Thanks Thanks:  30
Seite 12 von 16 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 153
  1. #111
    Avatar von Thomas4711
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    OpenATV - Wien
    Beiträge
    13.166
    Total Downloaded
    51,16 MB
    Total Downloaded
    51,16 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Die interne HDD der Box hat 5 Partionen, ob da also dem system eine externe Platte ohne neuformatieren genügt muß man erst probieren.



    •   Alt Advertising

       

  2. #112
    Mitglied
    Registriert seit
    07.02.2014
    Beiträge
    43
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Nicht falsch verstehen, die XBMC Datenbank kann man schon auslagern, z.B. mit einer externen MySQL Datenbank (so wie mans normal in XBMC macht wenn man eine externe zentrale Datenbank für alle Geräte haben will).
    Nur mit den TV Aufnahmen/Timeshift funktioniert das im Moment noch nicht.

    Wobei mir grad einfällt das im BH Image was hinzugefügt wurde wegen Mountpunkte.
    Evtl. ist es mit den aktuellen Black Hole Images doch möglich, aber das müsste mal jemand anders ohne HDD Testen.

    Aber mit den offiziellen Images braucht man auf alle Fälle zwingend eine HDD.

  3. #113
    Mitglied
    Registriert seit
    07.02.2014
    Beiträge
    43
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Zitat Zitat von Alex-2.5 Beitrag anzeigen
    Dann läuft die HDD jedesmal an wenn du nur durch das Menü zappst.
    Das meine ich mit äußerst ungünstig. Bedeutet verzögerung.
    Die XBMC Datenbank kann man aber auch auslagern, es geht ja beides.

  4. #114
    Avatar von Alex-2.5
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    1.070
    Total Downloaded
    16,41 MB
    Total Downloaded
    16,41 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mut@nt HD2400
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Quad+
     
     
    Box 3:
    GB IPBox
     
     
    Ja das meine ich ja.
    Auslagern ist je nach Bedarf erforderlich.
    In meinem Fall unumgägnlich dass ein USB Stick dran ist auf dem die Datenbank also das "userdata" verzeichnis abliegt.

    Also interne HDD ratsam und USB Port für USB-Stick.

    Darum ging es ja.

    Zentrale Datenbank kommt nicht in Frage für mich, ich will am Receiver extra "schon gesehen" usw. haben.

    Wie immer geht es darum was man braucht und was nicht.
    Ich denke dass die Mehrheit auslagern muss da der interne Speicher zu klein ist für eine XBMC Datenbank (inkl. Cover Fanart Thumbnails was eben XBMC alles lokal speichert). Die Datenbank an sich ist nicht das große Problem vom Speicher her es geht ja um die Bilder (png/jpg tbo usw).
    GB Quad + DVB-C (2x) | GB UE+ + DVB-C | GB Quad Plus (White Edition ) + DVB-C (2x)
    Mut@nt 2400 HD (testing xbmc - so far so good - very good)
    E2BMC D-Cube (great with OpenATV - unusable with XBMC)
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  5. #115
    Mitglied
    Registriert seit
    07.02.2014
    Beiträge
    43
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Ehrlich gesagt keine Ahnung obs da bei der Größe der Datenbank Einschränkungen gibt.
    Ich hab ca. 300 Filme (incl. cover/Fanart/Schauspielerbilder) in der Datenbank, das ist jetzt nicht so viel, aber damit gehts ohne Probleme.

  6. #116
    Avatar von Alex-2.5
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    1.070
    Total Downloaded
    16,41 MB
    Total Downloaded
    16,41 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mut@nt HD2400
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Quad+
     
     
    Box 3:
    GB IPBox
     
     
    Nein es gibt sicherlich keine Einschränkung in der Größe. Ist ja eine Datenbank

    Du hast nicht ganz verstanden um was es geht.

    Ein USB Anschluß. Externe HDD dran.
    Dann hat man wenn man eine große Film / Seriensammlung hat ein Problem wenn XBMC diese managen soll.
    Denn neben einer Datenbank Datei (welche recht klein ist) gibt es jede Menge weiterer Daten die XBMC nutzt. Cover, Fanart Thumbnails usw.

