Thanks Thanks:  24
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 61
  1. #11
    Avatar von e2world
    Registriert seit
    28.06.2015
    Ort
    Neuried
    Beiträge
    2.840
    Total Downloaded
    16,19 MB
    Total Downloaded
    16,19 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+ ULTIMO4K
     
     
    Box 2:
    DREAMBOX 920 UHD
     
     
    Box 3:
    GIGABLUE QUAD 4K
     
     
    Box 4:
    EDISION MIO 4K
     
     
    Box 5:
    Diverse andere Receiver
     
     
    Tja richtig lesen, was @Old geschrieben hat

  2. Thanks Old bedankten sich
    •   Alt Advertising

       

  3. #12
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    13.519
    Total Downloaded
    593,97 MB
    Total Downloaded
    593,97 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Also ich kenne den Unterschied beim Umschalten in der Geschwindigkeit nur zwischen DVB-S2 FBC und DVB-C FBC bei den UE 4K. Andere FBC DVB-C kann ich nicht einschätzen, da ich die nicht habe.
    Das Umschalten zwischen Sendern beim DVB-C FBC der GigaBlue UE 4K ist einfach Klick, und da. Bei den DVB-S2 ist da ein Gedenksekunde.
    Aber ob sowas für mich ein Kaufgrund für das eine oder andere Gerät wäre? Nein.
    Und die GB UE 4K (mit DVB-C FBC) läuft hier so stabil, dass ich nicht nachvollziehen kann, warum die erst mit Fertigstellung der neuen Treiber auch in den Verkauf soll. Das ist aber nicht meine Entscheidung.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  4. #13
    Pike_Bishop
    Gast
    FBC Tuner kannst natürlich betreiben und auch wenn Unicable von vielen Sendern geleichzeitig aufnehmen (kam mir so vor als hättest du da was falsch verstanden), nur auf FCC musst
    bei OpenATV halt verzichten.
    Weiss ja nicht wies auf der VU Uno 4k SE ist, aber ich hatte mal an der Ulltimo 4k das VTI installiert gehabt und ich hab eine dieser Ultimo 4k Boxen die mit (vor Allem) dem VTI Image
    ständige Reboots hatte und da hat bei so manchem geholfen das FCC abzuschalten (die haben dann also VTI aber müssen auch auf FCC verzichten) aber wie auch immer bei mir waren die Reboots weg
    als ich zu OpenATV zurück gegangen bin.


    Grüsse
    Pike

  5. #14
    Avatar von e2world
    Registriert seit
    28.06.2015
    Ort
    Neuried
    Beiträge
    2.840
    Total Downloaded
    16,19 MB
    Total Downloaded
    16,19 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+ ULTIMO4K
     
     
    Box 2:
    DREAMBOX 920 UHD
     
     
    Box 3:
    GIGABLUE QUAD 4K
     
     
    Box 4:
    EDISION MIO 4K
     
     
    Box 5:
    Diverse andere Receiver
     
     
    Ist immer wieder mal gefixt worden und dann offenbar durch fehlende Vorsicht wieder drin gewesen, so dass speziell bei VIVA die Box sich weggehängt hat. Darüber hinaus hatte ich da nie Probleme, nur ganz zu Beginn (fast zwei Jahre schon wieder her)

  6. Thanks Old bedankten sich
  7. #15
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    12.02.2017
    Beiträge
    283
    Total Downloaded
    33,46 MB
    Total Downloaded
    33,46 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Duo 4k FBC DVB- SS2X + FBC- C oATV 6.3
     
     
    FCC hat auch einige Nachteile, besonders bei Nutzung von PIP.

    VTI startet immer zuerst viele Nettigkeiten, aber ein anderes (für mich schlechteres) Bild...

  8. #16
    Avatar von e2world
    Registriert seit
    28.06.2015
    Ort
    Neuried
    Beiträge
    2.840
    Total Downloaded
    16,19 MB
    Total Downloaded
    16,19 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+ ULTIMO4K
     
     
    Box 2:
    DREAMBOX 920 UHD
     
     
    Box 3:
    GIGABLUE QUAD 4K
     
     
    Box 4:
    EDISION MIO 4K
     
     
    Box 5:
    Diverse andere Receiver
     
     
    Jupp auch andere Nachteile, aber Betrifft die Softcams die hier nicht diskutiert werden.

