Thanks Thanks:  1
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Anfänger
    Registriert seit
    12.04.2013
    Beiträge
    20
    Total Downloaded
    1,15 MB
    Total Downloaded
    1,15 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad HD
     
     

    NAS oder HomeServer für umfassendes MultiMedia-Angebot

    Ich bin momentan auf der Suche nach einem System zur zentralen Datenspeicherung sowohl im Heimnetz als auch über das Internet.

    Meine Anforderungen:

    Hardware
    -bis zu 16 TB Speicherplatz (mindestens 4 Festplattenplätze)
    -GigabitLan-Anschluss
    -USB 3.0 Anschluss
    -stromparend (24/7h Betrieb)

    Softwarefunktionen
    - Video:
    Ich möchte verschiedenste Videodateien von diesem System abspielen. Dabei sollen die unterschiedlichsten Formate (divx, avi, mpeg, mkv, usw) von den unterschiedlichsten Clients abgespielt werden können (SAT-Receiver (Linux-OS:
    OpenATV), iPad, Nexus 7, Windows-PC, MAC). Im Heimnetz sollen hier auch HD-Formate abgespielt werden können. Über das Internet genügt es, wenn SD-Material abgespielt werden kann.
    - Musik:
    Für Musik gelten die gleichen Anforderungen wie oben.
    - TV:
    Im besten Fall kann ich auch mein TV-Bild/Ton vom SatReceiver über dieses System im Heimnetz auf alle angegebenen Geräte streamen.

    Nun meine Frage, ob ein NAS-System gibt, welche diese Anforderungen abdeckt oder welche Software/Hardware-Kombination für einen HomeServer hier zielführend wäre?
    Bei dem Budget würde ich mal 500,00€ ansetzen.

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von husky
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    376
    Total Downloaded
    508,0 KB
    Total Downloaded
    508,0 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+Solo4k
     
     
    Box 2:
    DM 900 UltraHD
     
     
    Box 3:
    Xtrend ET8500
     
     
    Box 4:
    Gigablue Quad
     
     
    Box 5:
    Clarke-Tech ET9000
     
     
    hi, ich hab mir letzte Woche das Thecus n4800Eco zugelegt, das liegt auf jeden Fall schon mal in deinem angesetzten Budget. (jedenfalls ohne HDDs)

    Die Frage nach den verschiedenen Videoformaten kann ich dir noch nicht beantworten, das hängt aber eher von der eingesetzten Software auf dem Gerät ab.

    Plex Server und xmbc sind für die NAS verfügbar, da musste dich mal schlau machen was damit alles geht.

    Im Betrieb mit 4 HDDs liegt der Stromverbrauch bei ca 35 Watt, HDDs im sleep Mode ca 22 Watt, gemessen mit einem Fritzdect 200.
    4 HDD in Raid 5
    2X GibabitLan
    USB3.0
    VU+Solo4k / Xtrend ET 8500 / Clarke-Tech ET 9000 powered by openATV

  3. Thanks BigBen2104 bedankten sich

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:45 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,11%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com