Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    26.12.2015
    Beiträge
    420
    Thanks (gegeben)
    188
    Thanks (bekommen)
    100
    Total Downloaded
    35,39 MB
    Total Downloaded
    35,39 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+ UNO 4K SE
     
     
    Box 2:
    VU+ UNO 4K SE
     
     
    Box 3:
    MUTANT HD51
     
     
    Box 4:
    MUTANT HD51
     
     
    Box 5:
    WetekPlay1
     
     

    Neustes HBBTV welchen 4K Receiver

    Hi zusammen

    ich hatte die Tage irgendwo gelesen ein paar Receiver würden wohl neueres HBBTV anbieten....welche Marken sind das aktuell....finde den Eintrag leider nicht mehr

    Danke und Gruss

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    10.12.2016
    Beiträge
    533
    Thanks (gegeben)
    948
    Thanks (bekommen)
    100
    Total Downloaded
    144,08 MB
    Total Downloaded
    144,08 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Was ist denn neueres HBBTV?

  3. #3
    Senior Mitglied Avatar von Doctor Who
    Registriert seit
    11.08.2020
    Ort
    OWL
    Beiträge
    1.214
    Thanks (gegeben)
    783
    Thanks (bekommen)
    1094
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX Hd51 4k mit OATV 6.4+7.0
     
     
    Box 2:
    Zgemma H7S mit OATV 6.4
     
     
    Box 3:
    AMIKO 4k51 Open ATV 6.4
     
     
    Box 4:
    Intel NUC + Raspi 3b + FireTV4k mit KODI 18.9
     
     
    Die erste HbbTV-Spezifikation wurde vom europäischen Normungsinstitut ETSI im Juni 2010 in der Version 1.0 veröffentlicht (ETSI TS 102 796 1.1.1),
    im Jahr 2012 folgte die Version 1.5. Nach der Veröffentlichung der Version 2.0.1 im Jahr 2016 ist die aktuelle Version 2.0.2 (ETSI TS 102 796 1.5.1) im September 2018 veröffentlicht worden. Die Version 2.0 wird nicht verwendet.

    Die Spezifikationen basieren auf Elementen bestehender Standards und Webtechnologien, einschließlich OIPF (Open IPTV Forum), CEA-2014 (CE-HTML), W3C (HTML usw.) und DVB Application Signalling Specification (ETSI TS 102 809) sowie MPEG-DASH (Dynamic Adaptive Streaming over HTTP).

    Informationen zur Technik, HbbTV - Empfang & Technik - Unternehmen - WDR
    Ab September 2021 zeigt der öffentlich rechtliche Sender One zum ersten Mal die zwölfte Staffel der neuen Doctor Who Serie in der Free-TV Premiere

  4. Thanks karnak bedankten sich
  5. #4
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    17.898
    Thanks (gegeben)
    3093
    Thanks (bekommen)
    5500
    Total Downloaded
    595,11 MB
    Total Downloaded
    595,11 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD ZGemma H7/H9 SF8008
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    So ist das anbieterseitig.
    Die Boxen hatten bisher ein hingefringeltes 1.x laufen, mit dem einiges eine Weile ging - kann man schlecht anders beschreiben.
    Für die GB Trio 4K gibt es inzwischen ein oATV7.0, in dem ein OpenHbbTV (Stand 1.5) vom Feed installiert werden kann. Dazu darf man keine Einstellungen wiederhergestellt haben, weil man sonst damit das alte HbbTV wieder drinhat, und nicht sauber loswird.
    Nach der Installation die Box neu starten. E2 Neustart recht nicht.
    Das neue HbbTV lief trotz noch fehlender Feinanpassungen im Teiber besser, als alle bisherigen Versionen. Was zu erwarten war.
    Geändert von Papi2000 (05.07.2021 um 19:13 Uhr) Grund: Korrektur UE4K -> Trio4K
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,Philips65OLED865,Tosh40xyz
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  6. #5
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    26.12.2015
    Beiträge
    420
    Thanks (gegeben)
    188
    Thanks (bekommen)
    100
    Themenstarter
    Total Downloaded
    35,39 MB
    Total Downloaded
    35,39 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+ UNO 4K SE
     
     
    Box 2:
    VU+ UNO 4K SE
     
     
    Box 3:
    MUTANT HD51
     
     
    Box 4:
    MUTANT HD51
     
     
    Box 5:
    WetekPlay1
     
     
    Gilt das Open hbbtv 1.5 auch für die Quad4k? Überlege mir die nochmal zu holen....

