Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    StreamMeNG Entwickler Avatar von Marta.Pfahl
    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    274
    Thanks (gegeben)
    69
    Thanks (bekommen)
    144
    Total Downloaded
    87,87 MB
    Total Downloaded
    87,87 MB
    ReceiverDankeAktivitäten

    StreamMeNG HD 3.3.195.311 Final

    Ist genau so wie die Version 3.3.195.291, allerding noch mit einem kritischen Bug-Fix, welchen ich Euch nicht vorenthalten wollte:

    Bug Fixes:
    - Ein weiter Dead-Lock im WEB-IF Client im Http Modus ist gefixt (kritisch). Dieser Fehler tritt jedoch selten auf.


    Zum Download geht es wie immer hier.

  2. Thanks Mr.Servo bedankten sich
    •   Alt Advertising

       

  3. #2
    Avatar von Mr.Servo
    Registriert seit
    10.08.2020
    Ort
    Pfalz / Palatinate
    Beiträge
    581
    Thanks (gegeben)
    332
    Thanks (bekommen)
    292
    Total Downloaded
    20,79 MB
    Total Downloaded
    20,79 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue UHD UE 4k Cable (OpenATV 6.4)
     
     
    Box 2:
    Mut@nt HD51 4k Cable (OpenATV 6.4)
     
     
    Hi Marta.Pfahl!

    Ich habe mir Dein StreaMeNG angeschaut. WOW - macht was her und man ahnt schon um die Möglichkeiten. Gibt es da vielleicht eine Übersicht, was das Programm so alles "drauf" hat, was man so alles mit machen kann? Muß ja kein Roman sein, nur so zum Neugierig werden

    Eine kleine Anmerkung: Wenn ich das Programm auf Windows10 starte, dann grätscht mir das Programm in die laufende Sendung (live oder mit von HDD) und schaltet auf einen (den Ersten in meiner Favoritenliste?) Sender (z.B. ARD HD) um, ohne das ich das will. Ich habe außer der Box-IP (+Passwort) nichts großartiges eingestellt, fahre also mit der Standardeinstellung. Hatte Dein Programm vorher noch nie auf meinem Rechner, daher gibts bei mir auch keine "Altlasten"...

    Muß oder soll das mit dem Umschalten bei Programmstart so sein?

    Danke Dir & Gruß.......Mr.Servo
    Wissen ist das einzige Gut, das sich vermehrt, wenn man es teilt. / Knowledge is the only resource that increases when shared.

  4. #3
    StreamMeNG Entwickler Avatar von Marta.Pfahl
    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    274
    Thanks (gegeben)
    69
    Thanks (bekommen)
    144
    Themenstarter
    Total Downloaded
    87,87 MB
    Total Downloaded
    87,87 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Hi Mr.Servo,

    erst mal Danke für die Blumen.
    Der Name des Tools sagt ja schon Alles - es dient zum Streamen. Nebenbei habe ich noch ein kleines Mini-TV mehr oder weniger eingebaut.
    Kommen wir zu Bedienung:
    - Popups kannst Du fast überall haben, Du mußt dazu die rechte Maustaste klicken. Probiere es einfach mal aus.
    - Du kannst Aufnahmen, Direktaufnahmen und periodische Aufnahmen programmieren.
    - Du hast einen UPnP Media Server, sowie ein RTSP Media Server, es hängt aber grundsätzlich davon ab, welche Plugins Du installierst.

    Was den Kanalwechsel angeht ist es so vorgesehen dass sicjh StreamMe beim Start auf den letzten selektierten Kanal synchronisiert. Wurde noch kein Kanal über StreamMe umgeschaltet - wie bei einer Erstinstallation - nimmt es einfach den Ersten aus der Favoritenliste.

