Thanks Thanks:  2
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32
  1. #21
    Avatar von Captain
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    11.903
    Total Downloaded
    162,35 MB
    Total Downloaded
    162,35 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Wenn sie denken sie benötigen atv können sie sich ja melden und entsprechende Treiber anbieten, damit auch was raus kommt was den Zeit und Ressourcen Einsatz rechtfertigt


    openATV we are open Source

    Boykott GPL violator

    •   Alt Advertising

       

  2. #22
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    842
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX HD51
     
     
    Box 2:
    Edision OS mega
     
     
    Box 3:
    Vu+ Solo 4K
     
     
    Box 4:
    Octagon SF138
     
     
    Box 5:
    Octagon SF4008
     
     
    VideoStrong wird da keine Notwendigkeit sehen, dass auf ihren Android-Boxen OpenATV läuft. Das ist eine recht kleine Firma, die mit sehr viel Erfolg Android-Boxen mit DVB-Tunern für OEMs entwickelt und fertigt. Solange sie mehr Boxen in ihrer jetzigen Form verkaufen könnten, als sie produzieren können, gibt es keinen Grund, da was zu ändern. Aber selbst Endkunden, die eine OEM-Box gekauft haben, erhalten durchaus von VideoStrong direkt Support in Form von Firmware-Updates, die nicht mal der OEM den Käufern seiner Produkte zur Verfügung stellt. Man muss dafür für VideoStrong als Endkunden nur wichtig genug erscheinen. Es muss also um gravierende Firmware-Bugs gehen, die von besonderer Bedeutung für einen Endkunden in einer bestimmten Region sind und die in Fernost so gar keine Bedeutung haben.
    Frei nach dem bekanntem Sprichwort "Gut Ding will Weile haben":
    Gute Receiver brauchen Zeit, schlechte einen werbewirksamen Hype!

  3. #23
    Avatar von Captain
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    11.903
    Total Downloaded
    162,35 MB
    Total Downloaded
    162,35 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    wozu wird den hier gefragt wenn es keinen interessiert, ich verdaddel sicher nicht meine Freizeit wenn es nicht mal Treiber Support gibt.


    openATV we are open Source

    Boykott GPL violator

  4. #24
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    842
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX HD51
     
     
    Box 2:
    Edision OS mega
     
     
    Box 3:
    Vu+ Solo 4K
     
     
    Box 4:
    Octagon SF138
     
     
    Box 5:
    Octagon SF4008
     
     
    Ich meine ja nicht, dass sich niemand der Endkunden für Enigma2 auf den Android-Boxen interessiert. Aber wenn sich nur ein paar Endkunden dafür interessieren, ist das für VideoStrong eben uninteressant. Wenn sich ein OEM dafür interessieren würde und mit OpenATV im Hintergrund kooperieren würde, würde auch VideStrong entsprechende Unterstützung bieten. Es ist wie beim bekannten "Henne und Ei" Problem: Einer muss den Anfang machen und VideoStrong muss das nicht machen, solange (seit vielen Jahren) die Android-Boxen sich auch ohne Enigma2 profitabel verkaufen lassen.

    Wenn sich ein Enigma2-Team dafür nicht interessiert, bleibt es bei dem Einzelkämpfer Vitaly, der für VideoStrong nicht als besonder wichtig erscheint. Die paar vereinzelten TVheadend-Freaks, die sich mit den Android-Boxen beschäftigen, erscheinen VideoStrong ja auch nicht besonders wichtig, obwohl das meiner Meinung falsch ist.
    Frei nach dem bekanntem Sprichwort "Gut Ding will Weile haben":
    Gute Receiver brauchen Zeit, schlechte einen werbewirksamen Hype!

  5. #25
    Anfänger
    Registriert seit
    04.01.2015
    Beiträge
    1
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Zitat Zitat von Captain Beitrag anzeigen
    wozu wird den hier gefragt wenn es keinen interessiert, ich verdaddel sicher nicht meine Freizeit wenn es nicht mal Treiber Support gibt.
    it is ok? In modules, is it the drivers or not?
    https://mega.nz/#F!Sh1UySyD!XvZ07GvxpdqiA2hs61hb7w
    Geändert von algdu83 (03.12.2016 um 08:24 Uhr)

  6. #26
    Avatar von reißer
    Registriert seit
    27.09.2013
    Beiträge
    696
    Total Downloaded
    235,85 MB
    Total Downloaded
    235,85 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mutant HD51
     
     
    Box 2:
    Dmsis110
     
     
    Box 3:
    AX HD51
     
     
    Box 4:
    OS nino
     
     
    Hello algdu83 what do you want to do, upload a k1 firmware? or what
    gruß Reißer



  7. #27
    Anfänger
    Registriert seit
    04.01.2015
    Beiträge
    1
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Geändert von algdu83 (05.12.2016 um 10:59 Uhr)

  8. #28

    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    657
    Total Downloaded
    82,82 MB
    Total Downloaded
    82,82 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GI Xpeed LX2
     
     
    Hm, habe nur beim Nachtfalken hin und wieder was zu Venz K1 Plus gelesen und gerade heute etwas genauer nachgeschaut und gesehen, dass es inzwischene aktuellere Modelle gibt. Und nun diesen Thread entdeckt.

