Thanks Thanks:  1
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    25.07.2014
    Beiträge
    57
    Total Downloaded
    83,84 MB
    Total Downloaded
    83,84 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    EDISION Pingulux +
     
     
    Box 2:
    EDISION Optimuss2 +
     
     
    Box 3:
    DVB-T2/C-USB-Stick USB-Stick
     
     
    Box 4:
    VU+ Solo 4K
     
     

    H I L F E openMultiboot bootet nicht !!!

    k o m p l i m e n t openAtv 5.3 lief für enigma2-verhältnisse vom ersten tag bis heute sehr stabil !

    kann es sein das open-multiboot nur noch 3 images zuläßt?
    ich meine, ich hätte es irgendwann mit insgesamt 5 images auf dem blade liegen gesehen, und die haben alle funktioniert.
    jetzt schaffe ich maximal 3.

    zur zeit installierte images:
    flash: openatv-5.3-optimussos2plus-20160508_usb umbenannt mit openmultiboot zu 1_openatv-5.3 (flash) bootlogo opena.tv 3-d blue extension openmultiboot installiert
    openatv-4.2-optimussos2plus-20160213_usb umbenannt mit openmultiboot zu 2_openatv-4.2 (hbbtv) bootlogo opena.tv Standard extension openmultiboot installiert
    openatv-5.3-optimussos2plus-20160610_usb umbenannt mit openmultiboot zu 3_openatv-5.3 (Hbbtv) bootlogo opena.tv 3-d red extension openmultiboot installiert
    openatv-5.3-optimussos2plus-20160615_usb umbenannt mit openmultiboot zu 4_openBtv-5.4

    voraussetzungen:
    1. openMultiboot - laufwerk stick siehe screenshot: 5 usb-stick cruzer fazet.png
    2. feier speicher auf usb- (omb)- laufwerk stick siehe screenshot: 6 freier speicher auf usb (omb).png
    3. nur openmultiboot auf usb-stick cruzer fazet siehe screenshot: 7 keine links oder verzeichnisse_dateien außer openmultiboot auf usb-stick cruzer fazet.png

    ablauf:
    1. image nach --> open-multiboot --> open-multiboot-uplaod kopiert.
    2. image installieren --> open-multiboot --> installieren image auswählen
    3. nach rückkehr zum --> menu --> open-multiboot
    4. umbenennen des installierten images --> open-multiboot --> umbenennen siehe screenshot: 1 zu instllierendes image umbenannt zu 4_openBtv-5.4.png

    a) das wurde bei installation via multiboot erzeugt:
    Ordner des neuen images openBTv-5.3-optimussos2plus-20160615_usb
    das wurde bei installation via multiboot n i c h t erzeugt: unter -->.kernels ---> k e i n e i n t r a g

    aa) siehe screenshot: 2 bei installation via multiboot erzuegt openBTv-5.3-optimussos2plus-20160615_usb.png

    ab) siehe screenshot: 3 1_2bei installation via multiboot erzeugte Ordner des neuen images openBTv-5.3-optimussos2plus-20160615_usb .png
    4 2_2bei installation via multiboot erzeugte Ordner des neuen images openBTv-5.3-optimussos2plus-20160615_usb .png

    5. starten des installierten images

    beim starten fällt auf

    a) kein bootlogo (schwarzer bildschirm) nur die fortschrittssnzeige (gelbe quadrate und %-anzeige)
    b) im vfd-display kein wechsel zu loading 5/10 .....
    c) %-anzeige bleibt bei 49% hängen, vfd-display loading
    d) k e i n n e u s t a r t.



    ich hänge hier mal die logdateien an.
    vor der installation erzeugte logs habe ich unmittelbar vor des installationsversuches gelöscht.

    log dateien: 15.25. -enigma2_crash_1466169937.log
    15.25. -Enigma2-debug-19700101_01-00-46zGDNx.log
    15.27. -enigma2_crash_1466170057.log
    15.27. -Enigma2-debug-20160617_15-25-55.log
    15.29. -Enigma2-debug-20160617_15-27-58.log
    15.40. -Enigma2-debug-19700101_01-00-35auOdC.log

    H I L F E was mache i c h falsch! ! !

    danke für eure schnelle hilfe!

