Thanks Thanks:  0
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    09.08.2015
    Beiträge
    41
    Total Downloaded
    4,21 MB
    Total Downloaded
    4,21 MB
    ReceiverDankeAktivitäten

    Gibt es ein Plugin für die Audio Ausgabe

    ... mit der ich die Höhen und Tiefen der Audioausgabe einstellen kann?

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Senior Mitglied Avatar von kira
    Registriert seit
    07.11.2015
    Ort
    zu Hause in NDS
    Beiträge
    532
    Total Downloaded
    91,30 MB
    Total Downloaded
    91,30 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX Triplexbox
     
     
    Box 3:
    Technisat-Matrix Unicable
     
     
    Hat deine Box etwa eine Klangregelung?
    welche ist es?
    oder meinst du etwa eine reine Softwarelösung, also eine Klangregelung per Software?
    das würde dann bestimmt den Speicher deiner Box zum Platzen bringen.
    Open ATV 6

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    09.08.2015
    Beiträge
    41
    Themenstarter
    Total Downloaded
    4,21 MB
    Total Downloaded
    4,21 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Ja, ich dachte an eine Plugin welches die Klangregelung übernimmt. Mein Verstärker amcht das leider nicht optimal.
    Da ich bis jetzt noch keine poitive Rückmeldung erhalten habe, wird es wohl kein entsprechendes Plugin geben. Schade.

  4. #4
    Senior Mitglied Avatar von kira
    Registriert seit
    07.11.2015
    Ort
    zu Hause in NDS
    Beiträge
    532
    Total Downloaded
    91,30 MB
    Total Downloaded
    91,30 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX Triplexbox
     
     
    Box 3:
    Technisat-Matrix Unicable
     
     
    Was hast du denn für Probleme,
    wie ich gelesen habe hast du ja schon einen DA-Wandler dazwischen gehängt, was durchaus richtig war.
    Damit, wenn der Dynavox Ok.ist ???, bekommst du eigentlich CD-Klangniveau .
    Ich betreibe meine AX-Triplex genauso, Optisch an DAC Stereo-Verstärker und zwei Lautsprecher.
    Geändert von kira (12.10.2016 um 18:43 Uhr)
    Open ATV 6

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    09.08.2015
    Beiträge
    41
    Themenstarter
    Total Downloaded
    4,21 MB
    Total Downloaded
    4,21 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Hallo Kira,
    ich habe eine Gigablue Ultra HD.
    Der Klang mit dem DAC ist wirklich sehr gut.
    Ich nutze das Gerät aauch als Medienplayer für Video und teilweise auch Musik.
    Und hier hätte ich gerne etwas mehr Bass und weniger Höhen.

  6. #6
    Avatar von banu
    Registriert seit
    18.04.2013
    Ort
    Thüringer Wald
    Beiträge
    2.402
    Total Downloaded
    38,93 MB
    Total Downloaded
    38,93 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Edision OS Mega / OpenATV 6.2
     
     
    Box 2:
    GI XPEED LX Class S2
     
     
    Box 3:
    MEGASAT force2 /Axas E4HD
     
     
    Box 4:
    Mut@nt HD1200
     
     
    Box 5:
    Atemio 6000 / OCTAGON SF208
     
     
    einfach mal nach nem guten Verstärker ausschau halten...die Box kann da nicht viel machen und so ein Plugin ist mir unbekannt
    Gruß Frank

  7. #7
    Senior Mitglied Avatar von kira
    Registriert seit
    07.11.2015
    Ort
    zu Hause in NDS
    Beiträge
    532
    Total Downloaded
    91,30 MB
    Total Downloaded
    91,30 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX Triplexbox
     
     
    Box 3:
    Technisat-Matrix Unicable
     
     
    Bei mir wird alles über die Triplex abgespielt, Audio, Video, ich benutze nichts anderes mehr.
    Hat dein Verstärker keine Klangregelung, was ist es für ein Verstärker?

    Wie ist der Klang von Fernsehsender bzw Radio, genauso hell und zu wenig bass,
    oder nur von der Festplatte.
    Geändert von kira (13.10.2016 um 16:53 Uhr)
    Open ATV 6

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    09.08.2015
    Beiträge
    41
    Themenstarter
    Total Downloaded
    4,21 MB
    Total Downloaded
    4,21 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Hallo kira,
    als Verstärker habe ich eine Cambridge Audio. Das ist ein richtig guter Stereoverstärker. Angeschlossen sind zwei SB23, das sind Eigenbauboxen vom Lautsprecherpapst Udo Wohlgemuth aus Bochum. Die halten klanglich durchaus mit Markenboxen im Preisniveau von bis zu 6.000€ mit.

    Mein Wohnzimmer ist von der Akustik her leider überhaupt nicht gut. Zuviel Glas und Fliesen. Bei Videos von der FP hätte ich gerne mehr Bass und bei TV eher weniger, dafür aber mehr Höhen. Musik höre von FP über einen Raspberry Pie mit einem Hifi Berry als DAC. Die Klangregelung des Cambridge reicht leider dafür nicht aus. Der Verstärker ist sehr linear ausgelegt.

  9. #9

    Registriert seit
    18.10.2013
    Ort
    BW
    Beiträge
    768
    Total Downloaded
    115,63 MB
    Total Downloaded
    115,63 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mut@nt hd51 4k
     
     
    Box 2:
    noch unentschlossen
     
     
    Box 3:
    GM Hypercube
     
     
    Box 4:
    FireTV 2 4k
     
     
    Box 5:
    Yamaha RX V 381 4k
     
     
    Was für eine Cambridge Audio Serie ist es denn? Hat der Verstärker einen Subwoofer Ausgang?
    Das wäre doch für deine geschilderten Verhältnisse eine vernünftige Lösung, wenn du dir einen Woofer noch dazu stellst.
    mfg tiopedro1958

    Testumgebung: Mut@nt HD51 je1x DVBs2/sx2-Tuner - Yamaha RXV 381 - LG OLED55C6D - Fire TV2 - Sony UBP-X800 - SkyCI+/ACL 2.2 - OpenATV 6.1/6.2 - Fritzbox 6490 Cable - NAS4free 8 TB - Astra 19.2 Ost

  10. #10
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    11.006
    Total Downloaded
    592,97 MB
    Total Downloaded
    592,97 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC / weitere
     
     
    Box 2:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 3:
    Sogno 800HD Revo Triple 8800HD-SS
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Für solche Spielereien hatte ich mir mal von Technics einen 12 Band Equalizer mit Einmeßmikro gekauft (SH-8066). Der kam zwischen Vorverstärker mit Eingangswahl, und Endstufen. Nice an dem war auch der Echtzeit-Spektrumanalyser mit Display.
    -technics-sh-8066.jpg
    (Grafik im Netz geliehen - Danke)
    Ich hatte auch mal bei IMPEX-SAT vorgefühlt, sowas als Plugin mit dem Display einer Quad_Plus zu realisieren - glatte Absage. Leider. Die Displayansteuerung wäre so CPU-lastig, dass der Treiber nix anderes mehr machen würde...
    Geändert von Papi2000 (17.10.2016 um 17:32 Uhr)
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ OpenMips
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----




Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:23 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,11%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com