    L.G.
    Geändert von Marta.Pfahl (27.01.2021 um 18:16 Uhr)

  5. #4
    Avatar von Mr.Servo
    Registriert seit
    10.08.2020
    Ort
    Pfalz / Palatinate
    Beiträge
    581
    Thanks (gegeben)
    332
    Thanks (bekommen)
    292
    Total Downloaded
    20,79 MB
    Total Downloaded
    20,79 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue UHD UE 4k Cable (OpenATV 6.4)
     
     
    Box 2:
    Mut@nt HD51 4k Cable (OpenATV 6.4)
     
     
    Zitat Zitat von Marta.Pfahl Beitrag anzeigen
    Was den Kanalwechsel angeht ist es so vorgesehen dass sicjh StreamMe beim Start auf den letzten selektierten Kanal synchronisiert. Wurde noch kein Kanal über StreamMe umgeschaltet - wie bei einer Erstinstallation - nimmt es einfach den Ersten aus der Favoritenliste.
    Hi Marta-Pfahl,
    Verstehe! Das bedeutet, daß ich meiner "Regierung" im Wohnzimmer den Sender verstelle (egal ob den zuletzt gewählten oder der Erste der Favoritenliste), sobald ich das Programm starte. Der Stimmungspegel rutscht dann immer ein wenig in Richtung Keller .
    Daher kann ich Dein Programm nur dann starten, wenn der Wohnzimmer-TV grad nicht benutzt wird. Aber wie wäre es wenn Dein Programm sich nicht den aktiven Tuner "schnappt", sondern einen freien (z.B. Tuner B). Bei der GBUE4K-Cable habe ich dank FBC sogar 8 Tuner (Tuner A bis Tuner H).

    Ist vielleicht eine Idee oder geht das nicht? Viele Boxen haben ja inzwischen Mehrfachtuner...

    Gruß......Mr.Servo
    Wissen ist das einzige Gut, das sich vermehrt, wenn man es teilt. / Knowledge is the only resource that increases when shared.

  6. #5
    StreamMeNG Entwickler Avatar von Marta.Pfahl
    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    274
    Thanks (gegeben)
    69
    Thanks (bekommen)
    144
    Themenstarter
    Total Downloaded
    87,87 MB
    Total Downloaded
    87,87 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Hi Mr.Servo,

    da habe ich im Prinzip nichts dagegen, nur wüsste ich nicht wie ich das über das OpenWEB-IF machen soll. Also mir ist da keine Schnittstelle im Moment bekannt, sorry.. Sollte es eine Solche geben, werden ich das gern implementiern.

    L.G.

  7. #6
    Avatar von Mr.Servo
    Registriert seit
    10.08.2020
    Ort
    Pfalz / Palatinate
    Beiträge
    581
    Thanks (gegeben)
    332
    Thanks (bekommen)
    292
    Total Downloaded
    20,79 MB
    Total Downloaded
    20,79 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue UHD UE 4k Cable (OpenATV 6.4)
     
     
    Box 2:
    Mut@nt HD51 4k Cable (OpenATV 6.4)
     
     
    Hi Marta.Pfahl,

    da gibt es wohl eine Möglichkeit sich das ausgeben zu lassen: Wieviel Tuner hat die Box und welche sind gerade aktiv.

    Aber ich kann Dir da nicht die zielführenden Impulse geben, da können aber bestimmt hier einige weiterhelfen. Ich bin da nicht fit:

    Stichwort: "nimmanager"
    TunerCount = nimmanager.getSlotCount()
    res_mgr = eDVBResourceManager.getInstance()

    Vielleicht hilft dieser Link?

    Gruß......Mr.Servo
    Geändert von Mr.Servo (27.01.2021 um 23:36 Uhr) Grund: Irrweg, daher neu aufgesetzt...
    Wissen ist das einzige Gut, das sich vermehrt, wenn man es teilt. / Knowledge is the only resource that increases when shared.

  8. Thanks Marta.Pfahl bedankten sich
  9. #7
    StreamMeNG Entwickler Avatar von Marta.Pfahl
    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    274
    Thanks (gegeben)
    69
    Thanks (bekommen)
    144
    Themenstarter
    Total Downloaded
    87,87 MB
    Total Downloaded
    87,87 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Hi Mr.Servo,

    StreamMe kommuniziert mit den Receiver via Web Request (stell dir vor du gibt die Kommandos an den Receiver mit einem Browser ein). Mir ist nicht bekannt dass sich die API großartig geändert hat.
    Aber vielen Dank für den Link.

