Thanks Thanks:  7
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    12.04.2014
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    36
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Xtrend ET8000
     
     

    Rsnapshot für Enigma2 Geräte

    Da ich momentan dabei bin meinen Enigma2 Receiver in ein für mich vollwertiges NAS umzuwandeln, habe ich unter Anderem Rsnapshot installiert. Da es nicht in den Feeds ist, möchte ich es hier zur Verfügung stellen und eine kurze Anleitung geben, wie man es installiert.

    Edit: Rsnapshot ist ein sehr mächtiges Backup Tool welches mit hilfe von rsync inkrementelle Datensicherungen von lokalen und entfernten (über SSH) Daten erstellen kann. Mehr Infos dazu gibts unter [1].

    Zunächst müssen Pakete aus den Feeds nachinstalliert werden.
    Code:
    opkg update
    opkg install perl-module-dirhandle
    opkg install perl-module-cwd
    opkg install perl-module-getopt-std
    opkg install perl-module-file-path
    opkg install perl-module-file-stat
    opkg install perl-module-posix
    opkg install perl-module-io-file
    opkg install rsync
    Anschließend das angehängte zip Fiel entpacken und entsprechend der vorgegebenen Ordnerstrultur auf den Receiver kopieren.

    MfG,
    MiNe

    P.S.: Wenn mir jemand Infos gibt wie man ipk Pakete macht, kann ich daraus gerne eines machen.

    [1] http://www.rsnapshot.org/
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von MiNe (07.05.2014 um 21:06 Uhr)

  2. Thanks Thomas4711, -=niki=-, Heart bedankten sich
    •   Alt Advertising

       

  3. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    12.04.2014
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    36
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Xtrend ET8000
     
     
    So, habe nun mein erstes ipk gebastelt. Echt einfach :-)
    Wenn man also Rsnapshot mit diesem ipk installiert, werden alle Abhängigkeiten automatisch mitinstalliert.

    Ich hoffe, dass ich keine Konventionen in der Versionierung und Benennung missachtet habe.

    MiNe
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von MiNe (08.05.2014 um 20:32 Uhr) Grund: Neues IPK File

  4. #3
    Avatar von Thomas4711
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    OpenATV - Wien
    Beiträge
    13.166
    Total Downloaded
    51,16 MB
    Total Downloaded
    51,16 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    die benennung sollte wohl enigma2_plugins_extensions....... oder so in der art sein, damit zB auch automatische updates funktionieren.



  5. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    12.04.2014
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    36
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Xtrend ET8000
     
     
    Ehrlich gesagt ist mir nicht ganz klar, wann etwas als Plugin zu bezeichnen ist. Im Endeffekt gibt es bei diesem Paket ja keine Steuerelemente, welche man über das Plugin Menü in der Enigma2 Oberfläche aufrufen könnte. Das rsync Paket heißt ja auch nur rsync_3.1.0-r0_mips32el.ipk. Oder vim heißt einfach vim_7.4.27-r0_mips32el.ipk.
    Gibts da irgendwelche Richtlinien?

    Festgelegt wird das alles ja in den Metainformationen des Paketes. Dem control file. Momentan sieht es in etwa so aus:
    Package: rsnapshot
    Version: 1.3.1-1
    Description: Rsnapshot for Enigma 2
    Architecture: all
    Section: extra
    Priority: optional
    Homepage: http://www.rsnapshot.org/
    Depends: rsync, perl-module-dirhandle, perl-module-cwd, perl-module-getopt-std, perl-module-file-path, perl-module-file-stat, perl-module-posix, perl-module-io-file
    Source: http://www.rsnapshot.org/downloads/r...t-1.3.1.tar.gz
    Der Parameter Section ist vielleicht nicht korrekt gewählt. Sollte vermutlich eher "console/utils" sein.

  6. #5
    Avatar von madie
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    8.533
    Total Downloaded
    289,07 MB
    Total Downloaded
    289,07 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX HD51
     
     
    Zitat Zitat von Thomas4711 Beitrag anzeigen
    die benennung sollte wohl enigma2_plugins_extensions....... oder so in der art sein, damit zB auch automatische updates funktionieren.
    wenn dann enigma2-plugins-extensions-rsnapshot

    Description würde ich auch eine Beschreibung nehmen.

  7. #6
    Avatar von -=niki=-
    Registriert seit
    07.04.2013
    Beiträge
    827
    Total Downloaded
    19,78 MB
    Total Downloaded
    19,78 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Solo @ ATV4
     
     
    Box 2:
    Sogno 8800HD @ ATV4 / PLI4
     
     
    Box 3:
    diverse
     
     
    Schön dass du dir die Mühe gemacht hast dies Teil für E2 bereitzustellen

    Falls sich jemand nix drunter vorstellen kann... das ein Tool wie Back in Time (Linux) oder Timemachine (apple) nur halt ohne GUI

    Eine Aussagekräftige Beschreibung wäre wirklich schön

    Code:
    Description:  Easy Automated Snapshot-Style Backups with Linux and Rsync
    Last but not least.... da man noch die conf an die backups und evtl das Ziel anpassen müsste frage ich einfach mal dreist ob du Lust hast dazu eine kurze Anleitung zu schreiben. Also wie man ein backup hinzufügt und wie man das backup startet. vielleicht noch ein kleines Crontab?!?

