Thanks Thanks:  3
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    29.04.2013
    Beiträge
    236
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+ Solo SE
     
     
    Box 2:
    Venton UniBox HD1plus
     
     

    EPGRefresh und EPG Einstellungen

    Ich möchte jeden Tag ohne Zutun ein aktuelles EPG haben. Darum habe ich mir EPGRefresh installiert.
    Jedoch funktioniert es nicht zuverlässig.
    Mal fehlen bei einzelnen Sendern die Angaben, mal ist der EPG komplett leer, mal ist er vollständig.

    Hier mal meine Einstellungen:

    EPGRefresh und EPG Einstellungen-epgrefresh.jpg EPGRefresh und EPG Einstellungen-epgeinstellungen.jpg

    Ist hier alles korrekt ?
    Vielleicht hat ja noch jemand anders einen zuverlässigen Tipp . . .

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von arn354
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    2.653
    Total Downloaded
    147,3 KB
    Total Downloaded
    147,3 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    EPGRefresh 5 Sekunden ist definitiv zu kurz - 90sek.
    Welche Kanäle konfiguriert?
    Grüßle


  3. #3
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    9.547
    Total Downloaded
    592,83 MB
    Total Downloaded
    592,83 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC / weitere
     
     
    Box 2:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 3:
    Sogno 800HD Revo Triple 8800HD-SS
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Und bei einer E2-Box am besten als Startkanal immer "Das Erste" setzen, damit die Systemzeit sicher gesetzt werden kann. Alternativ geht per ntp-Server aus dem Netz.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ OpenMips
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  4. #4
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beiträge
    167
    Total Downloaded
    115,95 MB
    Total Downloaded
    115,95 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Zitat Zitat von arn354 Beitrag anzeigen
    EPGRefresh 5 Sekunden ist definitiv zu kurz - 90sek.
    Welche Kanäle konfiguriert?
    Braucht EPGRefresh 90 Sekunden um für einen Sender den EPG zu holen? Das wären ja bei 100 Sender 150 Minuten.

    penks

  5. #5
    Avatar von laptan
    Registriert seit
    25.08.2013
    Ort
    openATV
    Beiträge
    1.612
    Total Downloaded
    28,77 MB
    Total Downloaded
    28,77 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    uniBOX HD 1 PLUS
     
     
    Box 2:
    VU+ Zero
     
     
    Box 3:
    AX Triplex
     
     
    Box 4:
    MEGASAT Force 1 Plus
     
     
    Ich nutze 30 Sekunden pro Sender. Es muss nicht jeder Sender einzeln abgefragt werden, bei Sender Gruppen reicht einer der Gruppe. Man kann sich ein Bouquet basteln mit ca. 40 Sendern dann verkürzt das die EPG Akt. Zeit


    Receiver I: Ax Triplex (Image Vers. 6.1 vom: 20171019
    Receiver II: VU+ Zero (Image Vers. 6.1 vom: 20171020)
    Receiver III: MEGASAT Force 1+ (Image Vers. 5.3 vom: 20170121)




  6. #6
    Avatar von Stuhlmann
    Registriert seit
    01.02.2014
    Ort
    OS/NDS
    Beiträge
    2.344
    Total Downloaded
    214,53 MB
    Total Downloaded
    214,53 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad Plus @ ATV 5.2
     
     
    Box 2:
    Gigablue Quad @ ATV 5.1
     
     
    Ich habe 25 Sekunden bei mir eingestellt. Da es eh jeden Tag läuft reicht das. Ist immer alles da.
    Ich habe das Epg Refresh letztens mal "beobachtet" wie es aktualisiert.
    Habe nur mein Haupt-Bouquet zum aktualisieren angegeben. Es ist so "intelligent" das es von einem Transpoder nur einen Sender nimmt. Die anderen werden übersprungen.
    Bei mir kommt als erstes RTL, dann RTL2 , VOX. Es fing bei RTL an und sprang nach 25 Sekunden zum nächsten Transponder ---> Sat 1 .

    Von daher kann man sich das mit dem einzelnen eintragen der Sender, oder gar ein eigenes Bouquet zu machen fürs EPG Refresh, meiner Meinung nach, Mitterweile sparen.
    Geändert von Stuhlmann (29.04.2015 um 15:04 Uhr)

    [SIGPIC][/SIGPIC]
    --- Gigablue Quad Plus- 1 TB WD Intern - OPENATV 5.2 - Unicable LNB - 19.2° - 3 * DVB S2 Tuner an Samsung UE48H6470 ---
    ---Gigablue Quad - 640 GB Samsung Intern - OPENATV 5.1 - 19,2° an Samsung UE40F6500 ---



  7. Thanks laptan, Helios bedankten sich
  8. #7
    Avatar von laptan
    Registriert seit
    25.08.2013
    Ort
    openATV
    Beiträge
    1.612
    Total Downloaded
    28,77 MB
    Total Downloaded
    28,77 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    uniBOX HD 1 PLUS
     
     
    Box 2:
    VU+ Zero
     
     
    Box 3:
    AX Triplex
     
     
    Box 4:
    MEGASAT Force 1 Plus
     
     
    Zitat Zitat von Stuhlmann Beitrag anzeigen
    Habe nur mein Haupt-Bouquet zum aktualisieren angegeben. Es ist so "intelligent" das es von einem Transpoder nur einen Sender nimmt. Die anderen werden übersprungen.
    Bei mir kommt als erstes RTL, dann RTL2 , VOX. Es fing bei RTL an und sprang nach 25 Sekunden zum nächsten Transponder ---> Sat 1 .

    Von daher kann man sich das mit dem einzelnen eintragen der Sender, oder gar ein eigenes Bouquet zu machen fürs EPG Refresh, meiner Meinung nach, Mitterweile sparen.

    Werde ich mal beobachten, Danke für den Tipp!


    Receiver I: Ax Triplex (Image Vers. 6.1 vom: 20171019
    Receiver II: VU+ Zero (Image Vers. 6.1 vom: 20171020)
    Receiver III: MEGASAT Force 1+ (Image Vers. 5.3 vom: 20170121)




  9. #8
    Avatar von Stuhlmann
    Registriert seit
    01.02.2014
    Ort
    OS/NDS
    Beiträge
    2.344
    Total Downloaded
    214,53 MB
    Total Downloaded
    214,53 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad Plus @ ATV 5.2
     
     
    Box 2:
    Gigablue Quad @ ATV 5.1
     
     
    Ich habe übrigens "Pseudo Aufnahme " eingestellt. Dann habe ich einfach Mal in der Kanalliste beobachtet, wo der rote Punkt sich gerade befindet. Allerdings springt der nicht von alleine. Du musst dann ab und zu Steuerkreutz nach rechts und wieder nach links drücken.

    [SIGPIC][/SIGPIC]
    --- Gigablue Quad Plus- 1 TB WD Intern - OPENATV 5.2 - Unicable LNB - 19.2° - 3 * DVB S2 Tuner an Samsung UE48H6470 ---
    ---Gigablue Quad - 640 GB Samsung Intern - OPENATV 5.1 - 19,2° an Samsung UE40F6500 ---



  10. Thanks laptan bedankten sich

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:48 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 10,53%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com