Thanks Thanks:  0
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. #1
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    23.11.2015
    Beiträge
    134
    Total Downloaded
    25,78 MB
    Total Downloaded
    25,78 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    SPYCAT
     
     
    Box 2:
    DM900 UHD
     
     

    Linux Betriebssystem für den PC

    Hallo Leutz
    Ich denke mal das mehrere von euch Linux Rechner zuhause haben..... Ich nicht
    Habe aber mehrere PCs und Laptops zur verfügung und kann ja mal einen mit Linux füttern um der sache näher zu kommen.
    Nun meine Frage was ist das neuste Linux wo kann ich es am besten downloaden und was muß ich beachten.
    Link oder Name von nem neusten Image würde Helfen.
    Danke euch

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von Blasser
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    1.371
    Total Downloaded
    113,40 MB
    Total Downloaded
    113,40 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Was hat Linux auf dem PC mit der Spycat zu tun?

  3. #3
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    23.11.2015
    Beiträge
    134
    Themenstarter
    Total Downloaded
    25,78 MB
    Total Downloaded
    25,78 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    SPYCAT
     
     
    Box 2:
    DM900 UHD
     
     
    Ich denke nix. Darum geht es ja auch nicht.
    Werde den Text jetzt nicht nochmal schreiben aber ich bin mir sicher nicht erwähnt zu haben das Linux auf dem PC irgend etwas mit nem Receiver zu tun hat.
    Nochmal in groß für dich ich wollte nur Infos welches das neuste Linux ist und wo ich es am besten Downloaden kann.
    Sonst wollte ich nichts
    .
    Danke für nix

  4. #4
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    10.877
    Total Downloaded
    592,97 MB
    Total Downloaded
    592,97 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC / weitere
     
     
    Box 2:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 3:
    Sogno 800HD Revo Triple 8800HD-SS
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Da muß man nicht gleich eingeschnappt sein. Da es bei der Spycat oben falsch lag, habe ich deine Anfrage mal hierher verschoben.
    Eine für deinen unbekannten PC passende Linuxversion kann ich dir aber nicht empfehlen.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ OpenMips
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  5. #5
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    23.11.2015
    Beiträge
    134
    Themenstarter
    Total Downloaded
    25,78 MB
    Total Downloaded
    25,78 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    SPYCAT
     
     
    Box 2:
    DM900 UHD
     
     
    Ist doch mal ne Antwort.... Kann sein das es sich böse anhörte sollte nicht so sein ich habe nur angemerkt das ich
    Linux nicht mit meiner Box in zusammenhang bringe.
    Nix für ungut nicht meine absicht hier jemanden der helfen will anzugehen.
    Gruß und sorry nicht böse gemeint

  6. #6
    Senior Mitglied Avatar von KillBill
    Registriert seit
    16.07.2015
    Ort
    Trier, Deutschland
    Beiträge
    303
    Total Downloaded
    207,20 MB
    Total Downloaded
    207,20 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX TripleX
     
     
    Linux, als Betriebssystem für eine Mipsel-Box und eine Linux-Distribution für einen PC sind zwei völlig unterschiedliche Paar Schuhe. Ich denke, dass Deine Frage z.B. im Ubuntu -Forum besser aufgehoben ist. In jeden Fall solltest Du die Grundkonfiguration der Hardware Deines PC's mit angeben, auf der das Linux laufen soll, da dass bei der Beantwortung der Frage eine ausschlaggebende Rolle spielt.

    Gesendet von meinem SM-G901F mit Tapatalk
    Receiver: AX TripleX, OpenATV 5.1, 2xDVB-S2, SAT Astra 19.2°, HDD 750GB WD Blue SATA
    Network Storage: self made Chieftec "Dragon" DS90, OpenMediaVault on Debian Linux, 12TB SnapRaid / Zyxel NSA325v2, 2TB, Raid 1
    Output devices: Philips 47PFL7606K LED TV 47" / Optoma DLP Projector (screen size: 105")
    Audio: Onkyo TX-SR507 5.1 channel, Magnat 51A


  7. #7
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    760
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Zitat Zitat von KillBill Beitrag anzeigen
    Linux, als Betriebssystem für eine Mipsel-Box und eine Linux-Distribution für einen PC sind zwei völlig unterschiedliche Paar Schuhe. Ich denke, dass Deine Frage z.B. im Ubuntu -Forum besser aufgehoben ist..
    ...
    So grundverschieden ist Linux für Computer/PCs oder DVB-Receiver nun auch wieder nicht.

