Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14
  1. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    07.05.2019
    Beiträge
    88
    Thanks (gegeben)
    17
    Thanks (bekommen)
    13
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDanke
    Box 1:
    Gigablue Quad UHD 4K
     
     
    Box 2:
    Zgemma H9 Combo
     
     
    Zitat Zitat von DaViD_Black Beitrag anzeigen
    Ich bin etwas am Verzweifeln...

    Ich versuche den VPN Manager 1.1.4 bei meiner Duo4k SE dauerhaft am Start zu halten.
    Drei meiner 4 Boxen (alle, mit z.T. älteren 6.4 Images) haben das Plugin installiert. Bei einer zero, Solo2 und einer Uno4k geht alles und vor allem immer...
    Nur bei der VU+ Duo4K SE läuft das Plugin nicht sauber.

    Ich habe in meiner Verzweiflung komplett erneuert auf das letzte 6.4 Image (neu geflasht) und wenn ich danach den VPN Manager installiere, die Linux Config Dateien in hdd/vpn reinkopiere läuft alles einwandfrei. (Daten vom VPN Anbieter Mullvad). Leider nur ein Mal.

    Nach dem nächsten Neustart geht es einfach nicht mehr. Eine deinstallation vom VPN Manager ergibt, dass eine erneute Installation nicht mehr möglich ist. Nur nach neuerlichem Imageflash.
    Liegt es an mir oder am Image oder am Plugin?
    not to sure about linux config files but should be openvpn I would check vpn provider see if openvpn config files have been updated . also some other files have been updated but I would have thought by now openatv should have then now included
    VPN Manager 1.1.4 geht nur einmal nach Neuinstallation-capture.jpg

    Ich bin mir nicht sicher über Linux-Konfigurationsdateien, sollte aber OpenVPN sein. Ich würde den VPN-Anbieter überprüfen, um festzustellen, ob die OpenVPN-Konfigurationsdateien aktualisiert wurden. auch einige andere dateien wurden aktualisiert aber ich hätte gedacht das openatv jetzt schon enthalten sein sollte

    •   Alt Advertising

       

  2. #12
    Avatar von DaViD_Black
    Registriert seit
    07.04.2013
    Beiträge
    26
    Thanks (gegeben)
    20
    Thanks (bekommen)
    2
    Themenstarter
    Total Downloaded
    3,29 MB
    Total Downloaded
    3,29 MB
    ReceiverDanke
    da ich mir gestern bei der bis heute laufenden shoop aktion 2 Jahre NordVPN für quasi lau geschossen habe, hab ich das jetzt mal ganz anders gemacht.
    es gibt von @lizzard ein leider nicht mehr weiter gepflegtes, aber saucooles addon namens "NordVPN-Connector". das muss zwar per telnet installiert werden, weil es nicht in den extensions zu finden ist, aber damit kann man extrem easy auf alle NordVPN-server zugreifen, incl. automatischem umschalten ab einer bestimmten serverauslastung und vor allem einem killswitch! (zumindest light.)
    hat zwar erst bissl gezickt, mit dem autostart, aber mit dem richtigen haken in den einstellungen läuft das ding wunderbar.

    ich hätte zwar lieber den optisch schöneren, und hoffentlich weiter gepflegten VPN-Manager genutzt, aber das ding hab ich einfach nicht an den start gebracht. ausserdem hatte ich da die schwierigkeit, das richtige config-file bei NordVPN zu finden.
    ich schreibe alles klein, weil ich kein grosser redner bin.



    CoAdmin im Irseca-Board

  3. #13
    Avatar von murxer
    Registriert seit
    24.12.2017
    Beiträge
    26
    Thanks (gegeben)
    55
    Thanks (bekommen)
    42
    Total Downloaded
    2,37 MB
    Total Downloaded
    2,37 MB
    ReceiverDanke
    Wenn man NordVPN nutzt, ist es auch besser den Connector zu nutzen.
    Der VPN Manager funktioniert mit jedem VPN Provider, nur man muss hier halt drauf achten welche VPN Version genutzt wird und hierzu braucht man auch eine config die zur VPN Version passt.
    Es kann sein das man manche configs erst noch anpassen muss, dass die dann auch gestartet werden können.

    Der VPN Manager kopiert nur die config und passt die noch wegen resolv an, alles andere kommt ja vom Image selbst.

    Im Grunde startet und stoppt der Manager nur die Verbindung, wenn die Configs nicht korrekt sind, dann wird auch keine Verbindung aufgebaut.

  4. #14
    Avatar von Pike_Bishop
    Registriert seit
    11.02.2020
    Ort
    here and there
    Beiträge
    1.464
    Thanks (gegeben)
    373
    Thanks (bekommen)
    943
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDanke
    Box 1:
    Mutant HD2400
     
     
    Box 2:
    VU Ultimo 4K
     
     
    Box 3:
    Octagon SF8008
     
     
    Box 4:
    Gigablue Trio 4K
     
     
    Box 5:
    VDR
     
     
    Na ja weiss nicht hatte auch schon mal den NordVPN-Connector (nutze ja auch NordVPN) verwendet doch hier wars auch so das der Autostart nicht immer zuverlässig klappte.
    Nun verwende ich schon lange an drei Boxen den VPN Manager und bin damit komplett zufrieden
    (hatte damit bislang keinerlei Problem, nur im PLI muss man da bisschen tricksen wegen der resolv.conf.aber dann klappt das auch dort reibungslos).
    Aber klar is halt Ansichtssache, soll jeder das verwenden was er für richtig hält.


    Grüsse
    Pike

  5. Thanks murxer bedankten sich

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:46 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2022 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 5,56%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com