Thanks Thanks:  21
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Anfänger Avatar von satdemon
    Registriert seit
    07.01.2020
    Ort
    Belarus
    Beiträge
    21
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Formuler F1
     
     

    DemonEditor für Linux und macOS.

    DemonEditor
    Enigma2 channel and satellites list editor for GNU/Linux and macOS.

    -main_window_big_sur_small.png

    Unterstützt Enigma2 und Neutrino-MP(oder andere auf der gleichen Basis, BPanther usw., experimentell).
    Unterstützte Plattformen: GNU/Linux und macOS.
    Die macOS-Version befindet sich im experimentellen Status!

    Mindestanforderungen:
    Python >= 3.5, GTK+ >= 3.16 mit PyGObject bindings, python3-requests.

    Hauptfunktionen des Programms:
    1. Bearbeitung von Bouqueten, Kanälen , Satelliten.
    2. Unterstützung von Picons.
    3. Erweiterte Unterstützung von IPTV.
    4. Importfunktion.
    5. Backup-Funktion.
    6. Herunterladen von Picons und Aktualisieren von Satelliten (Transpondern) aus dem Internet.
    7. Imports in den Bouquet(Neutrino WEBTV) aus m3u.
    8. Export von Bouqueten mit IPTV-Diensten in m3u.
    9. Zuordnung von EPGs aus DVB oder XML für IPTV-Dienste(nur Enigma2, experimentell).
    10. Vorschau(Wiedergabe) von IPTV oder anderen Streams direkt aus der Bouquetliste (sollte VLC installiert sein).

    Tastaturkürzel:
    • Strg + X - nur in der Bouquet-Liste. *
    • Strg + C - nur in der Hauptliste. *
      Die Zwischenablage ist "Gummi". Es gibt eine Akkumulation vor dem Einfügen!
    • Strg + Einfügen - kopiert die ausgewählten Kanäle aus der Hauptliste in das Bouquet am Anfang oder fügt (erzeugt) einen neuen Bouquet ein.
    • Strg + BackSpace - kopiert die ausgewählten Kanäle aus der Hauptliste an das Ende des Bouquets.
    • Strg + E - Bearbeiten. *
    • Strg + R, F2- umbenennen. *
    • Strg + S, T im Werkzeug "Satelliten" für die Erstellung eines Satelliten oder Transponders. *
    • Strg + L - Kindersicherung. *
    • Strg + H - ausblenden/überspringen. *
    • Strg + P - Wiedergabe von IPTV oder einem anderen Stream in der Bouquet-Liste starten. *
    • Strg + Z - den Kanal umschalten (zap) (funktioniert, wenn die HTTP-API aktiviert ist, nur Enigma2). *
    • Strg + W - auf den Kanal umschalten und im Programm zuschauen. *
    • Leertaste - auswählen/abwählen.
    • Links/Rechts - Auswahl entfernen. *
    • Strg + Nach oben *, Nach unten *, Bild-Auf, Bild-Ab, Nach Hause, Ende - ausgewählte Elemente in der Liste verschieben.
    • Strg + O - Benutzerdaten aus dem aktuellen Verzeichnis (neu) laden. *
    • Strg + D - Daten vom Box (neu) laden. *
    • Strg + U/B - Daten/Bouquets zum Box hochladen. *
    • Strg + F - Suchleiste ein-/ausblenden. *
    • Strg + Umschalt + F - Filterleiste ein-/ausblenden. *

    * - werden in macOS unterstützt (Strg -> Cmd).
    Für die Mehrfachauswahl mit der Maus (einschliesslich Drag and Drop) drücken und halten die Taste Cmd (macOS) oder Strg (Linux) gedrückt!

    Wichtig:
    Terrestrische (DVB-T/T2) und Kabel (DVB-C) Kanäle werden nur für Enigma2 unterstützt!
    Das hauptsächlich unterstützte Lamedb-Format ist Version 4. Die Versionen 3 und 5 haben nur experimentelle Unterstützung!
    Für Version 3 ist nur der Lesemodus verfügbar. Beim Speichern wird das Format der Version 4 verwendet!

    Bei Verwendung der Mehrfach-Importfunktion werden aus lamedb nur Daten für Kanäle entnommen, die sich in den ausgewählten Bouquets befinden!
    Wenn einen vollständigen Datensatz benötigt, einschliesslich [satellites, terrestrial, cables].xml (aktuelle Dateien werden überschrieben),
    lade einfach deine Daten über "File/Open" und drücke "Speichern".
    Beim Importieren separater Bouquet-Dateien werden nur die Dienste (ausser IPTV) importiert, die sich in der aktuell geöffneten lamedb (Hauptliste der Dienste) befinden.

    Bei macOS version konnen nicht alle Funktionen korrekt funktionieren!
    Weil ich keine Hardware von Apple habe, wird die Linux Version für mich Priorität haben!

