Thanks Thanks:  0
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Anfänger
    Registriert seit
    06.01.2017
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    6
    Thanks (gegeben)
    5
    Thanks (bekommen)
    0
    Total Downloaded
    39,34 MB
    Total Downloaded
    39,34 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Spycat 1080p Full HD Linux Receiver
     
     

    Question Blitzeinschlag in ca 200m

    Hallo ihr Lieben,

    ich war gerade beim Fernschauen, als in ca. 200 m der Blitz einschlug (hab mich erschrocken und konnte es genau sehen) als mein TV gleichzeitig schwarz wurde, der Ton lief ohne Unterbrechung oder anderen Störungen ganz normal weiter. Nun ich gebe zu, ich habe mich auf die APC Home/Office SurgeArrest, mit 6 Ausgänge sowie Telefon- & Koaxialschutz verlassen. Wobei ich damals beim Kauf der APC glaubte, dass ich damit auch das Antennenkabel drüber laufen lassen konnte. Weit gefehlt, ich musste mit dem Antennenkabel direkt an die Spycat gehen, egal welche Antennenkabel ich als Sicherungsschutz ausprobierte. Achso die Sicherung von der APC ist nach dem Blitz nicht angesprungen und leuchtet nach wie vor in einem positivem Grün.

    Die Spycat nahm laut Anzeige immer noch die eingespeicherte Sendung auf der externen Festplatte auf (allerdings ob nach dem Blitzeinschlag nur der Ton oder Beides kann ich bisher noch nicht sagen), während der Ton von der alten aufgenommenen Sendung fröhlich weiter plapperte. Nur der Fernseher blieb halt schwarz.

    Zuerst habe ich den TV getestet, weil ich vermutete es läge an ihm - immerhin ein Plasma und mindestens 10 Jahre alt. Aber alles incl. der Menüanzeigen funktionierte. Dem Panasonic ist also scheinbar nichts passiert. Um Gewissheit zu bekommen, habe ich sofort nach dem Geschehen das Antennenkabel direkt in den Fernseher geschoben und das Ding lief, nach einem Sendersuchlauf, sofort wieder an.

    Meine nächste Vermutung war das HDMI-Kabel zwischen TV und Spycat, auch dieses habe ich sofort gegen ein Neues ausgetauscht. Das Antennenkabel wieder in die Spycat geschoben. Der TV blieb immer noch schwarz, der Ton war weiterhin zu hören .... Nun weiß ich nicht, ist die Spycat jetzt Schrott oder können die beiden sich nicht mehr korrekt unterhalten, weil die Spycat übers Antennenkabel nen kleinen Batscher bekommen hat. Der typische Plastikgeruch vom Verschmorten fehlt übrigens völlig. Hat jemand eine Idee, was ich nun tun könnte?

    Durch das viele Austesten, Knöpfchen drücken usw. ist es spät geworden, ich werde mein Haupt betten, in der Hoffnung, bald viele Antworten zu bekommen.

    Liebe Grüße Shaima

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von zeini
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    4.804
    Thanks (gegeben)
    731
    Thanks (bekommen)
    1325
    Total Downloaded
    14,87 MB
    Total Downloaded
    14,87 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Zgemma H9.Twin
     
     
    Box 2:
    Edision Optimuss OS1+
     
     
    Box 3:
    Golden Interstar XPEED LX1
     
     
    Box 4:
    Spycat
     
     
    Box 5:
    AX HD60
     
     
    Spiele mal die Aufnahme am PC ab. Auch ob der weitere TV-Empfang mit der Box noch funzt, kannst am PC probieren, indem du einen Sender streamst.

    Evtl. ist der HDMI-Ausgang der Box, oder auch der HDMI-Eingang des TV's kaputt. Probiere deshalb auch mal den Compnent-Anschluß des Receivers und Fernsehers.
    ______________________
    Hans

    Dinobot 4k, Edision Optimuss OS1+, Edision OS nino pro, Spycat, Zgemma H5.2S
    TV - Hisense Ulra HD
    Astra 19,2°, Unicable


  3. #3
    Avatar von Captain
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    13.383
    Thanks (gegeben)
    708
    Thanks (bekommen)
    18793
    Total Downloaded
    162,35 MB
    Total Downloaded
    162,35 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    nur ton also nur das Programmm selber ?