    Für erste Versuche mit einem Linux--PC und auch sonst ist Ubuntu in der Version 14.04LTS immer eine gute Wahl. Ich bevorzuge da Xubuntu 14.04LTS mit der schlichteren Oberfläche. Aber das ist eher eine Ansichts- und Geschmacksfrage, ob man Ubuntu, Xubuntu oder Kubuntu oder ... verwendet.

  8. #8
    Senior Mitglied Avatar von Green Eagle
    Registriert seit
    17.01.2015
    Beiträge
    685
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Vu+ Ultimo 4k
     
     
    Box 2:
    div. andere Digi``s
     
     
    Box 3:
    Dosenöffner von Aldi
     
     
    @DarkDream

    Für Jemanden der Windows kennt und auch weiß, wie er es bedienen kann, würde ich persönlich nicht zu K-/Ubuntu (die Oberflächenbenutzung ist ungewohnt für Umsteiger) raten. Gerade für solche Leute, wie Dich ist Linux Mint das bessere Einsteigerlinux Link: Main Page - Linux Mint
    Nimm die Live DVD und schaue dir es erst mal in Ruhe ohne zu installieren an.

  9. #9
    Senior Mitglied Avatar von KillBill
    Registriert seit
    16.07.2015
    Ort
    Trier, Deutschland
    Beiträge
    303
    Total Downloaded
    207,20 MB
    Total Downloaded
    207,20 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX TripleX
     
     
    Grundverschieden habe ich nicht gesagt. Verschiedene paar Schuhe, aber doch Schuhe. ;-)
    Wenn man mal vom eigentlichen Linux-System absieht, sind die Unterschiede in Oberfläche und Bedienung selbst zwischen den verschiedenen PC-Distributionen schon erheblich. Und genau diesen Vergleich habe ich beim Vergleich mit einem System, wie es auf einer Mipsel-Box läuft herangezogen.


    Gesendet von meinem SM-G901F mit Tapatalk
    Receiver: AX TripleX, OpenATV 5.1, 2xDVB-S2, SAT Astra 19.2°, HDD 750GB WD Blue SATA
    Network Storage: self made Chieftec "Dragon" DS90, OpenMediaVault on Debian Linux, 12TB SnapRaid / Zyxel NSA325v2, 2TB, Raid 1
    Output devices: Philips 47PFL7606K LED TV 47" / Optoma DLP Projector (screen size: 105")
    Audio: Onkyo TX-SR507 5.1 channel, Magnat 51A


  10. #10
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    760
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Naja. Linux Mint verspricht zwar vieles, aber übertreibt auch Vieles:

    About Us

    The purpose of Linux Mint is to produce a modern, elegant and comfortable operating system which is both powerful and easy to use.

    Linux Mint is the most popular desktop Linux distribution and the 3rd most widely used home operating system behind Microsoft Windows and Apple Mac OS.
    Ich weiß ja nicht, in welchem Land Linux Mint nach Microsoft Windows und Apple MacOS soweit verbreitet ist.

    Meine Versuche mit Linux Mint sind bisher immer mal an irgendwelchen "inkompatibilitäten" zu Linux-Anwendungen gescheitert. Der bunte Mix aus Debian, Ubuntu und MATE, KDE, Xfce oder Cinamon Oberfläche ist da doch fraglich. Der Versuch, was gegen Ubuntu mit der Unity-Oberfäche entgegen zu stellen, ist aber löblich. Keine der Linux-Oberflächen macht einen Windows-Benutzer so richtig glücklich und man muss immer umlernen, wenn man ein Linux-System wirklich verwenden will.


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:43 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,76%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com