    Hat jemand einen Überblick, was für oder gegen KII Pro im Vergleich zu Wetek Play2(S) spräche? Also alles: Hardware, Reife der Software, Flexibilität, Support usw.?

    Das Video weiter oben mit verschiedenen Systemen sah ja schon interessant aus und da hätte man wohl mehr Möglichkeiten als bei Wetek.

    Mir geht es um ein Gerät, mit dem ich
    - TV schauen kann + Basic Funktionen wie EPG, Timer, Aufnahmen, Timeshift, Sender(-listen)-Verwaltung, die zuverlässig funktioneiren
    - Mediaplayback via Kodi vom NAS bzw. derzeit von einer USB-Festplatte, die über FTP befüllt werden kann (wetek hat da jetzt z.B. FTP, Telnet etc. entfernt)
    - Streaming - hauptsächlich vermutlich über Kodi. Aber auch über DAZN-Plugin, das nur mit Kodi 17+input.streams läuft
    - DAZN-App gibt es außerdem auch noch für Android an sich, so dass das evtl. auch noch eine Möglichkeit wäre und für mir so ziemlich der einzige Grund für Android wäre, glaube ich. Zumindest soweit ich es im Moment einschätze
    - Kodi kann es auch als Android-App sein oder aber unter LibreELEC, was viele vorziehen

    TV-Part mit openATV wäre schön, weil man damit vertraut ist und weil E2 all den anderen Lösungen in diesem Bereich überlegen ist. Wenn aber eine andere Lösung für den TV-Part vernünftig funktioniert (Neutrino vermutlich am naheligendsten?), wäre es für mich auch ok. Dieser Bereich ist aber zumindest bei Wetek wohl eine Katastrophe (deren WeTV app). Deren Support ist zwar gut - bei Videostrong z.B. nichts mit einem Forum o.ä. gesehen -, aber irgendwie machen die von Wetek zuletzt vieles am Ziel vorbei...

    Nun frage ich mich, ob ein Gerät von Videostrong so ein all-in-one Gerät für meine Zwecke sein könnte...
    | GI Xpeed LX2 | Astra 19.2E im Loop-Betrieb | USB-HDD extern: WD My Book Essential 3TB | Image & Plugins: openATV 6.2 + EPGRefresh, MediaPortal |

  9. #29
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    842
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX HD51
     
     
    Box 2:
    Edision OS mega
     
     
    Box 3:
    Vu+ Solo 4K
     
     
    Box 4:
    Octagon SF138
     
     
    Box 5:
    Octagon SF4008
     
     
    Die letzte Frage ist einfach mit Nein zu beantworten. Problemloses Aufnehmen ist mit all den Android/Kodi-Boxen nicht möglich. Aber zum TV-Sehen, zur Nutzung von Android-Apps und von Kodie sind sie problemlos. Wetek hat sich mit der Play 2 leider gar keinen Gefallen getan, nur noch Singletuner, nur noch einfache und damit unpraktische IR-Fernbedienung, kein Enigma2 mehr usw. Da reicht dann auch eine Box von Videostrong, weil die genauso gut funktionieren und weil die nicht so teuer sind, sind Sie weitverbreitete, so dass schon einige Hobby-Programmierer was für diese Boxen machen. Bin aber der Meinung, dass man solche Boxen wirklich so nutzen sollte, wie es der Hersteller sich gedacht hat: Mit Android und Kodi. Vielleicht macht ja mal jemand ein LiveTV-Addons für Kodi dieser Boxen, dann könnte man auf die DTV-App von AMlogic (WeTV basiert auch darauf) mit ihren Problemchen verzichten. Die K2 Pro finde ich sicherlich morgen Nachmittag unterm Weihnachtsbaum als Geschenk für mich von unseren Kindern.

    Wer sich eine Andriod/Kodi-Box kauft, sollte auch eine MX3-M Funk-Airmouse/Tastatur mit dazu kaufen. Damit bedient sich Android sehr viel besser als mit den IR-Fernbedienungen, mit denen das eine Qual ist.
    Frei nach dem bekanntem Sprichwort "Gut Ding will Weile haben":
    Gute Receiver brauchen Zeit, schlechte einen werbewirksamen Hype!

  10. Thanks schattenmann bedankten sich
  11. #30
    Anfänger
    Registriert seit
    04.01.2015
    Beiträge
    1
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Now that you have made a image for the wetek play 2
    Why not try the same thing for the k1 or k2 that have the same cpu s905?
    We were the first to ask
    Just the integration of the tuner
    LibreELEC.tv/projects/S905/dvb_tv at 2017-01-11-devel-krypton * afl1/LibreELEC.tv * GitHub
    please
    thanks




Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:43 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,11%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com