    Kommandozeilenargumente:
    • -l - Protokolle in Datei schreiben.
    • -d on/off - Ein-/Ausschalten des Debug-Modus. Ermöglicht die Anzeige weiterer Informationen in den Protokollen.
    • -t on/off - einfachen eingebauten Telnet-Client anzeigen/verbergen (nur macOS-Version, experimentell). ANSI-Escape-Sequenzen werden nicht unterstützt!


    Neueste Version des Programms.
    Linux-Version: zip, deb. PPA: stable, testing.
    macOS-Version: dmg.

    Für mehr Informationen: Linux Version, macOS Version.
    Geändert von satdemon (10.10.2020 um 22:34 Uhr)

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Anfänger Avatar von satdemon
    Registriert seit
    07.01.2020
    Ort
    Belarus
    Beiträge
    21
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Formuler F1
     
     
    Für Linux-Benutzer, die etwas Neues testen möchten.

    DemonEditor 1.0.1 Beta.

    Changelog:
    Code:
     
      * Reworked and improved DnD for lists.
      * Added support for openning and importing data via DnD.
      * Added support for opening archives.
      * Display the sid value in tooltips in hex and dec format(#34).
      * Renaming bouquet fix [losing custom names](#33).
      * Update of Russian, Belarusian and German translations.
      * Update of Spanish (thanks to Víctor Pont).
    Nur als Referenz. Nicht vollständig getestet! Verfügbar in testing: PPA, zip.

    Wie ich versprochen habe. Ein kurzes Video ist beigefügt.


  3. #3
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    28.04.2018
    Ort
    Wollt Ihr nicht wissen(Oje!)
    Beiträge
    171
    Total Downloaded
    175,2 KB
    Total Downloaded
    175,2 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    DREAMBOX 920 UHD(Master)
     
     
    Box 2:
    DRAKE ESR 2000XT(AZ/EL Slave)
     
     
    Box 3:
    Spectra Explorer by Waveline(Sat-Spektrum Receiver)
     
     
    Der Editor ist schon eine feine Sache für mich Linuxer, hab ihn drauf seit E2WORLD ihn vorgestellt hat. Hab damit auch ein DVB-T2 Problem gelöst, das mit Gleichnamigkeit des ZDF Pakets auf den von mir empfangbaren Sendern zutun hat.

    C.

  4. Thanks satdemon bedankten sich
  5. #4
    Avatar von E2WORLD
    Registriert seit
    27.04.2020
    Beiträge
    461
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+ Ultimo4k
     
     
    Box 2:
    Dreambox One
     
     
    Box 3:
    Gigablue Trio 4k
     
     
    Box 4:
    AX HD61
     
     
    Box 5:
    Octagon SF8008
     
     
    Danke das Du daran erinnerst, ist wohl dem Entwickler nicht mehr aktuell genug (bekanntes Problem).
    The World of DreamOS/Enigma2

    Reviews und Tutorials zu DreamOS/Enigma2 Receiver, Plugins, Skins sowie iOS und Android APPs

    Blog | YouTube | Facebook | Twitter

  6. Thanks satdemon bedankten sich
  7. #5
    Senior Mitglied Avatar von bayernsunny
    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    156
    Total Downloaded
    4,53 MB
    Total Downloaded
    4,53 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+ Ultimo
     
     
    Wirklich ein feines Programm.
    Musste sonst immer über Wine meine Listen bearbeiten.
    Zu einer Linuxbox gehört auch ein Linux Editor.
    Gruss und Danke...

  8. Thanks satdemon bedankten sich
  9. #6
    Anfänger
    Registriert seit
    23.06.2016
    Beiträge
    2
    Total Downloaded
    363,1 KB
    Total Downloaded
    363,1 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Hallo Satdemon,

    Zitat Zitat von satdemon Beitrag anzeigen
    Enigma2 channel and satellites list editor for GNU/Linux and macOS.
    Über 20 Jahre warte ich schon auf einen grafischen Senderlisten Editor, der nativ unter Linux läuft!! Tausend Dank!

  10. Thanks satdemon bedankten sich
  11. #7
    Anfänger Avatar von satdemon
    Registriert seit
    07.01.2020
    Ort
    Belarus
    Beiträge
    21
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Formuler F1
     
     
    Version 1.0.1 Beta ist verfügbar.

    Version für macOS: dmg. Nicht vollständig getestet!
    Version für Linux: zip, deb.

  12. #8
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    28.04.2018
    Ort
    Wollt Ihr nicht wissen(Oje!)
    Beiträge
    171
    Total Downloaded
    175,2 KB
    Total Downloaded
    175,2 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    DREAMBOX 920 UHD(Master)
     
     
    Box 2:
    DRAKE ESR 2000XT(AZ/EL Slave)
     
     
    Box 3:
    Spectra Explorer by Waveline(Sat-Spektrum Receiver)
     
     
    Danke satdemon, habe das Upgrade auf 1.0.1 Beta wie immer über die Aktualisierungsverwaltung meines LMC 20 bekommen. Klappt gut mit der PPA.

    C.

  13. Thanks satdemon bedankten sich

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:18 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2020 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 10,53%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com