Thanks Thanks:  0
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Anfänger
    Registriert seit
    07.10.2016
    Beiträge
    9
    Thanks (gegeben)
    0
    Thanks (bekommen)
    0
    Total Downloaded
    39,39 MB
    Total Downloaded
    39,39 MB
    ReceiverDankeAktivitäten

    neue festplatte blinkt ständig, aufnahmen ruckeln

    hi, wie der titel schon sagt, 2tb western blue 2.5" initialisiert, nach ext4 gewandelt oder nicht. gleiches problem., hd blinkt seit 2 stunden, dachte es wäre der filessytemcheck, aber so lang?
    aufnahmen sind unbrauchbar. habe usb3 und usb2 buchse versucht, irgendwas klappt nicht.
    was kann das sein? timeshift ist glaub ich abgeschaltet. bissl unübersichtlich
    weder beim initialisieren noch beim konvertieren kommt eine meldung obs geklappt hat oder nicht. der menüpunkt ext3 nach ext4 konvertieren bleibt, sollte der verschwinden wenns geklappt hat?
    box und festplatte sind neu.
    vielen dank fürs lesen-
    schönes wochenende

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    05.12.2015
    Beiträge
    505
    Thanks (gegeben)
    13
    Thanks (bekommen)
    155
    Total Downloaded
    1,74 MB
    Total Downloaded
    1,74 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+ Uno 4K SE openPLi 7.0
     
     
    Box 2:
    VU+ Uno 4K SE openPLi 7.0
     
     
    Box 3:
    ET9200 openPLi 4.0
     
     
    Hast du die in einem USB Gehäuse?
    welche WD blue ist das genau? mit 128MB Cache oder 8MB Cache?
    Wenn die 128MB hat, ist das eine SMR mit eventuellen Performanceproblemen beim Schreiben, wenn man schon viel aufgenommen und wieder gelöscht hat oder viel nebenbei auf der HDD macht


    Ist die aktuell in ExT3 formatiert?
    Wenn ja, würde ich die komplett neu in EXT4 formatieren, die Daten vorher retten, falls benötigt

    Machst du viele parallele Aufnahmen?


    Oder die HDD ist einfach defekt und hat Lesefehler

  3. #3
    Anfänger
    Registriert seit
    07.10.2016
    Beiträge
    9
    Thanks (gegeben)
    0
    Thanks (bekommen)
    0
    Themenstarter
    Total Downloaded
    39,39 MB
    Total Downloaded
    39,39 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    danke für die antwort, habs gelöst. hatte noch eine alte 500gb platte, auch ext. usb3, rumliegen. mit der gings, ntfs.
    dann mal die usb3 gehäuse getauscht, jetzt laufen beide. ich will gar nicht wissen warum. aber scheinbar gibt es doch einen unterschied zwischen einem usb gehäuse für 14 und für 29 euro. auch wenn der verkäufer das gegenteil behauptet hat.

  4. #4
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    05.12.2015
    Beiträge
    505
    Thanks (gegeben)
    13
    Thanks (bekommen)
    155
    Total Downloaded
    1,74 MB
    Total Downloaded
    1,74 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+ Uno 4K SE openPLi 7.0
     
     
    Box 2:
    VU+ Uno 4K SE openPLi 7.0
     
     
    Box 3:
    ET9200 openPLi 4.0
     
     
    Ich würde an deiner Stelle auf jeden Fall auf EXT4 formatieren, damit kann das Linux besser umgehen als mit NTFS

  5. #5
    Anfänger
    Registriert seit
    07.10.2016
    Beiträge
    9
    Thanks (gegeben)
    0
    Thanks (bekommen)
    0
    Themenstarter
    Total Downloaded
    39,39 MB
    Total Downloaded
    39,39 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    hab ich, wie beschrieben. aber wenn mal eine datenrettung ansteht ist man bei linux ziemlich allein.


Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:52 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2021 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 5,88%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com