    OSD geht Menu Anzeige

    teste mal MVK file auf USB oder HDD oder eine alte Aufnahme hast du da noch ein Bild

    SAT Scan mal machen findet er noch alles, wenn aber alles kein bild hat

    letzter test image noch mal installieren wenn das auch nicht geht

    tonne neue Box


    openATV we are open Source

    Boykott GPL violator

  4. #4

  5. #5
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    05.12.2015
    Beiträge
    505
    Thanks (gegeben)
    13
    Thanks (bekommen)
    155
    Total Downloaded
    1,74 MB
    Total Downloaded
    1,74 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+ Uno 4K SE openPLi 7.0
     
     
    Box 2:
    VU+ Uno 4K SE openPLi 7.0
     
     
    Box 3:
    ET9200 openPLi 4.0
     
     
    Wenn du mehrere HDMI Eingänge am TV hast, kannst du auch mal einen anderen probieren. Eventuell ist ja "nur" ein HDMI Eingang am TV defekt

  6. #6
    Anfänger
    Registriert seit
    06.01.2017
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    6
    Thanks (gegeben)
    5
    Thanks (bekommen)
    0
    Themenstarter
    Total Downloaded
    39,34 MB
    Total Downloaded
    39,34 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Spycat 1080p Full HD Linux Receiver
     
     
    Zitat Zitat von zeini Beitrag anzeigen
    Spiele mal die Aufnahme am PC ab. Auch ob der weitere TV-Empfang mit der Box noch funzt, kannst am PC probieren, indem du einen Sender streamst.
    Also über den Browser kann ich die Spycat direkt per IP ansprechen, aufgenommene Filme und Livesendungen (diese mit starker Verzögerung) ansehen. Es scheinen auch alle Sender, die ich in der Spycat gespeichert habe, vorhanden zu sein.

    Zitat Zitat von zeini Beitrag anzeigen
    Evtl. ist der HDMI-Ausgang der Box, oder auch der HDMI-Eingang des TV's kaputt. Probiere deshalb auch mal den Compnent-Anschluß des Receivers und Fernsehers.
    Jetzt bin ich verunsichert, denn ich habe nur ein Windows-Rechner. Brauche ich für die HDMI-Verbindung von PC und Spycat ein gesondertes Programm, welche Linux in Windows umwandelt? Damit ich wirklich nur übers HDMI gehe und nicht über die IP. Wie kann man am besten ein HDMI-Anschluß (außer mit Sichtprüfung) überprüfen?

    Sorry, ich mache ja als Frau schon vieles selbst, aber in manchen Bereichen bin ich halt noch ein Dummi - insbesondere bei der Spycat.

  7. #7
    Anfänger
    Registriert seit
    06.01.2017
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    6
    Thanks (gegeben)
    5
    Thanks (bekommen)
    0
    Themenstarter
    Total Downloaded
    39,34 MB
    Total Downloaded
    39,34 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Spycat 1080p Full HD Linux Receiver
     
     
    Zitat Zitat von Captain Beitrag anzeigen
    nur ton also nur das Programmm selber ?

    OSD geht Menu Anzeige

    teste mal MVK file auf USB oder HDD oder eine alte Aufnahme hast du da noch ein Bild

    SAT Scan mal machen findet er noch alles, wenn aber alles kein bild hat

    letzter test image noch mal installieren wenn das auch nicht geht

    tonne neue Box
    Captain, hier überforderst du mich schon ein wenig. Also die Menüanzeige in der Spycat läuft nach wie vor. Sonst hätte ich nicht sehen können, dass sie auch weiterhin aufnimmt. Eine OSD über den Fernseher geht nicht, es bleibt wie gesagt alles schwarz. Mit der Fernbedienung kann ich keine Sender wechseln oder anderes tun, da reagiert die Spycat nicht. Lediglich auf dem Knopf "Menü" scheint sie in den Standby-Modus zu wechseln, was (meiner Meinung nach) eigentlich nicht die ursprüngliche Einstellung war.
    Programme mit Fernbedienung wechseln = Null Reaktion.

    Als ich die Spycat über IP angesprochen habe, konnte ich die Programme wechseln und auch alte Aufnahmen ansehen. Aber wie gesagt, das lief alles nur auf IP und Web-Browser.

    Eine Datei testen, wenn ich nichts sehen kann? Bin gerade etwas ratlos.....