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    25.07.2014
    Beiträge
    57
    Themenstarter
    Total Downloaded
    83,84 MB
    Total Downloaded
    83,84 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    EDISION Pingulux +
     
     
    Box 2:
    EDISION Optimuss2 +
     
     
    Box 3:
    DVB-T2/C-USB-Stick USB-Stick
     
     
    Box 4:
    VU+ Solo 4K
     
     

    H I L F E openMultiboot bootet nicht !!!

    logs nachgereicht
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken H I L F E   openMultiboot  bootet nicht !!!-5-usb-stick-cruzer-fazet.png   H I L F E   openMultiboot  bootet nicht !!!-4-2_2-bei-installation-via-multiboot-erzuegt-openbtv-5.3-optimussos2plus-20160615_usb.png  

    H I L F E   openMultiboot  bootet nicht !!!-3-1_2-bei-installation-via-multiboot-erzuegt-openbtv-5.3-optimussos2plus-20160615_usb.png   H I L F E   openMultiboot  bootet nicht !!!-2-bei-installation-via-multiboot-erzuegt-openbtv-5.3-optimussos2plus-20160615_usb.png  

    H I L F E   openMultiboot  bootet nicht !!!-1-zu-instllierendes-image-umbenannt-zu-4_openbtv-5.4.png   H I L F E   openMultiboot  bootet nicht !!!-6-freier-speicher-auf-usb-omb-usb-stick-cruzer-fazet.png  

    H I L F E   openMultiboot  bootet nicht !!!-7-keine-links-oder-verzeichnisse_dateien-ausser-openmultiboot-auf-usb-stick-cruzer-fazet.png  
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von Starters (18.06.2016 um 14:55 Uhr)

  3. #3
    Avatar von arn354
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    2.846
    Total Downloaded
    147,3 KB
    Total Downloaded
    147,3 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    IOError: [Errno 28] No space left on device: '/media/usb//open-multiboot/.nextboot
    a) es ist wirklich kein Platz mehr auf /media/usb
    b) /media/usb wurde wegen Filesystemfehlern als read-only gemountet

    In telnet:

    df -h
    mount
    Grüßle


  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    25.07.2014
    Beiträge
    57
    Themenstarter
    Total Downloaded
    83,84 MB
    Total Downloaded
    83,84 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    EDISION Pingulux +
     
     
    Box 2:
    EDISION Optimuss2 +
     
     
    Box 3:
    DVB-T2/C-USB-Stick USB-Stick
     
     
    Box 4:
    VU+ Solo 4K
     
     

    Post

    hallo arn354,
    d a n k e für die schnelle antwort.
    unter -->>Menu ->>Informationen ->>Geräte-informationen
    werden mir noch 22,94 GB freier speicher angezeigt.

    wie kann man fehler auf dem stick suchen + reparieren.

    beim aufruf ->> menu ->>einstellungen ->> system ->> speichergeräte ->>Dateisystemüberprüfung ->>Festplatte auswählen -rote taste =prüfung
    bricht die Dateisystemüberprüfung bei ca 25% ab.
    die fehlermeldung: " ':CRUZER_FACET: UNEXPECTET INCONSYSTENCY; RUN fsck MAUALLY
    (i.e. without -a or -p options)
    s that were part of an corrupted orphan linked list found"

    beim aufruf per telnet: fsck /media/usb
    oder fsck /dev/sdc1
    bekomme ich die fehlermeldung: sh: fsck: command not found.
    was mache ich falsch, wie macht man dies richtig!

  5. #5
    Avatar von arn354
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    2.846
    Total Downloaded
    147,3 KB
    Total Downloaded
    147,3 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    für eine Korrektur muss das auf dem Gerät gemountete Laufwerk ent-mountet werden. Desweiteren wird eben das Gerät repariert und nicht die Partition.
    Nach dem entmounten sollte der Befehl fsck /dev/sdc eigentlich was tun.

    Zum reparieren gab es mein ich ein How-to. Im Kopf habe ich leider auch nicht alles.
    Grüßle


  6. Thanks Starters bedankten sich
  7. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    25.07.2014
    Beiträge
    57
    Themenstarter
    Total Downloaded
    83,84 MB
    Total Downloaded
    83,84 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    EDISION Pingulux +
     
