Thanks Thanks:  4
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25
  1. #1
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    12.05.2013
    Beiträge
    732
    Total Downloaded
    21,05 MB
    Total Downloaded
    21,05 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue QUAD (4x DVB-S2)
     
     
    Box 2:
    Telestar Starsat LX
     
     
    Box 3:
    Kathrein UFS910 TitanNit
     
     

    Erfahrungsbericht: Venton Unibox HD1plus 2xDVB-C 500GB-HDD > PROLEM beim KALTSTART !!

    Hallo zusammen,

    nachdem ich nun diese Kabel-Box für meine Eltern beim König der Satgeräte bestellt habe, berichte ich mal über meine Erfahrungen.

    Vorab ist zu sagen, dass der normale User die Box nach 30 Minuten zurückgeschickt hätte.......

    1) Box angeschlossen und gestartet. Softwarestand 28.12.2012 (erster Minuspunkt für Händler..)
    2) Eingebaute Festplatte nicht initialisiert, daher scheitern erste Aufnahmeversuche. > HDD selber initialisiert... Aufnahmen laufen... (zweiter Minuspunkt für Händler..)
    3) Timeshift führt nach kurzer Testphase zum Aufhängen der Box....
    4) Softwareupdate (WLAN) aufgerufen: über 240 Updates stehen an... OK... dann mal los...
    5) nach einigen Minuten Wartezeit ist das Update durch, die Box wir neu gestartet
    6) Die Box bootet... kurz vor dem erscheinen des TV-Bildes kommt der Blackscreen... irgendwelche *.py Files werden angemeckert... Box bootet neu... immer das gleiche... Booten BS .. Booten BS > FETTER Minuspukt für den Hersteller !
    7) OK..... So ist die Box nun hin.... Software nicht mehr nutzbar...
    8) Neuste OpenATV vom 30.5.2013 auf den USB-Stick... rein in den USB-Port.. Box wieder einschalten und...... NIX
    9) Egal ob mit oder ohne USB-Stick Box zeigt Booting im Display und nicht passiert..... erst nach dem 3-4 Versuch (Strom aus...20 Sekunden warten...Strom an) bootet die Box wirklich....
    10) Hmm.. OK... nun wieder USB-Stick ran mit OpenATV und "Force"-Option ... endlich nach 5-6 Versuchen bootet die Box und liest den USB-Stick.... Flashing....
    11) Neustes OpenATV läuft wunderbar ... Timeshift läuft auch !! Schön...

    Hauptproblem aktuell: Die Box bootet nur bei jedem 3-4 oder 5 Versuch wirklich. All die anderen Versuche steht nur "Booting" im Display und nichts passiert.
    Nicht einmal die USB-Ports werden abgefragt.

    Meine Vermutungen:

    1) Hardwareproblem allgemein
    2) Kompatibilitätsproblem mit der 500GB HDD
    3) Bootloader hat noch Bugs > dies ist mein Favorit bei der Vermutung zur Ursache....


    Gibt es irgendwo einen aktuellen Bootloader für diese Box oder ist es immer der original ausgelieferte ?
    Geändert von phillipssat (30.05.2013 um 21:41 Uhr)

  2. Thanks Owen Hart bedankten sich
    •   Alt Advertising

       

  3. #2
    Avatar von Owen Hart
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    635
    Total Downloaded
    472,0 KB
    Total Downloaded
    472,0 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Bitte mal unbedingt den neuesten bootloader drauf flashen.
    Hattest du vom vorderen oder einem hinteren usb Anschluss das image geflasht?

    EDIT: den hier benutzen: http://www.opena.tv/forum/vbdownload...&downloadid=95

    Zum online Flashen noch eine Anmerkung: Normalerweise ist es nicht sinnvoll mit einem derart alten Softwarestand einen online update zu machen, da einiges nicht mehr angepasst werden konnte und dann auch kein fehlerfreies Booten möglich ist, Es müssen auch sehr sehr viele Dateien runtergeladen werden (deshalb die lange Zeit mit deinem WLAN). Aus diesem Grunde wird eine Meldung vor dem laden und installieren erscheinen. Das war sicher bei dir auch der Fall und du hast die Meldung weggedrückt.
    Geändert von Owen Hart (30.05.2013 um 22:05 Uhr)

  4. #3
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    12.05.2013
    Beiträge
    732
    Themenstarter
    Total Downloaded
    21,05 MB
    Total Downloaded
    21,05 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue QUAD (4x DVB-S2)
     
     
    Box 2:
    Telestar Starsat LX
     
     
    Box 3:
    Kathrein UFS910 TitanNit
     
     
    Naja.... ich habe letztendlich von einem USB-Port auf der Hinterseite geflasht.

    Woher soll ein Normalsterblicher wissen, dass er ein Softwareupdate (offiziell angeboten) nicht machen soll, weil das Originalflash zu alt ist ?
    Da sollte der Händler der die Box so zusammenstellt vielleicht gleich mal die neuste Soft drauf machen....

    Habe hier geschaut ob es einen neuen Bootloader gibt, die Links sind jedoch nicht unterlegt, daher dachte ich es gibt keinen neuen für die HD1plus...

    http://www.opena.tv/forum/showthread...ader-Anleitung

    Hatte bereits einen Admin gebeten hier die Links zu aktualisieren... kam aber nichts....

    Sind die Bootloader und den verschiedenen Modelen HD1 HD2 HD3 HD1plus HDe... alle austauschbar bzw gleich ??

