Thanks Thanks:  1
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 43
  1. #1
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    12.05.2013
    Beiträge
    732
    Total Downloaded
    21,05 MB
    Total Downloaded
    21,05 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue QUAD (4x DVB-S2)
     
     
    Box 2:
    Telestar Starsat LX
     
     
    Box 3:
    Kathrein UFS910 TitanNit
     
     

    MKV-Wiedergabe per NAS ruckelt

    Hallo,

    ich möchte nur alle potentiellen Kunden warnen, die (wie ich) die Satbox auch als Mediaplayer nutzen wollen.

    Die TELESTAR STARSAT LX ist derzeit m.E. bei vielen Dateien nicht in der Lage Full-HD MKV mit mehreren Tonspuren ruckelfrei wiederzugeben !!


    Hoffentlich bringt Mara / ODIN (ist ja wohl der wahre Hersteller) schnellstens einen neuen Treiber raus....


    Edit@satinfo: Ich hab mal die MediaInfo aus der MKV hier als Code angehängt.

    Code:
    Video
    ID                                       : 1
    Format                                   : AVC
    Format/Info                              : Advanced Video Codec
    Format-Profil                            : High@L4.1
    Format-Einstellungen für CABAC           : Ja
    Format-Einstellungen für ReFrames        : 5 frames
    Codec-ID                                 : V_MPEG4/ISO/AVC
    Dauer                                    : 11s 261ms
    Bitrate                                  : 5 069 Kbps
    Breite                                   : 1 920 Pixel
    Höhe                                     : 816 Pixel
    Bildseitenverhältnis                     : 2,35:1
    Bildwiederholungsrate                    : 23,976 FPS
    ColorSpace                               : YUV
    ChromaSubsampling                        : 4:2:0
    BitDepth/String                          : 8 bits
    Scantyp                                  : progressiv
    Bits/(Pixel*Frame)                       : 0.135
    Stream-Größe                             : 6,80 MiB (67%)
    Titel                                    : Star Wars I (1999) [Encode von iNCEPTiON]
    verwendete Encoder-Bibliothek            : x264 core 116 r2074 2641b9e
    Kodierungseinstellungen                  : cabac=1 / ref=5 / deblock=1:-1:-1 / analyse=0x3:0x113 / me=umh / subme=8 / psy=1 / psy_rd=1.00:0.15 / mixed_ref=1 / me_range=24 / chroma_me=1 / trellis=1 / 8x8dct=1 / cqm=0 / deadzone=21,11 / fast_pskip=1 / chroma_qp_offset=-3 / threads=6 / sliced_threads=0 / nr=0 / decimate=1 / interlaced=0 / bluray_compat=0 / constrained_intra=0 / bframes=3 / b_pyramid=2 / b_adapt=2 / b_bias=0 / direct=3 / weightb=1 / open_gop=0 / weightp=2 / keyint=250 / keyint_min=23 / scenecut=40 / intra_refresh=0 / rc_lookahead=50 / rc=crf / mbtree=1 / crf=18.0 / qcomp=0.60 / qpmin=10 / qpmax=51 / qpstep=4 / ip_ratio=1.40 / aq=1:1.00
    Sprache                                  : Deutsch
    Default                                  : Ja
    Forced                                   : Nein
    
    Audio #1
    ID                                       : 2
    Format                                   : DTS
    Format/Info                              : Digital Theater Systems
    Format-Profil                            : MA / Core
    Codec-ID                                 : A_DTS
    Dauer                                    : 11s 264ms
    Bitraten-Modus                           : variabel
    Bitrate                                  : 1 561 Kbps / 1 510 Kbps
    Kanäle                                   : 6 Kanäle
    Kanal-Positionen                         : Front: L C R, Side: L R, LFE
    Samplingrate                             : 48,0 KHz
    BitDepth/String                          : 24 bits
    Compression_Mode/String                  :  / Lossy
    Titel                                    : Deutsch DTS-HD-MA 5.1 @ 4312Kbps
    Sprache                                  : Deutsch
    Default                                  : Ja
    Forced                                   : Nein
    
    Audio #2
    ID                                       : 3
    Format                                   : DTS
    Format/Info                              : Digital Theater Systems
    Format-Profil                            : ES
    Codec-ID                                 : A_DTS
    Dauer                                    : 11s 264ms
    Bitraten-Modus                           : konstant
    Bitrate                                  : 755 Kbps
    Kanäle                                   : 7 Kanäle / 6 Kanäle
    Kanal-Positionen                         : Front: L C R, Side: L R, Back: C, LFE / Front: L C R, Side: L R, LFE
    Samplingrate                             : 48,0 KHz
    BitDepth/String                          : 24 bits
    Stream-Größe                             : 1,01 MiB (10%)
    Titel                                    : Englisch DTS-ES 6.1 @ 768Kbps
    Sprache                                  : Englisch
    Default                                  : Nein
    Forced                                   : Nein
    Geändert von Gast12345 (02.02.2014 um 22:44 Uhr)
    GigaBlue QUAD (4x DVB-S2) -- OpenATV 4.3 per HDMI an Yamaha RX-A3010
    Telestar Starsat LX -- OpenATV 4.2
    Kathrein UFS910 TitanNit 1.44

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Mitglied Avatar von vgu
    Registriert seit
    06.04.2013
    Ort
    Hessen - Deutschland
    Beiträge
    72
    Total Downloaded
    412,53 MB
    Total Downloaded
    412,53 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    XTrend ET9200
     
     
    Box 2:
    XTrend ET4000
     
     
    Box 3:
    Gigablue Quad Plus
     
     
    Box 4:
    Golden Interstar LX1
     
     
    Box 5:
    VU+ Solo SE
     
     
    Hallo,

    ich habe das Gerät nun auch seit 2 Tagen im Einsatz und muss auch sagen als Zweit- oder Drittgerät ist das noch Ok. Aber aus meiner eigenen Erfahrung her muss ich sagen das in der Einsteigerklasse keines der von mir getesteten Geräte so gut läuft wie der XTrend ET4000. Ich habe bisher VU+ Solo, Telesat Starsat LX und Edision Pingulux installiert und getestet - aber überall gibt es div. Probleme wobei ich den Pingulux als SH4-Gerät sowie ausklammern würde. Ich weiß nicht wie es mit dem Golden Interstar XSpeed LX1 aussieht aber ich denke der sollte mit dem Telestar vergleichbar sein. Also lieber etwas mehr ausgeben wenn es auch flüssig und problemlos laufen soll.

