angebote über die Multithek sind. Da mich diese nicht interessieren, möchte ich die Senderliste übersichtlicher gestalten und die unnötigen Einträge entfernen. ABER WIE GEHT DAS? Ich habe die Box nun über ein Jahr in Betrieb, aber dieses Bouquet- und Senderlistenverhalten nie richtig verstanden. Hat das für mich als DVB-T-Nutzer überhaupt eine Bedeutung?
    Viele Grüße aus Porz am Rhein
    Jürgen

    .... ett ess noch immer jott jejange

    - Venton UNIBOX HD2 mit DVB-T Tunern -

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von Nobody28
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    3.077
    Total Downloaded
    4,16 MB
    Total Downloaded
    4,16 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Du kannst alle Sender die Dich interessieren in ein eigenes Bouquet speichern und nur noch mit diesem arbeiten. Dann siehst Du die anderen Kanäle einfach nicht mehr und sie stören Dich auch nicht
    Gigablue QUADplus
    Gigablue IPbox
    Gigablue QUAD + Samsung SPF-105P (zeitw. Pearl Displ.)
    Gigablue UE plus / Gigablue SE plus / Gigablue ULTRA UE
    Gigablue UE + RS232 / Gigablue SE Combo + RS232
    Gigablue SOLO +int.USB Port
    MK-Digital XP 1000 / Octagon SF8 HD
    Xtrend ET9200
    Starsat LX
    Eddison OptimussOS2plus
    Atemio NEMESIS
    OPTICUM QuadboxHD 2400
    SPYCAT


  3. #3
    damir75
    Gast
    Am leichtesten ist es die Liste am Computer mittels DreamBoxEdit zu verarbeiten.
    Hast Du Erfahrungen mit DreamBoxEdit oder soll man es Dir kurz erklären ?

  4. #4
    Anfänger
    Registriert seit
    23.11.2013
    Ort
    Köln
    Beiträge
    12
    Themenstarter
    Total Downloaded
    3,84 MB
    Total Downloaded
    3,84 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    UNIBOX HD2
     
     
    Hallo damir75,

    bitte entschuldige die späte Antwort. Ich war einige Tage ohne Internet-Anschluss.
    Der Hinweis auf den Dreamboxeditor hat mir sehr geholfen. Ich hatte das vor geraumer Zeit schon mal gemacht und auch diesmal hat es gut geklappt. Nachmals Danke.
    Viele Grüße aus Porz am Rhein
    Jürgen

    .... ett ess noch immer jott jejange

    - Venton UNIBOX HD2 mit DVB-T Tunern -


Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:26 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,76%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com