Thanks Thanks:  1
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Werbezapper

  1. #1
    Anfänger
    Registriert seit
    26.04.2013
    Beiträge
    2
    Total Downloaded
    2,29 MB
    Total Downloaded
    2,29 MB
    ReceiverDankeAktivitäten

    Werbezapper

    Hallo,

    wer kann mir ein paar Informationen zur Verfügung stellen bezüglich eines Werbezappers, also ein Plugin welches nach Ende der Werbung automatisch auf den vorhergehenden Kanal zurückschaltet.

    LG

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von krauss
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    1.445
    Total Downloaded
    5,03 MB
    Total Downloaded
    5,03 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Zitat Zitat von apollouser Beitrag anzeigen
    Hallo,

    wer kann mir ein paar Informationen zur Verfügung stellen bezüglich eines Werbezappers, also ein Plugin welches nach Ende der Werbung automatisch auf den vorhergehenden Kanal zurückschaltet.

    LG
    Hab dich mal in den Plugin Bereich verschoben.... bist hier besser aufgehoben
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  3. #3
    Avatar von banu
    Registriert seit
    18.04.2013
    Ort
    Thüringer Wald
    Beiträge
    2.393
    Total Downloaded
    38,93 MB
    Total Downloaded
    38,93 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Edision OS Mega / OpenATV 5.3/6.0
     
     
    Box 2:
    GI XPEED LX Class S2
     
     
    Box 3:
    MEGASAT force2 /Axas E4HD
     
     
    Box 4:
    Mut@nt HD1200
     
     
    Box 5:
    Atemio 6000 / OCTAGON SF208
     
     
    Guten Morgen

    Lade Dir das Plugin "Werbezapper" von unserem Feed.......geht so: grün-->grün unter "Extensions"

    nun kannst Du mit lang-Blau das Plug finden und einstellen..Du kannst vorwählen wann zurückgeschaltet wird..schaus Dir einfach an

    Früher gab es mal ein Plug, welches auf einer I-Netseite die realen Werbezeiten der einzelnen Sender erfasste und automatisch nach bendigung der Werbung schaltete, das gibt es leider nicht mehr, da die Seite ihren kostenlosen Support eingestellt hat.
    Gruß Frank

  4. #4
    Avatar von krauss
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    1.445
    Total Downloaded
    5,03 MB
    Total Downloaded
    5,03 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Gab auch eine Internet Seite und eine Werbe finanzierte App ... aber die Jungs mussten Apps entfernen und Seite schliessen....

    eine App gibt es noch... die nennt sich "Ad Fairy" die holt sich die Daten von Fernsehfee....

    Zeigt dir auf dein Handy an welches programm gerade werbung sendet und wann nicht kann auch das programm was du gerade siehst markieren .... wenn werbung anfängt kannste in ruhe zappen ... und wenn der film weiter geht meldet sich dein Handy
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  5. #5
    Avatar von banu
    Registriert seit
    18.04.2013
    Ort
    Thüringer Wald
    Beiträge
    2.393
    Total Downloaded
    38,93 MB
    Total Downloaded
    38,93 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Edision OS Mega / OpenATV 5.3/6.0
     
     
    Box 2:
    GI XPEED LX Class S2
     
     
    Box 3:
    MEGASAT force2 /Axas E4HD
     
     
    Box 4:
    Mut@nt HD1200
     
     
    Box 5:
    Atemio 6000 / OCTAGON SF208
     
     
    sehr interessant ist auch dieses Gerät :Fernsehfee 2.0 mit Android 4/

    und bald gibts das....weiß nicht ob das für unsere E2 Kisten nutzbar ist...

    tunerlose Variante
    Lieber User,
    Die tunerlose Variante verfügt über keinen eigenen Tuner, sondern steuert die TV-Kanäle bestehender Receiver/Tuner.
    Obwohl oder gerade weil wir auf diesem Gebiet viel Erfahrung haben (siehe "i-Box"/"Fernsehfee bis 2004") raten wir Anfängern zu Varianten mit eingebautem Tuner.

