Thanks Thanks:  0
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Anfänger
    Registriert seit
    01.08.2015
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    14
    Total Downloaded
    171,28 MB
    Total Downloaded
    171,28 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Red Eagle Twinbox LCD
     
     

    Streamen mit der Box

    Hallo zusammen,

    bin recht neu in der Materie E2 und OpenATV.

    Wenn ich das Webif aufrufe, kann ich alles mögliche an einstellungen machen etc. umschalten usw. ist auch echt super.
    Ausserdem kann ich den Sender auf dem PC streamen, den ich gerade anschaue. leider kann ich aber nicht umschalten, bzw. einen anderen Sender schauen, als der auf dem TV gerade läuft.
    Ist das Normal? ausserdem kann ich auf dem Handy auch nichts sehen. Zwar bleibt der Player an, wenn ich den Sender auswähle, den ich gerade auch am TV sehe, doch er bleibt schwarz (siehe Bild).Streamen mit der Box-screenshot_2015-08-04-12-46-55.jpg


    Bei anderen Sendern, genauso wie am PC passiert nichts, bzw. beim PC geht zwar der Player an, passiert aber nichts weiteres, beim Handy Ploppt der Player kurz auf und geht dannach wieder aus.

    Habt ihr eine Idee oder hilfreiche Tipps?


    Vielen Dank schon einmal!

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    10.877
    Total Downloaded
    592,97 MB
    Total Downloaded
    592,97 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC / weitere
     
     
    Box 2:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 3:
    Sogno 800HD Revo Triple 8800HD-SS
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Das hängt von der Anzahl Tuner und unabhängig gleichwertig nutzbaren Zuleitungen zur Box ab.
    Und von den Tuner Einstellungen.
    Ein Tuner = ein Transponder.
    Eine Leitung (für zwei Tuner z.B.) = ein SAT-Band.
    Das sind mal grobe Beschränkungen...
    Für konkretere Hilfe brauchts mehr Infos zu Tunern, Einstellungen, Verkabelung, Empfang,...
    Handheld?
    Da fehlt meist ein geeigneter Player, der mpeg2 oder mpeg4 in der Lage ist, wiederzugeben. Und die Rechenpower des Handheld, das auch darzustellen. Sonst ist von Blackscreen, über Daumenkino und Stottern ohne Ton, bis flüssige Wiedergaben alles möglich. Solange auch die WLan-Bandbreite mitmacht.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ OpenMips
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  3. #3
    Anfänger
    Registriert seit
    01.08.2015
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    14
    Themenstarter
    Total Downloaded
    171,28 MB
    Total Downloaded
    171,28 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Red Eagle Twinbox LCD
     
     
    Zitat Zitat von Papi2000 Beitrag anzeigen
    Das hängt von der Anzahl Tuner und unabhängig gleichwertig nutzbaren Zuleitungen zur Box ab.
    Und von den Tuner Einstellungen.
    Ein Tuner = ein Transponder.
    Eine Leitung (für zwei Tuner z.B.) = ein SAT-Band.
    Das sind mal grobe Beschränkungen...
    Für konkretere Hilfe brauchts mehr Infos zu Tunern, Einstellungen, Verkabelung, Empfang,...
    Handheld?
    Da fehlt meist ein geeigneter Player, der mpeg2 oder mpeg4 in der Lage ist, wiederzugeben. Und die Rechenpower des Handheld, das auch darzustellen. Sonst ist von Blackscreen, über Daumenkino und Stottern ohne Ton, bis flüssige Wiedergaben alles möglich. Solange auch die WLan-Bandbreite mitmacht.


    Für konkretere Hilfe brauchts mehr Infos zu Tunern
    Einstellungen: Welche einstellungen brauchst du genau? Die vom Webif auf dem Receiver?
    Verkabelung: Der Receiver ist per Lan am Router bzw. switch. Handheld sowie Laptop sind im Wlan
    Empfang: Sat empfang!?! ein Tuner verbaut, glaube ich
    Handheld: Ist ein LG G4 nutze den VLC player, da ich damit auch auf dem PC zumindest bei dem einem sender Bild bekomme.

    Wenn der Receiver im Standby ist, dann müsste ich aber doch umschalten können oder?
    Wenn ich einen Sender schaue, kann ich ja auch einen anderen Aufnehmen, das verstehe ich dann wiederum auch nicht ;D

  4. #4
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    10.877
    Total Downloaded
    592,97 MB
    Total Downloaded
    592,97 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC / weitere
     
     
    Box 2:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 3:
    Sogno 800HD Revo Triple 8800HD-SS
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Prima.
    Dann schalte den Receiver in den Standby (nicht Ausschalten / DeepStandby).
    Und lies dir nochmal die Einschränkungen oben durch.
    Eine Zusammenfassung der Sender pro Transponder findest du im Anleitungsbereich:
    http://www.opena.tv/howtos/4418-howt...inationen.html
    Im Anhang findest du die Senderkombies, die gehen können.
    Ob der VLC auf den anderen Plattformen auch so zu empfehlen ist, kann dir nur Probieren beantworten. Mußt du dich eventuell für dein Device in einschlägigen Foren einlesen.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ OpenMips
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  5. #5
    Anfänger
    Registriert seit
    01.08.2015
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    14
    Themenstarter
    Total Downloaded
    171,28 MB
    Total Downloaded
    171,28 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Red Eagle Twinbox LCD
     
     
    Zitat Zitat von Papi2000 Beitrag anzeigen
    Prima.
    Ob der VLC auf den anderen Plattformen auch so zu empfehlen ist, kann dir nur Probieren beantworten.

    Mit dem XMTV Player klappt es jetzt zu mindest dann, wenn der Receiver auf standby ist und bei sendern, die "in einer zeile" stehen.

  6. #6
    Avatar von vinne
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    1.038
    Total Downloaded
    2,47 MB
    Total Downloaded
    2,47 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Bild in Bild geht mit dem Chip nett .

    Der Stream mit dem dem Vlc geht tadellos ,nur mit dem gleichen Programm .

    Der Stream mit einem anderen Programm geht nett

    Vu+ Solo4k
    Dream 900 UHD AX 4K HD51
    Gigablue UE 4k Edision Nino
    Axas E4 HDUltra Sf138
    Uncore Dinobot 4K
    Anadol Eco 4K


Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:12 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,11%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com