Thanks Thanks:  3
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von RuPo2
    Registriert seit
    06.04.2013
    Ort
    AT Wien
    Beiträge
    312
    Total Downloaded
    18,02 MB
    Total Downloaded
    18,02 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue QUAD UHD 4K
     
     
    Box 2:
    Mutant 2400 HD
     
     
    Box 3:
    Technisat Digicorder HD S2
     
     

    DNLA / Mini DNLA

    Hallo Forum !

    OATV 6.2 aktuell
    Windows Netzwerk

    Da ich von den TV`s auf die FP der Boxen zugreifen möchte, habe ich Mini dnla aktiviert und DNLA Server installiert.
    Die DNLA Server sind sowohl an den TV`s als auch am PC sicht-und erreichbar.
    Die Ordner sind jedoch alle leer.
    1.) Es gelingt mir nicht Aufnahmen in den DNLA Ordner freizugeben.
    2.) Obwohl bei Mini dnla Autostart aktiviert ist, muß manuell gestartet werden.
    Habe leider trotz intensiver Suche im Netz keine wirklich hilfreichen Tipps gefunden.
    Kann mir hier bitte jemand auf die Sprünge helfen ?
    DANKE

    RuPo2

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Mitglied Avatar von gosch2912
    Registriert seit
    07.01.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    45
    Total Downloaded
    32,1 KB
    Total Downloaded
    32,1 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Octagon SF3038
     
     
    Hi. Ich kann Dir keine direkte Hilfe geben, auf Deine Frage. Allerdings würde ich Dir einen Firestick mit Kodi drauf empfehlen. Macht im Endeffekt mehr Spaß.

    Falls Du minidlna am laufen hast, prüfe mal bitte /etc/minidlna.conf. Prüfe ob Du den richtigen Ordner freigibst (media_dir=V, /mnt/hdd/movie) und dieser auch die entsprechende Rechte hat.

    Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk
    Geändert von gosch2912 (18.09.2018 um 20:26 Uhr)

  3. Thanks RuPo2 bedankten sich
  4. #3
    Mitglied Avatar von gosch2912
    Registriert seit
    07.01.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    45
    Total Downloaded
    32,1 KB
    Total Downloaded
    32,1 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Octagon SF3038
     
     
    2.) Obwohl bei Mini dnla Autostart aktiviert ist, muß manuell gestartet werden.

    RuPo2
    Box neugestartet?

    Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk

  5. Thanks RuPo2 bedankten sich
  6. #4
    Senior Mitglied Avatar von RuPo2
    Registriert seit
    06.04.2013
    Ort
    AT Wien
    Beiträge
    312
    Themenstarter
    Total Downloaded
    18,02 MB
    Total Downloaded
    18,02 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue QUAD UHD 4K
     
     
    Box 2:
    Mutant 2400 HD
     
     
    Box 3:
    Technisat Digicorder HD S2
     
     
    Danke für eure Antworten.

    Bin inzwischen darauf gekommen-man kann scheinbar nur eine Freigabe anhaken und muß anschließend neu Starten.
    Außerdem habe ich das DNLA Plugin (vom Feed) wieder deinstalliert und nur "minidnla" aktiviert.
    jetzt gehts !
    Allerdings wird der freigegebene Ordner 3 X angezeigt ???
    ist aber weiter kein Problem.
    Eine klare Anleitung wäre für einige Plugins super.
    Aber wer solls machen ?
    Nochmals Danke
    und Gruß
    RuPo2

  7. Thanks JoePS bedankten sich
  8. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    10.10.2018
    Beiträge
    74
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Axas HIS 4K Combo
     
     

    Question [6.3] MiniDLNA zickt - Anleitung? (eingebaute E2-Funktion, nicht das Plugin)

    Hallo RuPo2,

    bei mir ist das gleiche Problem aufgetreten: alle Alben (Ordner) und alle Titel (Lieder) werden drei Mal angezeigt - und auch drei Mal hintereinander abgespielt.

    Parallel dazu habe ich noch einen OrangePi Zero Plus im Einsatz, auf dem OMV läuft. Mittels OMV und dem Plugin Remote Mount greift der Orange Pi auf die externe USB Festplatte zu, die an der Fritz!Box 7490 hängt (Fritz!NAS). Der OMV basierte MiniDLNA Server funktioniert einwandfrei. Also muss es irgendwo im Openatv klemmen bzw. man muss irgendeine conf Datei richtig konfigurieren.