    Gruß
    Marta

  10. #8
    Avatar von Mr.Servo
    Registriert seit
    10.08.2020
    Ort
    Pfalz / Palatinate
    Beiträge
    581
    Thanks (gegeben)
    332
    Thanks (bekommen)
    292
    Total Downloaded
    20,79 MB
    Total Downloaded
    20,79 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue UHD UE 4k Cable (OpenATV 6.4)
     
     
    Box 2:
    Mut@nt HD51 4k Cable (OpenATV 6.4)
     
     
    Zitat Zitat von Marta.Pfahl Beitrag anzeigen
    Hi Mr.Servo,

    StreamMe kommuniziert mit den Receiver via Web Request (stell dir vor du gibt die Kommandos an den Receiver mit einem Browser ein). Mir ist nicht bekannt dass sich die API großartig geändert hat.
    Aber vielen Dank für den Link.

    Gruß Marta
    Hi Marta.Pfahl,

    Das Plugin LCD4Linux holt sich diese Tunerdaten beispielsweis wie unten genannt und gibt diese dann (falls so eingestellt) an Gerätedisplays und/oder digitale Bilderrahmen weiter. Überdies kann man sich das Ergebnis parallel auch im WebIf (DeineBoxIP/LCD4Linux/Config) abrufen.

    Die Ausgabe auf LCD sieht dann so aus:
    StreamMeNG HD 3.3.195.311 Final-tuner.png

    - Tuner A macht gerade eine Aufnahme
    - über Tuner B wird gerade Live-TV geschaut
    - Tuner C bis H liegen brach (frei zur Nutzung))

    Ich wollte damit sagen: Im Python-Quellcode von LCD4Linux kann man sich Anregungen holen: klick hier

    Code:
    Zeile   21		from enigma import [...], eDVBResourceManager, [...]
    Zeile   92		from Components.NimManager import nimmanager
    Zeile 8262		TunerCount = nimmanager.getSlotCount()
    Zeile 8275		res_mgr = eDVBResourceManager.getInstance()
    Anmerkung: Ich habe den Code von LCD4Linux "nur" auf Python 3 umgefummelt, verstehe aber auch nicht alle Details der 15000-Zeilen Programmierung!

    Aber dazu muß wahrscheinlich ein separates Programm (Python oder Shell Script) in der Box laufen, wenn es die API nicht hergibt...

    Gruß.....Mr.Servo
    Wissen ist das einzige Gut, das sich vermehrt, wenn man es teilt. / Knowledge is the only resource that increases when shared.

  11. #9
    StreamMeNG Entwickler Avatar von Marta.Pfahl
    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    274
    Thanks (gegeben)
    69
    Thanks (bekommen)
    144
    Themenstarter
    Total Downloaded
    87,87 MB
    Total Downloaded
    87,87 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Hi,

    wie Du schon schreibst : "Das Plugin LCD....." es ist ein Plugin welches auf dem Receiver läuft, StreamMe läuft aber auf deinem PC, die einzige Verbindung hierbei ist das OpenWEB-IF und diese API stellt ein solches Feature nicht zur Verfügung. Wende Dich doch mal an das Open-WBIF Team, sollte es eine solche Möglichkeit geben, werde ich sie sofort implementieren.
    L.G.

  12. #10
    Avatar von Mr.Servo
    Registriert seit
    10.08.2020
    Ort
    Pfalz / Palatinate
    Beiträge
    581
    Thanks (gegeben)
    332
    Thanks (bekommen)
    292
    Total Downloaded
    20,79 MB
    Total Downloaded
    20,79 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue UHD UE 4k Cable (OpenATV 6.4)
     
     
    Box 2:
    Mut@nt HD51 4k Cable (OpenATV 6.4)
     
     
    Hi Marta.Pfahl,

    ich denke ich habe verstanden wo der Schuh drückt. Dauert manchmal halt ein bißchen länger...

    Es lesen hier ja einige mit, evtl. gibt der Thread ja ein paar Inspirationen für Verbesserungen im API?

    Gruß......Mr.Servo
    Wissen ist das einzige Gut, das sich vermehrt, wenn man es teilt. / Knowledge is the only resource that increases when shared.

  13. Thanks Marta.Pfahl bedankten sich

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:30 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2021 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 5,26%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com