  7. #6
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    17.898
    Thanks (gegeben)
    3093
    Thanks (bekommen)
    5500
    Total Downloaded
    595,11 MB
    Total Downloaded
    595,11 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD ZGemma H7/H9 SF8008
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Die Quad 4K und die UE 4K haben identische Treiber. Wenn das für die UE 4K veröffentlicht werden kann, wird das auch für die Quad 4K kommen. Auf der Trio 4K mit dem HiSi-Chipsatz konnte ich das schon probieren. Die BCM-Treiber sind in der Entwicklung zäher - Cap hat ihnen aber schon eine Image für Debugging gegeben.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,Philips65OLED865,Tosh40xyz
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  8. Thanks jogibär, mellie.w, axel.c3po bedankten sich
  9. #7
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    1.597
    Thanks (gegeben)
    1236
    Thanks (bekommen)
    568
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Vu+ Uno 4K SE und Vu+ Duo 4K SE
     
     
    Box 2:
    Zgemma H7S und H7C
     
     
    Box 3:
    Zgemma H9 Twin und Combo
     
     
    Zitat Zitat von Papi2000 Beitrag anzeigen
    So ist das anbieterseitig.
    Die Boxen hatten bisher ein hingefringeltes 1.x laufen, mit dem einiges eine Weile ging - kann man schlecht anders beschreiben.
    Für die GB Trio 4K gibt es inzwischen ein oATV7.0, in dem ein OpenHbbTV (Stand 1.5) vom Feed installiert werden kann.
    ....
    Das neue HbbTV lief trotz noch fehlender Feinanpassungen im Teiber besser, als alle bisherigen Versionen. Was zu erwarten war.
    Was bedeutet das und warum die Vergangenheitsform? Funktioniert mit openHbbTV (Stand 1.5) jetzt auch die Replay-Funktion (blaue Taste, wenn angeboten) bei den ARD-Programmen und natürlich auch die freenet connect Programme bei DVB-T2 HD direkt aus der Programmliste? Das wäre ja mal ein beachtenswerter Fortschritt!
    Frei nach dem bekanntem Sprichwort "Gut Ding will Weile haben":
    Gute Receiver brauchen Zeit, schlechte einen werbewirksamen Hype!

  10. #8
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    17.898
    Thanks (gegeben)
    3093
    Thanks (bekommen)
    5500
    Total Downloaded
    595,11 MB
    Total Downloaded
    595,11 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD ZGemma H7/H9 SF8008
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Replay / BLAUE Taste kam der Hinweis, dass man was machen kann. ROT hat die Mediathek normal gestartet, und die Beiträge liefen wie erwartet. ARD, ZDF RTL, SAT1.
    Mich hat die Einblendung der bunten Hinweise nch dem Umschalten nur genervt. Gerade um davor verschont zu sein, und auch nicht meine Sehgewohnheiten an die Sender zurückzumelden, nutze ich ja E2. Sonst könnte ich gleich den TV nutzen, da ist das das gleiche Verhalten. Auch die Performance ist vergleichbar.
    Mehr habe ich noch nicht mit der Trio 4K in dem 7er-Image probiert. Für die BCM ARM-Boxen hat Cap aber alles in die Wege geleitet. Wir warten auf Treiberanpassungen der Hersteller.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,Philips65OLED865,Tosh40xyz
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  11. #9
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    07.04.2013
    Beiträge
    392
    Thanks (gegeben)
    197
    Thanks (bekommen)
    187
    Total Downloaded
    447,72 MB
    Total Downloaded
    447,72 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    SF4008
     
     
    Box 2:
    ET9200
     
     
    Wird es eine Übersicht geben welcher Hersteller
    Anpassungen vornimmt ?

    Sicherlich für viele User Interessant.
    Für mich wäre das nämlich ein Kriterium auf welchen Hersteller zukünftig verzichte.

    Selbstverständlich erwarte ich keine Treiberanpassung für eine 8 Jahre alte Box.
    Aber interessant für Boxen Besitzer wie sich ein Hersteller mit dem verbreiteten Broadcom 7251 Chipsatz verhält
    in Sachen Treiberanpassung.

    Gruß Joerg1909
    SF4008 mit Open ATV 6.4 im Flash und Openmultiboot Betrieb auf SSD.

  12. #10
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    1.597
    Thanks (gegeben)
    1236
    Thanks (bekommen)
    568
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Vu+ Uno 4K SE und Vu+ Duo 4K SE
     
     
    Box 2:
    Zgemma H7S und H7C
     
     
    Box 3:
    Zgemma H9 Twin und Combo
     
     
    Zitat Zitat von Papi2000 Beitrag anzeigen
    Replay / BLAUE Taste kam der Hinweis, dass man was machen kann.
    ...
    Mich hat die Einblendung der bunten Hinweise nch dem Umschalten nur genervt.
    ....
    Auch wenn du das nervig findest, die blaue Taste hast du doch hoffentlich mal gedrückt, um festzustellen, ob die Funktion gegeben ist oder nicht? Zwischen Einblendung der Funktionsmöglichkeit und wirklich nutzbarer Funktion besteht doch noch ein wesentlicher Unterschied. Funktioniert das Replay der laufenden Sendung bei ARD-Programmen oder nicht? Wenn nicht, ist da noch was nicht HbbTV konform.
    Frei nach dem bekanntem Sprichwort "Gut Ding will Weile haben":
    Gute Receiver brauchen Zeit, schlechte einen werbewirksamen Hype!


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:12 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2021 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 5,88%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com