Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Pike_Bishop
    Gast

    Post Tool um bei mkv nachträglich die Infos (Tags) ändern ?

    Hi,

    Kennt jemand ein Tool bei dem man nachträglich die Infos zu ner .mkv ändern kann ?
    Ich hab hier z.b: ne mkv mit drei Tonspuren wobei die alle als Deutsch deklariert sind (zeigt die Box auch so an)
    nun is aber die dritte Tonspur eigentlich ne englische und das möcht ich ändern das die Box dann auch AAC Mpeg englisch anzeigt und nicht wie jetzt AAC Mpeg deutsch.

    Klar ich kann die mkv erneut demuxen und beim Muxen die dritte Tonspur als englisch deklarieren aber das will ich nicht unbedingt - es muss doch da auch ein Tool geben mit dem das nachträglich editiert werden kann
    oder ?


    Grüsse
    Pike

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von sgs
    Registriert seit
    02.10.2016
    Ort
    Essen, Germany
    Beiträge
    1.255
    Thanks (gegeben)
    1397
    Thanks (bekommen)
    815
    Total Downloaded
    11,81 MB
    Total Downloaded
    11,81 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+ Duo²
     
     
    Box 2:
    openATV 6.4
     
     
    MKVToolNix › Wiki › ubuntuusers.de

    Welches Werkzeug macht was?
    Anwendung Beschreibung
    mkvmerge Dateien in einem Container zusammenfassen
    mkvextract Video-, Audio-, Untertitel-Dateien usw. aus dem Container herauslösen (verlustfrei!)
    mkvpropedit Eigenschaften editieren
    mkvinfo Informationen zum Container auslesen
    mmg ruft die grafische Oberfläche zu mkvmerge aus der Kommandozeile auf

  3. Thanks - bedankten sich
  4. #3
    Pike_Bishop
    Gast
    Hi sgs,

    Super - das klappt , Danke.
    Mkvtoolnix verwende ich zwar schon lange zum Demuxen und Muxen aber von mkvpropedit hab ich wies aussieht bislang nix mitbekommen
    Hab mir dazu nun diese Java Gui geholt nennt sich JMkvpropedit - ansonsten hätte ich mich mit der commandline beschäftigen müssen
    und für die muss ich erst noch ne Doku suchen.

    EDIT !
    Diese Java Gui dazu kann ne commandline generieren;
    Code:
    "C:\Program Files\MKVToolNix\mkvpropedit.exe" "G:\ArbeitsOrdner\MKVToolNix\Predators.mkv" --edit track:a3 --set language="eng"
    The file is being analyzed.
    The changes are written to the file.
    Done.
    , da brauch ich dann eh keine Doku -einfacher gehts nicht.


    Grüsse
    Pike
    Geändert von Pike_Bishop (10.07.2018 um 23:27 Uhr)

  5. Thanks sgs, - bedankten sich
  6. #4
    Avatar von Pike_Bishop
    Registriert seit
    11.02.2020
    Ort
    here and there
    Beiträge
    731
    Thanks (gegeben)
    204
    Thanks (bekommen)
    431
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mutant HD2400
     
     
    Box 2:
    VU Ultimo 4K
     
     
    Box 3:
    Octagon SF8008
     
     
    Box 4:
    Gigablue Trio 4K
     
     
    Box 5:
    VDR
     
     
    JMkvpropedit kann man sich aber auch sparen und somit auch die java Installation, denn man kann das selbe auch mit dem Kopfdateneditor in der MKVToolnix GUI machen.


    Grüsse
    Pike

  7. Thanks jogibär bedankten sich

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:35 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2021 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 5,88%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com