Bug-Fixes:
* Einige Fixes in der Baustraße...
* Viele GUI Fixes (Listboxen, Wait Cursor) etc ...
* Der Aufnahme Manager "raucht" jetzt nicht mehr bei mehrspurigen Audio-Aufnahmen (MP3) ab.
* Der Aufnahme-Manager läßt jetzt während der Aufnahmevorbereitung keine Änderungen mehr zu. Unter E2 & Neutrino HD
besteht nach Aufnahmebeginn jedoch weiter die Editiermöglichkeit der Aufnahmeliste.
* MP3-Encoder: Clicks, oder stottern innerhalb einer MP3 Aufnahme gehören der Vergangenheit an. Die Aufnahmequalität ist
deutlich besser.
* Aufnahme-Manager: Wenn bei laufender Mini-Glotze im Aufnahme-Manager auf Radio-Modus umgeschaltet wird kommt es nicht mehr
zum Abraucher.
* Aufnahme-Manager: Beim Click in die Aufnahmeliste und möglichen Wechsel von TV in den Radio-Modus kommt es nicht
mehr zum Abraucher.
* Memoy-Leak in der EPG Übersicht ist gefixt.
* Den Resourcenhunger des Haupt-Threads (GUI) konnte ich eindämmen, alle Threads laufen nun fast bei einer "Gleichverteilung".
* AV-Player: Das warten auf den nächsten Audio-Frame wurde deutlich "verschärft", daher weniger "Hoppler" im Ton
in der Mini-Glotze.
* Nach einer "Erstinstallation" oder eines Wechsels des Receiverstyps, werden die aktuellen Einstellungen des Receiver
nun richtig ermittelt.
* MPEG Decoder: Grüne Streifen im untern Bildbereich (SD) der Mini-Glotze sollten der Vergangenheit angehören...
* Einige Fixes in der Threading API.
* Fix im Connection Helper: Möglicher Abraucher, wenn die IP ungültig ist.
* Fix im Connection-Helper: Sollte ein Receiver nicht verfügbar sein, oder die eigegebene IP ungültig sein, bleibt das Proggi
nicht mehr hängen.
* Der Threaded-Timer ist jetzt Thread-Save
* Alle Callbacks sind jetzt Thread-Save (AFX_MANTAIN_STATE/AFX_MANAGE_STATE).
* Sucht die EPG-Übersicht noch EPG-Informationen und es wird die Mini-Glotze gestartet, wird die EPG-Suche unterbrochen und die
Mini-Glotze sofort gestartet.
* Aufnahme-Manager: Fix bei der Berechnung der Auto-Korrektur bei programmierten Aufnahmen.
* EPG-Übersicht: Fix bei der Berechnung der Auto-Korrektur bei programmierten Aufnahmen.
* DBOX / Coolstream: Sollte ein falsches Root Passwort eigegeben sein, sollte der ftp für den Bouquet-Editor nicht mehr abrauchen.
* Mini-Glotze: der Umschaltdialog sollte jetzt wieder ohne Probleme laufen (SendMessage->PostMessage).
* GUI-Fixes im Popup-Dialog Umschalten, Kanalhistorie, sowie in Unterkanäle.
* Splitter: Bei der Selektion des A/V wird die Windows - Messagequeue nicht mehr abgewürgt.
* Der TS-Graber läuft jetzt wieder in höchster Priorität, hatte diese mal experimentell umgestellt, aber vergessen wieder
zurück zusetzen. (Keine Abbrüche mehr während der Aufnahme/laufender Mini-Glotze).
* Mini-Glotze: Leider wurde beim Umschalten die Bouquet-ID nicht berücksichtigt.
* Aufnahme-Manager: Wird vom TV- in den Radio- Modus umgeschaltet, wird die Combobox nun deaktiviert, bis das Umschalten
abgeschlossen ist.
* Minor Bug-Fixes.
* Minor GUI Fixes.

Neue Features:
* Ich habe das Startup-Verhalten der Applikation ein wenig geändert, der Splash-Dialog verschwindet jetzt schneller und die
Hauptapplikation kommt früher zum Vorschein.
* Ich habe das Exception-Handling noch mal überarbeitet, es sollte nicht mehr zu Abrauchern kommen.
* Ich habe das Message-Pumping überarbeitet, der WEB-IF Client blockiert nun in keiner Form mehr die GUI.
* Aufnahme Manager & EPG Übersicht synchronisieren sich jetzt gegeneinander und/oder über den Modus-Botton(TV/Radio Modus)
in der Ribbon Bar.
* Der Scheduler läuft jetzt mit einer 1 ms Granularität, das sollte reichen um in der Mini-Glotze HD auch mit nur 2 Cores
ansehen zu können. Ich habe die Threading API dem entsprechend angepasst.
* Plugin Einstellungen / Receiver Einstellungen ist überarbeitet (bessere Benutzerinfo, bleibt nicht mehr hängen etc..).
* StreamMe und der Mini-Installer registrieren sich jetzt während der Installation bei der Windows-Firewall.
* Die WEB-Installer registriert sich jetzt während der Installation bei der Windows-Firewall.


L.G. Marta



Zum Download geht s wie immer hier.