  9. #17
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    12.02.2017
    Beiträge
    283
    Total Downloaded
    33,46 MB
    Total Downloaded
    33,46 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Duo 4k FBC DVB- SS2X + FBC- C oATV 6.3
     
     
    Aber auch hier gibt's kleine Probleme mit Softcams, die ich auf VU+ schiebe und so von meiner alter DM8000 nicht kenne, mit anderen Image

  10. #18
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    21.04.2016
    Beiträge
    195
    Total Downloaded
    167,58 MB
    Total Downloaded
    167,58 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Keine Ahnung was da im HG läuft, VTI wird von Vu supportet, openATV muss betteln?
    Wie auch immer, dann verzichte ich halt vorläufig auf FCC.
    VTI kommt mir auch irgendwie zu "gewollt" vor.
    Eine sehr große Rolle spielt für mich, dass openATV MyMetrix verwenden darf. Ist für mich mehr als nur irgendein Skin, alleine die Möglichkeit mit Skinparts zu arbeiten gibts sonst nirgends.
    Bin das Template Modification System von vBulletin gewöhnt (Forensoftware auf der wir gerade unsere Posts machen), und Skinpart ist wie ein TMS für Arme, aber gibt einem eben die Freiheit alle Dinge umzugestalten ohne den eigentlichen Skin anzurühren und darin ein Chaos zu verursachen, dass bei Updates dann Probleme macht. Aber auch wenn man da gar nichts tut, so wie openATV gleich nach flashen rüberkommt, das ist nett fürs Auge - kann ich bei VTI nicht sagen.
    Und wenn ich lese, dass Bildqualität bei VTI angeblich schlechter sein soll, dann kann ich mir das Nachdenken sowieso gleich schenken, gutes Bild steht natürlich immer noch an erster Stelle!

  11. #19
    Avatar von SpaceRat
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    2.823
    Total Downloaded
    745,74 MB
    Total Downloaded
    745,74 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Vu+ Ultimo 4k 4x DVB-S2 FBC / 2x DVB-C OpenATV 6.2
     
     
    Box 2:
    Gigablue Quad4k 2xDVB-S2 OpenATV 6.2
     
     
    Box 3:
    AX Quadbox 2400HD
     
     
    Box 4:
    diverse
     
     
    Box 5:
    DVBViewer
     
     
    FCC bietet nur dann einen Vorteil, wenn man gar nicht fernsehen möchte, sondern lieber mit maximaler Geschwindigkeit durch die Senderliste zappen will.
    Es wird ja nichts anderes gemacht, als mit den freien Tunern möglichst viele "Nachbarsender" des aktuellen Senders vorab zu tunen, um verzögerungsfrei dorthin umschalten zu können.

    Will man hingegen tatsächlich fernsehen, also zum Beginn einer Sendung auf den entsprechenden Sender wechseln und nach ihrem Ende ggf. auf einen anderen Sender wechseln, ist der Nutzwert einer Umschaltzeit von 0,4s statt 0,8s nahezu Nullkommanix.

    Im Gegenzug bringt FCC dafür aber erhebliche Nachteile mit sich, so müssen dann nämlich unter Umständen auch entsprechend viele Sender gleichzeitig entschlüsselt werden, ohne daß sie überhaupt benötigt (geguckt oder aufgenommen) werden.
    Ist schon toll, wenn ein einzelner Receiver 8 oder mehr Anfragen gleichzeitig raushaut obwohl er u.U. gerade keine einzige machen müsste. Deshalb schalten meine Clients FCC auch aus oder sie fliegen.
    Receiver/TV:
    • Vu+ Ultimo 4k 4xDVB-S2 FBC / 2x-C / 1.8TB / OpenATV 6.3@LG 65" OLED
    • Gigablue Quad 4k 2xDVB-S2 / 2x-C / 1.8TB GB / OpenATV 6.3@Samsung 32" LED
    • diverse weitere
    • S2-Twin-Tuner PCIe@Samsung SyncMaster T240HD (PC)
    • TechniSat SkyStar HD 2 (2.PC)
    Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight HD Mega, HD-, Sky
    Internet: Telekom VDSL100 + Unitymedia 1play 100 / Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)

  12. Thanks -, Papi2000, iPkay, sgs, koivo, Vision, el_malto bedankten sich
  13. #20
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    12.02.2017
    Beiträge
    283
    Total Downloaded
    33,46 MB
    Total Downloaded
    33,46 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Duo 4k FBC DVB- SS2X + FBC- C oATV 6.3
     
     
    Naja, heutige und zukünftige Hardware ist schon sehr gelangweilt und die Geschwindigkeit von FCC würde ich als überwältigend beschreiben.

    Nur wird das wohl nie so richtig (perfekt) funktionieren. Leider ein AUS für mich, dürfen aber andere gerne anders sehen.


Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:51 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2019 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,11%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com