     
    Box 2:
    EDISION Optimuss2 +
     
     
    Box 3:
    DVB-T2/C-USB-Stick USB-Stick
     
     
    Box 4:
    VU+ Solo 4K
     
     
    hallo arn354,
    nochmals herzlichen d a n k für deine schnelle kompetente hilfe!
    in der tat zum reparieren gibts ein how-to.
    link:
    http://www.opena.tv/howtos/6373-date...untfehler.html
    nach anleitung des how-to wurde der fehler behoben.
    der befehl fsck /dev/sdc
    führte zur :
    fehlermeldung: sh: fsck: command not found.
    der korekte code: um das richtige laufwerk anzusprechen
    df -h
    init 4
    umount /dev/sdb1
    e2fsck -fv /dev/sdb1

    siehe screenshot: 9 telnet nach umount _dev_sdb1 und e2fsck -fv _dev_sdb1 .JPG

    ich habe nochmals versucht die images openatv 5.3 vom 15.06 und 18.06 ins omb zu installieren.
    leider ohne erfolg.

    siehe post#1
    H I L F E openMultiboot bootet nicht !!!H I L F E   openMultiboot  bootet nicht !!!-8-kein-eintrag-das-neue-4.-image.pngH I L F E   openMultiboot  bootet nicht !!!-9-telnet-nach-umount-_dev_sdb1-und-e2fsck-fv-_dev_sdb1-.jpg
    Geändert von Starters (19.06.2016 um 00:52 Uhr)

  8. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    25.07.2014
    Beiträge
    57
    Themenstarter
    Total Downloaded
    83,84 MB
    Total Downloaded
    83,84 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    EDISION Pingulux +
     
     
    Box 2:
    EDISION Optimuss2 +
     
     
    Box 3:
    DVB-T2/C-USB-Stick USB-Stick
     
     
    Box 4:
    VU+ Solo 4K
     
     
    hallo arn354
    d a n k e für die schnelle antwort.
    zu post#3 a)
    "es ist wirklich kein Platz mehr auf /media/usb"

    siehe post#6


    hallo arn354
    d a n k e für die schnelle antwort.
    zu post#3 b)

    "/media/usb wurde wegen Filesystemfehlern als read-only gemountet"

    siehe screenshot:
    10 fstab angpasst mittels edtior .png
    mein e2 ist schon immer so konfiguriert.

    mir fiel jedoch auf das beim versuch ein 4. image zu installieren
    zum beispiel openBTv-5.3-optimussos2plus-20160615
    im ordner /media/usb/open-multiboot/openBTv-5.3-optimussos2plus-20160615/etc
    die datei
    fstab
    fogende einträge enthält
    siehe screenshot:
    11 fstab erzeugt bei installation via multiboot.png

    wenn ich /media/usb/open-multiboot/openBTv-5.3-optimussos2plus-20160615/etc
    die datei
    fstab
    siehe screenshot: 11 fstab erzeugt bei installation via multiboot.png

    gegen meine /etc
    die datei
    fstab
    siehe screenshot: 10 fstab angpasst mittels edtior .png

    austausche erzeugt dies einen bluscreen

    an alle kennt jemand einen weg mehr als 3 images auf "open-multiboot" zu installieren.
    hat jemand eine idee?
    hallo arn354
    d a n k e für die schnelle antwort.
    zu post#3 b)

    "/media/usb wurde wegen Filesystemfehlern als read-only gemountet"

    siehe screenshot:
    10 fstab angpasst mittels edtior .png
    mein e2 ist schon immer so konfiguriert.

    mir fiel jedoch auf das beim versuch ein 4. image zu installieren
    zum beispiel openBTv-5.3-optimussos2plus-20160615
    im ordner /media/usb/open-multiboot/openBTv-5.3-optimussos2plus-20160615/etc
    die datei
    fstab
    fogende einträge enthält
    siehe screenshot:
    11 fstab erzeugt bei installation via multiboot.png

    wenn ich /media/usb/open-multiboot/openBTv-5.3-optimussos2plus-20160615/etc
    die datei
    fstab
    siehe screenshot: 11 fstab erzeugt bei installation via multiboot.png

    gegen meine /etc
    die datei
    fstab
    siehe screenshot: 10 fstab angpasst mittels edtior .png

    austausche erzeugt dies einen bluscreen

    an alle kennt jemand einen weg mehr als 3 images auf "open-multiboot" zu installieren.
    hat jemand eine idee?
    oder kann man tatsächlich nur noch 3 images auf "open-multiboot" installiert werden?



    H I L F E   openMultiboot  bootet nicht !!!-10-fstab-angpasst-mittels-edtior-.png
    H I L F E   openMultiboot  bootet nicht !!!-11-fstab-erzeugt-bei-installation-via-multiboot.png
    Geändert von Starters (23.06.2016 um 21:12 Uhr)


Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:28 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 10,53%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com