Thanks Thanks:  5
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    08.12.2013
    Ort
    Rhinelander
    Beiträge
    252
    Total Downloaded
    48,54 MB
    Total Downloaded
    48,54 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad
     
     

    Question lcd4linux deinstallieren

    Ich hatte für einen Test lcd4linux installiert. Nach Deinstallation kam bei "grüner Taste" eine Fehlermeldung über fehlende Module.

    Im Ordner USR/LIB/ENIGMA2/PHYTON/EXTENSIONS (oder so ähnlich) fand ich noch einen Unterordner "lcd4linux".
    Gelöscht ..., und aller war gut.

    Mein Problem: Nach jedem Update erscheint der Ordner wieder und somit bekomme ich wieder die Fehlermeldung, der Ordner muss wieder gelöscht werden ...

    Motto: "und täglich grüßt das Murmeltier".

    Ist das bekannt? Gibt es eine besser Möglichkeit als "neu flashen" ?
    Gruß, pro84

    GigaBlue Quad, OpenATV 5.3

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    60
    Total Downloaded
    8,01 MB
    Total Downloaded
    8,01 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+ Solo 4K
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Quad Plus
     
     
    Gibt's hierzu eine Möglichkeit?

  3. #3
    Mitglied Avatar von Emir01
    Registriert seit
    07.10.2014
    Beiträge
    39
    Total Downloaded
    5,10 MB
    Total Downloaded
    5,10 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Quad Plus OpenATV 4.2 Up-to-date
     
     
    Box 2:
    Arch Linux - XFCE DE + dwm/awesome up-to-date 2014
     
     
    würd mich auch mal interessieren?! hab meine beiden Displays abgebaut wollte auch LCD4Linux mit deinstallieren leider kommt wenn ich die grüne Taste drücke gleiche Fehlermeldung wie oben
    GigaBlue Quad Plus OpenATV 4.2.1
    Arch Linux Roll-Up 2014 | DE=XFCE 4.10 | WM=dwm/awesome

  4. #4
    Avatar von zeini
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    3.193
    Total Downloaded
    13,77 MB
    Total Downloaded
    13,77 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Azbox Me
     
     
    Box 2:
    Edision Optimuss OS1+
     
     
    Box 3:
    Golden Interstar XPEED LX1
     
     
    Box 4:
    Spycat
     
     
    Box 5:
    Mut@nt HD1500
     
     
    Grüne Taste drücken < rote Taste drücken < in extension LCD4Linux löschen
    ______________________
    Hans



    AzBox Me, Golden Interstar XPEED LX1, Edision Optimuss OS1+, Mut@nt HD1500, Red Eagle Single LCD, Spycat
    TV - Hisense Ulra HD
    Astra 19,2°, Unicable


  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    60
    Total Downloaded
    8,01 MB
    Total Downloaded
    8,01 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+ Solo 4K
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Quad Plus
     
     
    Zitat Zitat von zeini Beitrag anzeigen
    Grüne Taste drücken < rote Taste drücken < in extension LCD4Linux löschen
    Wenn es funktionieren würde. Der Ordner bleibt auf der Box da, wenn ich ihn manuell lösche ist erstmal Ruhe. Bis zum nächsten Online-Update, dann installiert es gerade wieder "so halb" (Fehler beim Aufrufen der Plugin-Liste, LCD4Linux ist nicht drin, Extensions-Ordner existiert wieder).

  6. #6
    Avatar von sumpfhuhn0
    Registriert seit
    02.12.2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    874
    Total Downloaded
    803,60 MB
    Total Downloaded
    803,60 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Xtrend ET-8500
     
     
    Schau mal unter: /var/lib/opkg/info
    ob da noch lcd4linux steht.
    Gruß. sumpfhuhn0


    Xtrend ET-8500 4x DVB-S2, 1TB HDD, openATV 5.1
    Mut@nt HD2400 2x DVB-S2, 2TB HDD, openATV 5.1
    WWIO Bre2ze 1x DVB-S2, openATV 5.1
    Edison OS mini
    1x DVB-S2 ATV 5.1
    MK Digital Multischalter zur Verteilung von 8 SAT-ZF-Ebenen
    12 Teilnehmer ASTRA+Hotbird


  7. Thanks u.ulusoy bedankten sich
  8. #7
    Avatar von lippei
    Registriert seit
    21.04.2013
    Beiträge
    288
    Total Downloaded
    604,48 MB
    Total Downloaded
    604,48 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX Triplex
     
     
    Box 2:
    Gigablue Quad 2x DVB-S2, 1000GB HDD
     
     
    Plugin über telnet finden

    Telnet Eingabe: opkg list-installed

    dann werden alle installierten Plugins angezeigt .