  8. #8
    Avatar von zeini
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    4.804
    Thanks (gegeben)
    731
    Thanks (bekommen)
    1325
    Total Downloaded
    14,87 MB
    Total Downloaded
    14,87 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Zgemma H9.Twin
     
     
    Box 2:
    Edision Optimuss OS1+
     
     
    Box 3:
    Golden Interstar XPEED LX1
     
     
    Box 4:
    Spycat
     
     
    Box 5:
    AX HD60
     
     
    Wenn deine Aufnahmen und auch Live-TV am PC funzen und am TV nicht, dann kann eigentlich nur dein HDMI-Ausgang am Receiver, das HDMI-Kabel, oder auch der HDMI-Eingang am TV defekt sein. Probiere mal anderen Eingang am TV. Danach anderes HDMI Kabel.
    Aber auch wie ich schon geschrieben habe den TV mit Componentkabel probieren, anstatt HDMI.
    ______________________
    Hans

    Dinobot 4k, Edision Optimuss OS1+, Edision OS nino pro, Spycat, Zgemma H5.2S
    TV - Hisense Ulra HD
    Astra 19,2°, Unicable


  9. #9
    Avatar von mike99
    Registriert seit
    05.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.932
    Thanks (gegeben)
    879
    Thanks (bekommen)
    3000
    Total Downloaded
    271,45 MB
    Total Downloaded
    271,45 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    ... bzw einfach die Box mal an anderem TV probieren (zB Nachbar oder Bekanntenkreis).
    Gruss Mike



    GB UE 4K Cable FBC
    + PnP C/T2 Tuner mit FreenetModul
    Axas E4HD Ultra Sat + Dual DVB-C/T2
    Mut@nt HD-51 - 2x DVB-C/T2

    Toshiba 40TL838


  10. #10
    Anfänger
    Registriert seit
    06.01.2017
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    6
    Thanks (gegeben)
    5
    Thanks (bekommen)
    0
    Themenstarter
    Total Downloaded
    39,34 MB
    Total Downloaded
    39,34 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Spycat 1080p Full HD Linux Receiver
     
     
    Zitat Zitat von zeini Beitrag anzeigen
    Wenn deine Aufnahmen und auch Live-TV am PC funzen und am TV nicht, dann kann eigentlich nur dein HDMI-Ausgang am Receiver, das HDMI-Kabel, oder auch der HDMI-Eingang am TV defekt sein. Probiere mal anderen Eingang am TV. Danach anderes HDMI Kabel.
    Aber auch wie ich schon geschrieben habe den TV mit Componentkabel probieren, anstatt HDMI.
    Huhu Zeini, nach einem ganzen Tag des austestens, rumstöpseln .... ich glaube der HDMI-Ausgang direkt an der Spycat ist kaputt.
    Mein PC reagiert nicht mal auf darauf, dass ich ihm von hinten ein neues (bislang völlig unbekanntes) HDMI-Kabel hinten reinschieb. Normal ist Windoof so intelligent und erkennt neue Komponenten, erst recht wenn ein stromführendes Gerät dran hängt und sucht nach möglicher Software. Es war für den PC sogar eine Premiere mit dem HDMI-Kabel.

    Habe nur zwei HDMI-Kabel im Haus. Ein qualitativ teures und eines mit recht anspruchslosem Kabeldurchschnitt. Mit beiden HDMI-Kabeln bleibt der TV dunkel, egal auf welchem der 4 HDMI-Steckplätze ich diese lege und ja, ich hab vorher dem TV gesagt, auf welchem Platz ich gerade das Kabel eingesteckt hab.

    Lediglich über WLAN im Webbrowser und IP-Ansprache erreiche ich die Spycat noch. Mit der Fernbedienung isses aussichtslos.

    Hatte gehofft, dass ich vielleicht noch über nen Flash was bewirken kann, aber mir scheint, auch der USB-Port wird von der Spycat nicht mehr erkannt.

    Einen letzten Versuch werde ich noch starten, wenn ich in meiner Wühlkiste noch solche alten Komponentenkabel finde. Zwar habe ich irgendwas für Videoübertragung zwischen Camera/TV (?), bin mir aber nicht sicher, ob diese auch tatsächlich für TV/Spycat passen.

    @mike99
    Huhu mike, ich glaube den Aufwand und Nachbarn belästigen kann ich mir sparen. Jeder ist froh, wenn er die dumme Kabellage einigermaßen hinter seinen TV verstecken kann und ist überhaupt nicht begeistert, wenn dann die Wollmäuse zum Vorschein kommen, weil dort hinten nicht so oft der Staubsauger hinkommt.


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:59 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2021 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 6,25%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com