    Hätte mich jetzt nicht gewagt einen HD1-Bootloader auf die HD1plus zu flashen....
    Geändert von phillipssat (30.05.2013 um 22:32 Uhr)

  5. #4
    Avatar von Owen Hart
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    635
    Total Downloaded
    472,0 KB
    Total Downloaded
    472,0 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Nimm den vom link in meinem post, der bootloader vom HD1 ist derselbe wie beim HD1plus. den anderen vom HD2 und HD3 sowie HDE nicht nehmen.
    Mich wundert nur, dass du offensichtlich ein sehr altes image auf der Box hast, denn dieses Teil gibt es erst seit ca. 4 Wochen zu kaufen und sollte demnach ja keinen alten bootloader enthalten. aktuellster bootloader ist vom Februar 2013.

  6. #5
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    12.05.2013
    Beiträge
    732
    Themenstarter
    Total Downloaded
    21,05 MB
    Total Downloaded
    21,05 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue QUAD (4x DVB-S2)
     
     
    Box 2:
    Telestar Starsat LX
     
     
    Box 3:
    Kathrein UFS910 TitanNit
     
     
    Der Enigma2 Stand war auf jeden Fall 28.12.2012...... konnte mich nun auch nicht begeistern....


    Das Changelog des Bootloader sagt aber auch nur was von Aktivierung des vorderen USB-Ports für Updates.

    Von den allgemeinen Kaltstartproblemen die ich beobachte steht da nichts.... kann man die Version der Bootloaders irgendwie herausbekommen ??

  7. #6
    Anfänger Avatar von Draven007
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    22
    Total Downloaded
    114,84 MB
    Total Downloaded
    114,84 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    hoisens,

    jopp das sind leider die gründe warum die linux STBs weiterhin eher in die bastler ecke gehören... die original software is so gesehen nur für nen funktionstest zu gebrauchen.

    @bootloader, die HDx receiver basieren alle auf der selben "plattform" daher sind die bootloader auch identisch. nur die HDe hat einen anderen chip verbaut. die HDe könnte also nen anderen bootloader haben, aber die ist ja auch noch nicht auf dem markt,,,

    gruss draven

    edit: da hat owen natürlich recht. die HD2/3 hat nen anderen bootloader als die hd1(plus)

    Mut@nt HD2400 4xDVB-S2
    Venton Unibox HD1/HD1plus/HD3
    VU+ Duo/Solo²
    openelec@Revo3700
    LG 55LM640S

  8. #7
    Avatar von Owen Hart
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    635
    Total Downloaded
    472,0 KB
    Total Downloaded
    472,0 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Jedenfalls hast du vollkommen Recht, das muss geändert werden, dass Händler mit derart altem Softwarestand ausliefern.

    EDIT: Ja, nach Flashen des neuesten bootloaders geht das flashen des nächsten images vom vorderen USB auch. Deshalb hatte ich ja so doof gefragt, ob du vorne oder hinten hattest. Damit hat sich das auch bestätigt, dass net der neueste auf Box ist.
    Geändert von Owen Hart (30.05.2013 um 22:42 Uhr)

  9. #8
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    12.05.2013
    Beiträge
    732
    Themenstarter
    Total Downloaded
    21,05 MB
    Total Downloaded
    21,05 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue QUAD (4x DVB-S2)
     
     
    Box 2:
    Telestar Starsat LX
     
     
    Box 3:
    Kathrein UFS910 TitanNit
     
     
    @Draven007
    :
    Hmmm dann ist die Kernaussage Deines Posts: Nur HD1 und HD1plus sind Bootloaderkompatibel... ?!
    OK.... konnte man bisher nirgends entnehmen diese Info....

    Schon ärgerlich : Kunde muss Bootloader flashen um die Box ordentlich ans laufen zu bekommen (falls es überhaupt das Problem löst..)
    ...wenn das schief geht ist die Box hinüber und der Händler sagt mir ich hätte unzulässige Modifikationen durchgeführt...

  10. #9
    Avatar von Captain
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    10.766
    Total Downloaded
    162,35 MB
    Total Downloaded
    162,35 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    hd1 und HD1 plus verwendet den gleiche bootloader, HD2/3 haben einen eigenen

    das Start Verhalten das die Box nur booting zeigt müssen wir intern noch mal nachfragen bei uns ob das so schon bekannt war,
    bekommst bald Infos

  11. #10
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    12.05.2013
    Beiträge
    732
    Themenstarter
    Total Downloaded
    21,05 MB
    Total Downloaded
    21,05 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue QUAD (4x DVB-S2)
     
     
    Box 2:
    Telestar Starsat LX
     
     
    Box 3:
    Kathrein UFS910 TitanNit
     
     
    Zitat Zitat von Owen Hart Beitrag anzeigen
    Jedenfalls hast du vollkommen Recht, das muss geändert werden, dass Händler mit derart altem Softwarestand ausliefern.

    EDIT: Ja, nach Flashen des neuesten bootloaders geht das flashen des nächsten images vom vorderen USB auch. Deshalb hatte ich ja so doof gefragt, ob du vorne oder hinten hattest. Damit hat sich das auch bestätigt, dass net der neueste auf Box ist.

    Hmmm nicht unbedingt. Ich habe mit Stick vorne 3x die Box neu gestartet (Kaltstart über aus/Einschalter) Aber Auser "Booting" kein Lebenszeichen, kein Blinken des USB-Sticks
    Danach habe ich 2x die Rückseite getestet... beim 2. Versuch auf der Rückseite klappte es dann...

    Nun weiss ich aber nicht sicher ob die ersten drei Versuche allgemein nicht gebootet wurde oder ob nur die USB Erkennung nicht funktionierte...


    Meine Hauptfrage ist natürlich ob der neue Bootloader die Bootprobleme löst. Das Flashen von der Rückseite stört mich nicht wirklich.... wenn man es weiß....


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:47 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,11%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com