    Die Universallösung bietet eigentlich nur dann einen Vorteil, wenn die bestehende Receiver-Situation zu Hause unveränderbar erscheint.
    Wenn Sie also bestehende Receiver weiternutzen müssen (wegen Spezial-Karteneinschueben oder bei Motorsteuerung für Satelliten etc.). Da die Fernsehfee aber über einen Anschlußloop verfügt, können Sie eigentlich auch die alten Receiver parallel zur Fernsehfee betreiben. Werbefreies TV und Personal TV gibt es dann auf der Fernsehfee, Pay-TV z.B. auf dem bisherigen Receiver. Wenn Sie einmal die Vorteile der Fernsehfee genossen haben, werden Sie immer seltener auf die bisherigen Receiver umschalten. ;-)

    Ansonsten bietet die Universallösung für den Anfänger folgende Nachteile:
    Sie können zwar aus einer Bibliothek das zu steuernde Gerät auswählen, meistens gibt es aber mehrere Infrarot-Codes, die man testen muss.
    Der meist schnellere aber aufwändigere Weg führt dagegen sicher zum Ziel: Sie lernen mit der Box ca. 14 Tasten der Originalfernbedienung der zu steuernden Geräte (Zahlen 0 bis 9, Mute, On/off) etc. einzeln durch Drücken und Testen des Erlernten.
    Danach müssen Sie der App evtl. mitteilen, auf welchem Programmplatz die Sender liegen (ARD=1, ZDF=2 etc.).
    Letzlich funktioniert dies gut (siehe auch Google-Tv oder Fernsehfee Version 1), aber eine halbe Stunde einmaligen Installationsaufwand müssen Sie einplanen. Sie wurden gewarnt. :-)

    Quelle : fernsehfee.de
    Geändert von banu (22.11.2013 um 10:45 Uhr)
    Gruß Frank

  6. #6
    Avatar von krauss
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    1.445
    Total Downloaded
    5,03 MB
    Total Downloaded
    5,03 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Zitat Zitat von banu Beitrag anzeigen
    sehr interessant ist auch dieses Gerät :Fernsehfee 2.0 mit Android 4/
    jo die app ist ja auch von denen

    aber wer weiss wie lange das noch geduldet wird....
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  7. #7
    Avatar von banu
    Registriert seit
    18.04.2013
    Ort
    Thüringer Wald
    Beiträge
    2.393
    Total Downloaded
    38,93 MB
    Total Downloaded
    38,93 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Edision OS Mega / OpenATV 5.3/6.0
     
     
    Box 2:
    GI XPEED LX Class S2
     
     
    Box 3:
    MEGASAT force2 /Axas E4HD
     
     
    Box 4:
    Mut@nt HD1200
     
     
    Box 5:
    Atemio 6000 / OCTAGON SF208
     
     
    Zitat fernsehfee.de

    Zehn Jahre haben wir für diese Funktion gekämpft, die ersten Geräte wurden jahrelang verboten, doch wir haben schließlich vor dem Bundesgerichshof in Karlsruhe gegen RTL gewonnen und nun ist es weltweit erstmalig zu haben.
    Gruß Frank

  8. Thanks krauss bedankten sich
  9. #8
    Avatar von banu
    Registriert seit
    18.04.2013
    Ort
    Thüringer Wald
    Beiträge
    2.393
    Total Downloaded
    38,93 MB
    Total Downloaded
    38,93 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Edision OS Mega / OpenATV 5.3/6.0
     
     
    Box 2:
    GI XPEED LX Class S2
     
     
    Box 3:
    MEGASAT force2 /Axas E4HD
     
     
    Box 4:
    Mut@nt HD1200
     
     
    Box 5:
    Atemio 6000 / OCTAGON SF208
     
     
    nochmal kurz zum Webezapper, wir haben hier ja die erweiterte Version amFeed...da gabs ein paar Fragen was das mit dem Monitoring auf sich hat.

    Hier nun eine ausführliche Anleitung:

    Werbezapper
    Gruß Frank


Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:35 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,11%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com