Hallo,

vielleicht hat ja einer ne Lösung zu dem Problem: Die Uniboxen (egal ob HD 1 oder HD2) reagieren seit einigen Firmwareversionen auch auf die Fernbedienung der Fortis Geräte. Das ist natürlich doof wenn man beide Geräte parallel betreibt. weiß jemand Abhilfe für das Problem? Wie gesagt es ist nicht von beginn an so und auch nur eindirektional, d.h. man kann mit der FB der Unibox Fortis Geräte (Octagon, Atemio, Opticum, Schwaiger) nicht steuern.

wäre super wenn jemand nen Trick hat wie man diesen fehlcod eventuell aussschalten kann.

lg Rick