    LG Niki
    Geändert von -=niki=- (08.05.2014 um 00:10 Uhr)

  8. Thanks madie bedankten sich
  9. #7
    Avatar von Nobody28
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    3.077
    Total Downloaded
    4,16 MB
    Total Downloaded
    4,16 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    DIe Namensbezeichnung leitet sich von gewissen Vorgaben aus, die die FW mitsichbringt.

    Um über grün ==> grün angezeigt zu werden, muss "Dein" Plugin nun mal mit ==> enigma2-plugins-extensions <== beginnen. Bei den Depends ist das nicht so dramatisch, da diese ja nicht über die Oberfläche gefunden werden müssen!
    Gigablue QUADplus
    Gigablue IPbox
    Gigablue QUAD + Samsung SPF-105P (zeitw. Pearl Displ.)
    Gigablue UE plus / Gigablue SE plus / Gigablue ULTRA UE
    Gigablue UE + RS232 / Gigablue SE Combo + RS232
    Gigablue SOLO +int.USB Port
    MK-Digital XP 1000 / Octagon SF8 HD
    Xtrend ET9200
    Starsat LX
    Eddison OptimussOS2plus
    Atemio NEMESIS
    OPTICUM QuadboxHD 2400
    SPYCAT


  10. Thanks madie bedankten sich
  11. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    12.04.2014
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    36
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Xtrend ET8000
     
     
    Vielen Dank für die vielen Tipps!

    Zitat Zitat von Nobody28 Beitrag anzeigen
    DIe Namensbezeichnung leitet sich von gewissen Vorgaben aus, die die FW mitsichbringt.

    Um über grün ==> grün angezeigt zu werden, muss "Dein" Plugin nun mal mit ==> enigma2-plugins-extensions <== beginnen. Bei den Depends ist das nicht so dramatisch, da diese ja nicht über die Oberfläche gefunden werden müssen!
    Soweit ich das sehen kann gibt es insgesamt acht Kategorien für Plugins: drivers, extensions, picons, security, settings, skins, softcams, systemplugins.
    Zumindest werden diese acht bei mir angezeigt. Rsnapshot würde ich vom Gefühl her eher in die Kategorie "systemplugins" geben.
    Also letztendlich würde ich es "enigma2-plugin-systemplugins-rsnapshot_1.3.1-r1_all.ipk benennen. Mit natürlich entsprechender Anpassung der Metadaten im control file.

    Zitat Zitat von -=niki=- Beitrag anzeigen
    Eine Aussagekräftige Beschreibung wäre wirklich schön

    Code:
    Description:  Easy Automated Snapshot-Style Backups with Linux and Rsync
    Da hast du recht. Zusätzlich werde ich dann auch noch schreiben, dass es nach der Installation kein Konfigurationsmenü in der Enigma2 Oberfläche gibt, sondern man die Konfiguration über die Konsole vornehmen muss.

    Zitat Zitat von -=niki=- Beitrag anzeigen
    Last but not least.... da man noch die conf an die backups und evtl das Ziel anpassen müsste frage ich einfach mal dreist ob du Lust hast dazu eine kurze Anleitung zu schreiben. Also wie man ein backup hinzufügt und wie man das backup startet. vielleicht noch ein kleines Crontab?!?
    Puh.... Also Anleitungen für Rsnapshot gibt es ja im Internet schon ziemlich viele. Ich werde das etwas niedriger priorisiert auf meine ToDo Liste setzen. Eine Beispielhafte Crontab könnte ich mit ins ipk packen.

  12. Thanks Thomas4711, -=niki=- bedankten sich
  13. #9
    Avatar von arn354
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    2.655
    Total Downloaded
    147,3 KB
    Total Downloaded
    147,3 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Wenn es über die GUI installierbar sein soll würde ich es unter systemplugins packen - vielleicht erbarmt sich ja auch noch einer dafür ne Oberfläche zu basteln.
    Grüßle


  14. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    12.04.2014
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    36
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Xtrend ET8000
     
     
    So, habe nun das ipk in meinem zweiten Beitrag in diesem Thread ausgetauscht. Das control file sieht nun folgendermaßen aus:
    Package: enigma2-plugin-systemplugins-rsnapshot
    Version: 1.3.1-r1
    Description: Rsnapshot is a powerful filesystem snapshot utility for making backups of local and remote systems. The configuration takes place on the terminal. No graphical user interface.
    Architecture: all
    Section: extra
    Priority: optional
    License: GNU General Public License
    Homepage: http://www.rsnapshot.org/
    Depends: rsync, perl-module-dirhandle, perl-module-cwd, perl-module-getopt-std, perl-module-file-path, perl-module-file-stat, perl-module-posix, perl-module-io-file
    Source: http://ftp.at.debian.org/debian/pool....3.1-4_all.deb
    Sogar ein cron file habe ich eingefügt. Natürlich sind die Einträge per default auskommentiert.

    Besteht eigentlich die Möglichkeit, dass dieses Paket in die Feeds von OpenATV aufgenommen wird?

    Zitat Zitat von arn354 Beitrag anzeigen
    Wenn es über die GUI installierbar sein soll würde ich es unter systemplugins packen - vielleicht erbarmt sich ja auch noch einer dafür ne Oberfläche zu basteln.
    Das wäre wirklich cool!


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:27 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 10,53%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com