Thanks Thanks:  1
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24
  1. #11
    Avatar von arn354
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    2.655
    Total Downloaded
    147,3 KB
    Total Downloaded
    147,3 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Mach einfach ein online-update oder nimm die hier angehängte. Der GS wurde mittlerweile behoben.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Grüßle


    •   Alt Advertising

       

  2. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    05.09.2013
    Ort
    Frankreich
    Beiträge
    33
    Themenstarter
    Total Downloaded
    271,96 MB
    Total Downloaded
    271,96 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    et9x00
     
     

    Unhappy

    Moijn,

    ich habe erstmal nur die plugin.pyoDatei ausgetauscht und deren Rechte auf 644 gesetzt.
    Der erste Zwischenstand:

    ich denke in der Soft ist irgendwo noch ein Hund begraben...., denn ich kann zwar unter ADD Provider oder
    ADD Services Daten eingeben - nur .....wenn ich alle Fenster schliesse (also aus den Menu Einstellungen komplett
    rausgehe) und anschliessend unter Einstellungen das Common Interface Assignement neu aufrufe, dann sind in
    diesem Fenster keine Einträge mehr zu sehen.

    Ich hab dann mal unter CAID versuchsweise 0500 abgespeichert, und unter dieser CAID bei ADD Services
    die Provider für meine "Schweizer Karte" eingegeben, anschliessend wieder auf CAID zurück und auf
    Speichern (grüne Taste) gedrückt. Dann wieder raus aus allen Menus - Box neu gestartet (mit Saft weg)
    - die gemachten Einstellungen im Assignement Menu sind flöten.

    Ich hab dann mal die Schreibrechte der plugin.pyo Datei auf 755 gesetzt und die o.e. Prozeduren
    wiederholt - alle gemachten Einträge gehen baden (im Gegensatz zu dem gleichen Menupunkt beim
    AAF Image).

    Vielleicht könntet Ihr Euch bitte mal die fragliche Datei nochmals angucken - oder mir sagen wo ich Bockmist gebaut
    habe (was ich aber eigentlich nicht glaube, denn Deine Anweisungen waren für mich eindeutig)

    Danke

  3. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    05.09.2013
    Ort
    Frankreich
    Beiträge
    33
    Themenstarter
    Total Downloaded
    271,96 MB
    Total Downloaded
    271,96 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    et9x00
     
     
    @arn354

    Gibt es einen Grund warum das Common Interface Assignement im Build 02.10.2013 nicht mehr enthalten ist ?

  4. #14
    Avatar von arn354
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    2.655
    Total Downloaded
    147,3 KB
    Total Downloaded
    147,3 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Wieso soll es weg sein?
    Der Menüpunkt wird nur bei eingestecktem und erkanntem CI-Modul angezeigt.
    Die Einstellungen werden in /etc/enigma2/ci0.xml (oder auch ci1.xml je nach Slot). gespeichert - das kannst Du kontrollieren.
    Das die xml beim öffnen des Plugins nicht richtig ausgelesen und wieder angezeigt wird, ist bekannt.
    Funktioniert denn die Zuweisung? (Unabhängig von der Anzeige im Plugin)
    Grüßle


  5. #15
    Avatar von banu
    Registriert seit
    18.04.2013
    Ort
    Thüringer Wald
    Beiträge
    2.394
    Total Downloaded
    38,93 MB
    Total Downloaded
    38,93 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Edision OS Mega / OpenATV 5.3/6.0
     
     
    Box 2:
    GI XPEED LX Class S2
     
     
    Box 3:
    MEGASAT force2 /Axas E4HD
     
     
    Box 4:
    Mut@nt HD1200
     
     
    Box 5:
    Atemio 6000 / OCTAGON SF208
     
     
    raus aus allen Menus - Box neu gestartet (mit Saft weg)
    - die gemachten Einstellungen im Assignement Menu sind flöten.
    ...mit Saft weg??????.....ich hoffe Du hast erst mal einen sauberen Neustart gemacht..denn bei "Saft weg" wird das nix....fällt mir dazu ein.
    Gruß Frank

  6. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    05.09.2013
    Ort
    Frankreich
    Beiträge
    33
    Themenstarter
    Total Downloaded
    271,96 MB
    Total Downloaded
    271,96 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    et9x00
     
     
    mit Saft wech heisst bei mir:

    - die Box wird in den Deep Stand-By geschickt.
    - anschliessend ausgeschaltet
    - nach ein paar Minuten warten wird die Box wieder eingeschaltet

    Nach meinem Verständnis ist das sauber, oder ?