    Gruss

    vgu

  3. #3
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    12.05.2013
    Beiträge
    732
    Themenstarter
    Total Downloaded
    21,05 MB
    Total Downloaded
    21,05 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue QUAD (4x DVB-S2)
     
     
    Box 2:
    Telestar Starsat LX
     
     
    Box 3:
    Kathrein UFS910 TitanNit
     
     

    Testdatei

    Bitte mal testen.

    ZIP in mkv umbenennen....

    Auf der Quad einwandfrei.....

    Starsat LX ruckelt nur....
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    GigaBlue QUAD (4x DVB-S2) -- OpenATV 4.3 per HDMI an Yamaha RX-A3010
    Telestar Starsat LX -- OpenATV 4.2
    Kathrein UFS910 TitanNit 1.44

  4. Thanks Captain bedankten sich
  5. #4
    Mitglied Avatar von vgu
    Registriert seit
    06.04.2013
    Ort
    Hessen - Deutschland
    Beiträge
    72
    Total Downloaded
    412,53 MB
    Total Downloaded
    412,53 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    XTrend ET9200
     
     
    Box 2:
    XTrend ET4000
     
     
    Box 3:
    Gigablue Quad Plus
     
     
    Box 4:
    Golden Interstar LX1
     
     
    Box 5:
    VU+ Solo SE
     
     
    Hallo phillipssat,

    ich habe deine Test-MKV mal getestet. Selbst lokal auf der USB-Festplatte ruckelt es. Da ist wahrscheinlich schon ein Dual-Core nötig um diese Datei ruckelfrei abspielen zu können. Auf meinem XTrend ET9200 wird es dann auch ruckelfrei wiedergegeben.

    Also bei MKV müsste entweder der Codec im Chipsatz unterstützt sein oder es muss ein Receiver mit Dual-Core CPU her.

    Gruss

    vgu

  6. #5
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    12.05.2013
    Beiträge
    732
    Themenstarter
    Total Downloaded
    21,05 MB
    Total Downloaded
    21,05 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue QUAD (4x DVB-S2)
     
     
    Box 2:
    Telestar Starsat LX
     
     
    Box 3:
    Kathrein UFS910 TitanNit
     
     
    Mein ET9000 gibt die Datei problemlos wieder..... ich bin mir sicher, dass dies ein Treiberproblem ist und dieser Testfilm auf der Xtrend 4000 mit gleichem Chipsatz, aber besserem Treiber läuft....
    GigaBlue QUAD (4x DVB-S2) -- OpenATV 4.3 per HDMI an Yamaha RX-A3010
    Telestar Starsat LX -- OpenATV 4.2
    Kathrein UFS910 TitanNit 1.44

  7. #6
    +++Teletexter+++ Avatar von willy01
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    4.742
    Total Downloaded
    6,12 MB
    Total Downloaded
    6,12 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX HD 51
     
     
    Box 2:
    Spycat
     
     
    Zip Archiv ist wohl beschädigt.





  8. #7
    Avatar von giopet
    Registriert seit
    05.04.2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    7.471
    Total Downloaded
    1,13 GB
    Total Downloaded
    1,13 GB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mutant HD51 4K mit atv 6.1
     
     
    Box 2:
    ET 8000 mit atv 6.1
     
     
    Box 3:
    ET 8000(Testbox) mit atv 6.1
     
     
    Box 4:
    XPEED LX CLASS S2 mit atv 6.1
     
     
    Box 5:
    Edision osmini mit atv 6.1
     
     
    Zitat Zitat von phillipssat Beitrag anzeigen
    ZIP in mkv umbenennen....
    Die ist nicht beschädigt....

    Forza Casteddu
    Un Italiano in Germania
    Sardegna il mio cuore e il mio amore


  9. #8
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    12.05.2013
    Beiträge
    732
    Themenstarter
    Total Downloaded
    21,05 MB
    Total Downloaded
    21,05 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue QUAD (4x DVB-S2)
     
     
    Box 2:
    Telestar Starsat LX
     
     
    Box 3:
    Kathrein UFS910 TitanNit
     
     
    Zitat Zitat von willy01 Beitrag anzeigen
    Zip Archiv ist wohl beschädigt.
    Nur umbenennen in mkv! ist kein ZIP ;-)
    GigaBlue QUAD (4x DVB-S2) -- OpenATV 4.3 per HDMI an Yamaha RX-A3010
    Telestar Starsat LX -- OpenATV 4.2
    Kathrein UFS910 TitanNit 1.44

  10. #9
    Anfänger
    Registriert seit
    24.01.2014
    Beiträge
    7
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Hat die ET4000 aber nicht ein Manko mit der Batterie?

  11. #10
    Avatar von krauss
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    1.445
    Total Downloaded
    5,03 MB
    Total Downloaded
    5,03 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Hat die ET4000 aber nicht ein Manko mit der Batterie?
    die Batterie hat nicht mit mkv abspielen zu tun....
    [SIGPIC][/SIGPIC]


Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:29 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 10,53%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com