    Also wäre eine MiniDLNA (ReadyMedia) Anleitung für Openatv wirklich hilfreich, die ich gerne schreibe - wenn man mich mit den entscheidenden und richtigen Infos versorgt ;-)

    Übrigens: genau diesen OMV basierten MiniDLNA-Server, der auf dem Orange Pi läuft, wollte ich abschalten und durch den Openatv basierten MiniDLNA-Server, der auf meinem Axas His 4k Combo Receiver läuft, ersetzen.

    Bei mir geht es übrigens auch nur um flac-Dateien. Sie sind mein Audio CD Archiv, das auf dem Fritz!NAS liegt ... aber der Fritz!Mediaserver wertet leider keine Tags und Bilder von flac-Dateien aus ... obwohl er sie einwandfrei streamen bzw. servieren kann. Ich habe bereits zwei Mal bei AVM angefragt bzw. den Vorschlag gemacht, innerhalb des Fritz!OS für die FB-Modelle x490 und x590 den richtigen MiniDLNA (ReadyMedia) Server bereitzustellen.

    Wenn der Openatv MiniDLNA Server funktioniert, lege ich den Orange Pi insgesamt still ... weil letzterer nur die Aufgabe hat, Audio CDs in Form von flac-Dateien komfortabel an diverse Clients zu servieren, unter anderem einen Pioneer A/V Receiver VSX-S520D.

    Viele Grüße,
    Joe
    Axas HIS 4K Combo (mit 32 GB SD-Karte und 1 TB WD USB 3.0 Festplatte) über LAN mit der Fritz!Box verbunden; Fritz!Box 7490 (mit Fritz!NAS: WD USB 3.0 Festplatte 1 TB ext4, Fritz!Mediaserver); Internet: 1&1 Doppelflat 50.000; A/V Receiver Pioneer VSX-S520D; TV Panasonic TX-L42V20E (Full HD, wenig SmartTV-Funktionen); LAN Switch TP-Link TL-SG105E; Intel NUC 5i5RYH; 2 x Amazon Fire TV Stick 4K (1 x mit Ethernet); miniDLNA; Telly‘mote; Kodi 18.1 mit PVR Add-On Enigma2

  9. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    10.11.2017
    Beiträge
    59
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Hi,
    I have a question to those who use DLNA or Mini DLNA plugin.
    Do you have an option to play a file on Vu+ (or any other enigma2 device) when you right-click on it in Windows, like it appears for TV as seen in attached pic?
    It would be handy to play files directly, without having to upload them first to STB.

    DNLA / Mini DNLA-cast_to.jpg

  10. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    10.10.2018
    Beiträge
    74
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Axas HIS 4K Combo
     
     

    Lightbulb miniDLNA (Netzwerk-Einstellungen in Verbindung mit Plugin) funktioniert einwandfrei

    Hallo,

    seit einigen Wochen läuft miniDLNA (eingebaute Netzwerk-Funktion zusammen mit dem Plugin, unter den Erweiterungen) einwandfrei. Zwischenzeitlich hatte ich versehentlich ein Mal die minidlna.conf selbst vor einer sauberen Deinstallation und erneuten Installation gelöscht (über WinSCP).

    Doch konnte ich diese Datei mittels https://www.opena.tv/openatv-6-3-pub...tml#post378943 wieder herstellen ;-)

    Auf jeden Fall lohnt sich ein Blick in diese Konfigurations-Datei, um die Angaben zu den Pfaden überprüfen zu können, die man über die Plugin-Einstellungen auswählt.

    Ein miniDLNA-Fehler wurde übrigens durch eine meiner wichtigsten Quellen verursacht - nämlich den Fritz-Medienserver, welcher die flac-Dateien bereitstellt, die auf dem Fritz!NAS gespeichert sind (externe USB 3.0 Festplatte, die an der FB angeschlossen ist) - siehe: FRITZ!NAS zeigt nicht alle vorhandenen Verzeichnisse und Dateien an | FRITZ!Box 7490 | AVM Deutschland

    Gruß, Joe
    Axas HIS 4K Combo (mit 32 GB SD-Karte und 1 TB WD USB 3.0 Festplatte) über LAN mit der Fritz!Box verbunden; Fritz!Box 7490 (mit Fritz!NAS: WD USB 3.0 Festplatte 1 TB ext4, Fritz!Mediaserver); Internet: 1&1 Doppelflat 50.000; A/V Receiver Pioneer VSX-S520D; TV Panasonic TX-L42V20E (Full HD, wenig SmartTV-Funktionen); LAN Switch TP-Link TL-SG105E; Intel NUC 5i5RYH; 2 x Amazon Fire TV Stick 4K (1 x mit Ethernet); miniDLNA; Telly‘mote; Kodi 18.1 mit PVR Add-On Enigma2


Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:59 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2019 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 10,53%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com