    Da man wenn man den einen USB-Port der zur Verfügung steht mit einer ext. HDD belegt (auf welche man sein xbmc-userverzeichnis nicht auslagern sollte wegen den schon genannten problemen) kann man nicht auf einen USB-Stick auslagern welcher sich aber weit besser eignet als eine HDD.

    Somit ist der einbau einer HDD anstelle einer Ext. HDD ratsam.

    btw. mein XBMC userdata verzeichnis hat weit mehr als 1GB somit intern nicht lösbar.

    EDIT:
    so gerade erst die Augen aufgemacht, du schreibst inkl. Cover, Fanart usw ) Sorry.
    Wie groß ist denn dann Dein userdata verzeichnis?
    Zu finden unter /home/root/.xbmc/
    GB Quad + DVB-C (2x) | GB UE+ + DVB-C | GB Quad Plus (White Edition ) + DVB-C (2x)
    Mut@nt 2400 HD (testing xbmc - so far so good - very good)
    E2BMC D-Cube (great with OpenATV - unusable with XBMC)
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  7. #117

    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    647
    Total Downloaded
    82,82 MB
    Total Downloaded
    82,82 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GI Xpeed LX2
     
     
    Ein USB-Hub würde hier aber Abhilfe schaffen, oder? (Bisher nie genutzt, nur ab und zu was davon gelesen)

    Verstehe nicht, warum man sich selbst Steine in den Weg legt mit Sachen wie nur 1x USB-Anschluss usw...
    | GI Xpeed LX2 | Astra 19.2E im Loop-Betrieb | USB-HDD extern: WD My Book Essential 3TB | Image & Plugins: openATV 6.0 + EPGRefresh, KodiLite |

  8. #118
    Avatar von Thomas4711
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    OpenATV - Wien
    Beiträge
    13.166
    Total Downloaded
    51,16 MB
    Total Downloaded
    51,16 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Es liegt auch innen ein USB Stecker (hab ich aber auch nur auf Fotos gesehen), warum der nicht vorne wo sogar schon eine Stanzung vorbereitet ist hingelegt ist verstehe ich auch nicht, kann man aber auch selber machen.



  9. #119
    Avatar von Alex-2.5
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    1.070
    Total Downloaded
    16,41 MB
    Total Downloaded
    16,41 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mut@nt HD2400
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Quad+
     
     
    Box 3:
    GB IPBox
     
     
    Klar das wäre denke ich schon eine Möglichkeit.
    Ich mache mir nichts aus der Sache dass nur 1 USB Anschluß vorhanden ist. Wie schon gesagt, wenn HDD dann sowieso intern und wenn mehr USB dann eben ein aktiver Hub.
    Wenn sich die nächsten Tage bzw. Wochen bei E2BMC nichts tut werd ich mir einen Prismcube anschaffen und diesen Testen.
    GB Quad + DVB-C (2x) | GB UE+ + DVB-C | GB Quad Plus (White Edition ) + DVB-C (2x)
    Mut@nt 2400 HD (testing xbmc - so far so good - very good)
    E2BMC D-Cube (great with OpenATV - unusable with XBMC)
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  10. #120
    Mitglied
    Registriert seit
    07.02.2014
    Beiträge
    43
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Der Userdata Ordner ist nur 5 MB groß, keine Ahnung warum.

    Der "interne" USB Anschluss im Gehäuse ist aber mit dem WLAN Stick belegt.
    Wenn man kein WLAN braucht kann man den in der Tat abziehen und z.b. einen normalen USB SpeicherStick dranhängen.


    EDIT: Was red ich denn:
    Hab gestern XBMC auf dem PrimCube resettet und die Labrary noch nicht neu eingespielt, hatte ich nur grad vergessen.
    Geändert von Tomoise (14.03.2014 um 16:46 Uhr)

  11. Thanks Thomas4711 bedankten sich

Seite 12 von 16 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:54 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,11%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com