    @ arn354

    werde ich übermorgen ausprobieren - wir haben morgen nochmal +28°C - da gehe ich nochmals 'ne Runde wandern - muss einfach sein.

    Ich werde dann testen/berichten

    Einstweilen erstmal Danke für Eure Bemühungen. Grundsätzlich ist Euer Image für mich super - nicht überladen und ich finde alles was man
    so braucht. Und mit dem Flashexpander habe ich keine Bedenken mehr meine Box abzuschiessen....

    gruss

  7. #17
    Avatar von Nobody28
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    3.077
    Total Downloaded
    4,16 MB
    Total Downloaded
    4,16 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Zitat Zitat von zehensocke Beitrag anzeigen
    mit Saft wech heisst bei mir:

    - die Box wird in den Deep Stand-By geschickt.
    - anschliessend ausgeschaltet
    - nach ein paar Minuten warten wird die Box wieder eingeschaltet

    Nach meinem Verständnis ist das sauber, oder ?
    Ja... richtig so!
    Gigablue QUADplus
    Gigablue IPbox
    Gigablue QUAD + Samsung SPF-105P (zeitw. Pearl Displ.)
    Gigablue UE plus / Gigablue SE plus / Gigablue ULTRA UE
    Gigablue UE + RS232 / Gigablue SE Combo + RS232
    Gigablue SOLO +int.USB Port
    MK-Digital XP 1000 / Octagon SF8 HD
    Xtrend ET9200
    Starsat LX
    Eddison OptimussOS2plus
    Atemio NEMESIS
    OPTICUM QuadboxHD 2400
    SPYCAT


  8. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    05.09.2013
    Ort
    Frankreich
    Beiträge
    33
    Themenstarter
    Total Downloaded
    271,96 MB
    Total Downloaded
    271,96 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    et9x00
     
     
    So, ich habe heute abend mal getestet...

    a)
    Der Menüpunkt wird nur bei eingestecktem und erkanntem CI-Modul angezeigt.
    Dies war für mich neu
    Korrekt. Ich habe unter Einstellungen nach dem Item "CommonInterfaceAssignement" gesucht -
    ohne eingestecktes Interfacemodul. Mit dem Diablo ist dann auch der entspr. Menupunkt sichtbar.

    b)
    Die Einstellungen werden in /etc/enigma2/ci0.xml (oder auch ci1.xml je nach Slot)
    gespeichert - das kannst Du kontrollieren.
    Super, dies wusste ich bislang nicht....
    Ich gehe bislang davon aus, dass wenn ich die CAID aussuche und dann die Services spezifiziere,
    dass dann nir diese Services zum Diablo durchgelassen werden - alle anderen Services (z.B. TNTSat)
    werden rausgefiltert.
    Ich habe also unter CAID die 0500 augesucht und dann die entspr. Services eingetragen, in diesem
    Fall die TV Sender aus der Schweiz. In der Datei ci0.xml findet man danach folgendes:

    HTML-Code:
    <?xml version="1.0" encoding="utf-8" ?>
    <ci>
        <slot>
            <id>0</id>
            <caid id="0x500" />
            <service name="SRF zwei HD" ref="1:0:19:4332:300C:13E:820000:0:0:0:" />
            <service name="SRF 1 HD" ref="1:0:19:4331:300C:13E:820000:0:0:0:" />
            <service name="SRF 1" ref="1:0:1:385:2134:13E:820000:0:0:0:" />
            <service name="SRF zwei" ref="1:0:1:38B:2134:13E:820000:0:0:0:" />
            <service name="RTS Un HD" ref="1:0:19:4333:300C:13E:820000:0:0:0:" />
            <service name="RTS Deux HD" ref="1:0:19:4334:300C:13E:820000:0:0:0:" />
            <service name="RTS Un" ref="1:0:1:36B2:6A4:13E:820000:0:0:0:" />
            <service name="RTS Deux" ref="1:0:1:36B8:6A4:13E:820000:0:0:0:" />
            <service name="RSI LA 1 HD" ref="1:0:19:36E3:6A4:13E:820000:0:0:0:" />
            <service name="RSI LA 2 HD" ref="1:0:19:3B7:2134:13E:820000:0:0:0:" />
            <service name="RSI LA 1" ref="1:0:1:36B3:6A4:13E:820000:0:0:0:" />
            <service name="RSI LA 2" ref="1:0:1:36B9:6A4:13E:820000:0:0:0:" />
        </slot>
    </ci>
    Ich fahre die Box runter (Deep Standby - Power Off) und anschliessend wieder hoch (Power ON)
    die Datei ci0.xml ist leer:

    HTML-Code:
    <?xml version="1.0" encoding="utf-8" ?>
    <ci>
        <slot>
            <id>0</id>
            <caid id="0x500" />
        </slot>
    </ci>

    mDas die xml beim öffnen des Plugins nicht richtig ausgelesen und wieder angezeigt wird, ist bekannt.
    Offensichtlich werden die Informationen nicht richtig ausgelesen / angezeigt - das stimmt, aber offensichtlich werden sie
    auch nicht abgespeichert - somit kann eigentlich auch nix angezeigt werden. (Ich bin - nachdem ich die Service Namen alle
    eingegebe habe - auf den CAID Teil zurückgegangen und habe die grüne OK Taste gedrückt)

    Funktioniert denn die Zuweisung? (Unabhängig von der Anzeige im Plugin)
    Das Problem mit TNTSat bei eingestecktem Diablo Cam besteht weiterhin, wie soll dies denn auch funzen ? Beim
    OpenAAF funzt alles einwandfrei, dort kann man dann auch die Services nach Hochfahren der Box sehen - offensichtlich werden
    sie abgespeichert.

    Ich habe versuchshalber die gesamte Procedere wiederholt - so dass zunächst mal alle TV Sender der Schweiz in der ci0.xml
    enthalten sind. Dann habe ich dieser Datei nur Leserechte verpasst (444) und die Box neu gestartet. Nach dem Neustart war
    die ci0.xml Datei wieder leer.....

    Wo mach ich angesichts Eurer genialen Vorabeit denn jetzt noch einen Fehler ??
    Geändert von zehensocke (03.10.2013 um 22:35 Uhr)

  9. #19
    Avatar von arn354
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    2.655
    Total Downloaded
    147,3 KB
    Total Downloaded
    147,3 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Probier mal die angehängte plugin.pyo .
    Damit sollten die vorherigen Einstellungen wieder gelesen werden.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Grüßle


  10. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    05.09.2013
    Ort
    Frankreich
    Beiträge
    33
    Themenstarter
    Total Downloaded
    271,96 MB
    Total Downloaded
    271,96 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    et9x00
     
     
    Erstmal Danke für die prompte Bedienung.

    Ich kann bestätigen, dass die Einstellungen im Common Interface Assignement gespeichert werden, auch wenn
    die Box runterfahre, vom Netz trenne und wieder hochfahre.:

    Code:
    <?xml version="1.0" encoding="utf-8" ?>
    <ci>
        <slot>
            <id>0</id>
            <caid id="0x500" />
            <service name="SRF 1 HD" ref="1:0:19:4331:300C:13E:820000:0:0:0:" />
            <service name="SRF zwei HD" ref="1:0:19:4332:300C:13E:820000:0:0:0:" />
            <service name="SRF 1" ref="1:0:1:385:2134:13E:820000:0:0:0:" />
            <service name="SRF zwei" ref="1:0:1:38B:2134:13E:820000:0:0:0:" />
            <service name="RTS Un HD" ref="1:0:19:4333:300C:13E:820000:0:0:0:" />
            <service name="RTS Deux HD" ref="1:0:19:4334:300C:13E:820000:0:0:0:" />
            <service name="RTS Un" ref="1:0:1:36B2:6A4:13E:820000:0:0:0:" />
            <service name="RTS Deux" ref="1:0:1:36B8:6A4:13E:820000:0:0:0:" />
            <service name="RSI LA 1 HD" ref="1:0:19:36E3:6A4:13E:820000:0:0:0:" />
            <service name="RSI LA 2 HD" ref="1:0:19:3B7:2134:13E:820000:0:0:0:" />
            <service name="RSI LA 1" ref="1:0:1:36B3:6A4:13E:820000:0:0:0:" />
            <service name="RSI LA 2" ref="1:0:1:36B9:6A4:13E:820000:0:0:0:" />
        </slot>
    </ci>

    Es ist aber immer noch so, dass trotz dem Common Interface Assignement die TNTSat Sender bei eingestecktem
    Diablo Cam geblockt werden - sprich zu einem Standbild verkommen.

    Ist es denn denkbar, dass meine Überlegung falsch ist, dass man mit dem Assignement verhindern kann, dass sich
    das Diablo bei dem CAID = 0500:030B00 (TNTSat) dazuschaltet und Oscam lahmlegt (vielmehr die dvbapi) ?
    Geändert von zehensocke (04.10.2013 um 16:48 Uhr) Grund: zu fix auf Antwort gedrückt


Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:54 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,11%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com