    Plugin über telnet deinstallieren

    Z.b positionersetup entfernen

    Telnet Eingabe: opkg remove enigma2-plugin-systemplugins-positionersetup



    versuche es mal so.

  9. #8
    Mitglied Avatar von Emir01
    Registriert seit
    07.10.2014
    Beiträge
    39
    Total Downloaded
    5,10 MB
    Total Downloaded
    5,10 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Quad Plus OpenATV 4.2 Up-to-date
     
     
    Box 2:
    Arch Linux - XFCE DE + dwm/awesome up-to-date 2014
     
     
    gleiches problem. Beim upgraden stand noch zum updaten Lcd4Linux-src, denke dass das hier die Ursache sein könnte.

  10. #9
    Mitglied Avatar von Emir01
    Registriert seit
    07.10.2014
    Beiträge
    39
    Total Downloaded
    5,10 MB
    Total Downloaded
    5,10 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Quad Plus OpenATV 4.2 Up-to-date
     
     
    Box 2:
    Arch Linux - XFCE DE + dwm/awesome up-to-date 2014
     
     
    Zitat Zitat von sumpfhuhn0 Beitrag anzeigen
    Schau mal unter: /var/lib/opkg/info
    ob da noch lcd4linux steht.
    einfach die lcd4 Einträge löschen reicht aus?

    Zitat Zitat von lippei Beitrag anzeigen
    Plugin über telnet finden

    Telnet Eingabe: opkg list-installed

    dann werden alle installierten Plugins angezeigt .



    Plugin über telnet deinstallieren

    Z.b positionersetup entfernen

    Telnet Eingabe: opkg remove enigma2-plugin-systemplugins-positionersetup



    versuche es mal so.
    ist unter

    opkg remove enigma2-plugin-extensions-lcd4linux löschbar

    mach mich mal schlau mit Abhängigkeiten löschen removal of dependent packages

    entweder oder halt neu flashen für so ne kleinigkeit ist schon an sich auch blöd

    ---------------

    habs hinbekommen!

    erst hab ich LCD4Linux mit telnet gelöscht ->neustart

    unter
    /var/lib/opkg/info
    LCD4Linux einträge gelöscht

    und die

    /etc/init.d/lcd4linux
    /etc/lcd4linux.conf
    /usr/bin/lcd4linux

    auch gelöscht.
    Per Telnet nochmals opkg remove lcd4linux geschrieben, kam eine Fehlermeldung mit opkg/info dass die nicht existiert.

    neustart alles wech und unter listed telnet auch wech
    Geändert von Emir01 (10.12.2014 um 00:48 Uhr)
    GigaBlue Quad Plus OpenATV 4.2.1
    Arch Linux Roll-Up 2014 | DE=XFCE 4.10 | WM=dwm/awesome

  11. Thanks sakis2013 bedankten sich
  12. #10
    Avatar von Stuhlmann
    Registriert seit
    01.02.2014
    Ort
    OS/NDS
    Beiträge
    2.344
    Total Downloaded
    214,53 MB
    Total Downloaded
    214,53 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad Plus @ ATV 5.2
     
     
    Box 2:
    Gigablue Quad @ ATV 5.1
     
     
    Ich wollte gerade auch mal andere Display Skins testen. Habe Lcd4linux nach dieser Anleitung deinstalliert uns eine Skin User liegt auch nicht in /enigma2. Trotzdem bekomme ich nach Neustart kein Bild mehr aufs Display. Die Menü Anzeige funktioniert aber.
    Weiss jemand was ich noch machen muss, damit das Display wieder was anzeigt?


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:57 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,11%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com